April
18
23:01
Schwangerschaft // Gebären

4 wissenschaftlichen Methoden der Geschlechtsbestimmung

Gender-Vorhersage

Image: Shutterstock

Während der Schwangerschaft, Frauen sehnen sich in der Regel für ihre Lieblings Lebensmittel oder gehen Sie durch das Ritual der Morgenübelkeit.Einige werdende Mütter wird neugierig, um Kleidung, um ihre noch-zu-sein neugeborenes Baby zu kaufen.So eine offensichtliche Frage auf den meisten to-be Mütter Köpfen würde über das Geschlecht des Kindes zu sein.

Sind Sie besorgt zu wissen, ob es ein Junge oder ein Mädchen?Die einzige genaue Weg, um tatsächlich herauszufinden, das Geschlecht Ihres Babys ist durch den Besuch der Arzt.Sie können auch in etwas Spaß gönnen Ratespiele, um das Geschlecht Ihres Babys wissen.

Hier sind einige der Möglichkeiten, wie man Baby-Geschlecht während der Schwangerschaft zu finden:

  • Eine pränatale Tests wie Amniozentese
  • Ein Sonogramm

4 bekannten Methoden der Gender Prediction während der Schwangerschaft bekannt:

Diemöglichst genaue und authentische Art und Weise, um das Geschlecht Ihres Kindes zu bestimmen, ist durch medizinische

Tests und einer Ultraschall.Hier sind einige der effektivsten medizinischen Methoden, wie man Baby-Geschlecht während der Schwangerschaft vorherzusagen.Nur nach Rücksprache mit Ihrem Arzt können diese Verfahren in Betracht gezogen werden:

1. Ultraschall:

Ultraschall sind die häufigste Methode von Ärzten verwendet.Hier sind einige der Vorteile der Durchführung einer Ultraschall:

  • Die Maschine ermöglicht dem Arzt, zu beurteilen, wie das Baby entwickelt sich neben der Messung der Größe des Babys.
  • Bestimmte Messungen und Datum ermöglichen den Arzt Alter des Kindes zu bestimmen.
  • Der Ultraschall hilft auch der Arzt erkennen, die Schamlippen oder Penis.
  • Dies ist am wirksamsten, wenn nach der 18. Schwangerschaftswoche durchgeführt wird.

[Lesen: Ultraschall während der Schwangerschaft ]

2. Gentests:

Gentests ist eine weitere volle sichere Weg zur Bestimmung des Geschlechts des Babys mit Genauigkeit.Hier sind einige der feineren Details, die Sie beachten sollten:

  • Dieser Test ist in der Regel während der im Entstehen begriffenen Stadien der Schwangerschaft durchgeführt.In der Regel in den ersten drei Monaten, wenn das Baby noch nicht vollständig im Mutterleib gebildet.
  • Es sei darauf hingewiesen, dass diese besondere Methode wird nicht nur durchgeführt, um das Geschlecht des Babys zu bestimmen, sondern auch wissen, ob es Probleme mit der Entwicklung des Babys liegen werden.Daher herauszufinden, das Geschlecht des Babys ist ein zusätzlicher Vorteil.
  • Die meisten Eltern wollen nicht wirklich, um das Geschlecht des Babys wissen, wie sie wollen, dass es eine Überraschung sein.In diesem Fall kann dieser Test durchgeführt, um herauszufinden, ob Ihr Baby gesund werden.

[lesen: Gentests ]

3. Künstliche Befruchtung:

Künstliche Befruchtung ist auch ein weiterer Weg, um die Gender-Vorhersage Baby während der Schwangerschaft zu bestimmen.Hier sind einige der Details, die Sie bewusst, wenn in diesem besonderen Test sein sollte:

  • Diese begann im Jahr 1967 und macht vollen Gebrauch von Präimplantationsdiagnostik (PID).
  • Durch die PID-Technik, die Embryonen, die durch IVF erzeugt werden können verwendet werden, um nach Sex-Chromosomen, verschiedene Erkrankungen, die das Baby anfällig zu sein, als auch, um herauszufinden, genetische Varianten zu testen.
  • Der PGD-Test beinhaltet unter eine Zelle aus dem Embryo, aus einer Gruppe von rund 8 Zellen extrahiert.DNA wird aus der Analyse extrahiert und, wenn es die Gender-Gruppe, die Sie wollen, übereinstimmt, wird es nur dann in Ihrem Bauch implantiert werden.
  • Der PGD-Test hat eine 100% Erfolgsquote, vor allem, wenn die Geschlechtschromosomen betroffen sind.Daher können Sie für genaue Ergebnisse, die helfen könnten Sie im Voraus planen gewährleistet werden.
  • In der Tat ist es interessant festzustellen, dass es wurden Registrierungsstellen für Eltern, die ein Baby, anstatt einen Jungen, mit den Zahlen stehen bei 90% und 70%, respectively möchten.
  • Einer der wichtigsten Vorteile der Entscheidung für die PID ist es, sicherzustellen, dass die Eltern mit genetischen Krankheiten sind weniger wahrscheinlich, auf der gleichen, ihre noch-zu-sein neugeborenes Kind weiterzugeben.
  • PGD ist auch eine bevorzugte Option, da es helfen kann verhindern, dass die Weitergabe von Krankheiten, die geschlechtsspezifisch sind, die auf der X- oder Y-Chromosom übertragen werden.Das Verfahren kann sehr teuer sein, wenn Sie über ein begrenztes Budget und kämpfen mit Finanzen zu.
PREV POST PAGE 1 2WEITER

Related Posts