April
21
23:01
Schwangerschaft // Sicherheit

Ist es sicher, Papaya essen während der Schwangerschaft?

Papaya während der Schwangerschaft

Image: Shutterstock

Ist Papaya Ihre Lieblings-Obst?Wenn ja, dann sollten Sie wissen, dass es ein sehr gesundes Frühstück Option ist.Papaya ist gut für Ihr Verdauungssystem, Haut und Haare.Allerdings, wenn Sie geschehen, schwanger zu sein, müssen Sie möglicherweise für neun Monate weg von Ihrem Lieblings-Obst bleiben.Sie können jedoch immer reife Papaya gelten auf Ihrem Gesicht und Haar, für strahlende Haut und glatte Haare.Die vorteilhaften Eigenschaften der Papaya in der Schwangerschaft möglicherweise nicht.Es ist wichtig zu wissen, warum.

Papaya ist eine tropische Frucht, die köstlich schmeckt und ist gesund.Diese Frucht mit Mineralien, Calcium, Kalium, Ballaststoffe, Flavonoide und Carotinoide verpackt.Papaya ist als Obst Ergänzung zu Herz-Kreislauf Gesundheit zu verbessern und bieten Schutz vor Darmkrebs berücksichtigt.

Ist Papaya gut während der Schwangerschaft?Auch wenn das Obst ist gesund, Frauen während der Schwangerschaft oft von Ärzten empfohlen zu vermeiden, essen Papaya.In de

n Ländern wie Bangladesch, Indien, Pakistan und Sri Lanka, wird angenommen, dass Papaya kann Fehlgeburt oder auch natürliche Abtreibung verursachen.

Ist es wirklich wahr?Sehen wir uns ein paar Fakten und erhalten Sie zu dem Schluss, ob Papaya ist sicher während der Schwangerschaft zu konsumieren.

Vorteile von Essen Papaya in der Schwangerschaft:

In einigen Fällen wird der Verbrauch der Papaya während der Schwangerschaft dachte, absolut sicher zu sein.Hier sind sie:

  • 'Vollständig' reife Papaya hat reduzierte Latexkonzentration, die nicht schaden pregnancy.Generally, in grüner Papaya Ursache Allergien bei vielen Menschen der vorliegenden Latex verursacht.Es verursacht Rötung, Juckreiz, Entzündungen, Übelkeit, Bauchschmerzen und Schluckbeschwerden.Diejenigen, die allergisch auf Papaya sind, reagieren auch Kiwis, Ananas, Melonen, Feigen, Bananen und Avocados.So bleiben weg von diesen Lebensmitteln, wenn Sie allergisch sind.Fragen Sie Ihren Arzt, bevor Sie eine neue Lebensmittel in Ihrer Ernährung während der Schwangerschaft sind.
  • Reife Papaya mit Nährstoffen verpackt, sollte aber in kleinen Mengen konsumiert werden.Es wird gesagt, dass unreifen Papaya ist nicht sicher für Schwangerschaft, aber eine voll reife Papaya schadet nicht.Allerdings ist es besser, vorsichtig zu sein und verbraucht Papaya während der Schwangerschaft.
  • reife Papayas enthalten auch Beta-Carotin, Vitamin A, Vitamin B, Vitamin C und Kalium, die von der body.Vitamin A benötigt werden, und C ist erforderlich, um die Immunität des Körpers zu steigern, während Vitamin B ist von wesentlicher Bedeutung für die Entwicklung des Fötus.
  • Papaya ist hilfreich bei der Kontrolle und constipationand verhindert auch Sodbrennen.Papaya hilft, morgendliche Übelkeit und Magenkrämpfe, die während der Schwangerschaft häufig sind Einhalt zu gebieten.Es entlastet auch Blähungen und Magenerkrankungen gemeinsame während der Schwangerschaft.Papain-Gehalt in reifen gelben Papayas sind auch gedacht, um die Verdauung zu unterstützen.
  • Reife Papaya ist hilft bei der Steigerung der Hämoglobinspiegel.Der Anstieg der Hämoglobinwerte Hilfen in mehr Sauerstoffaufnahme.Dies hilft, Anämie und Atemwegserkrankungen in Schach zu halten.
  • Papaya kann effektiv im Umgang mit entzündlichen Darmsyndroms während der Schwangerschaft sein.
  • Ein Medium papaya hat 119 Kalorien, 29,8 g Gesamtmenge Kohlenhydrate und 5,5 g Ballaststoffe.
  • Papaya ist reich an Zuckergehalt.Ein Medium, Papaya enthält ca.17,9 g Zucker.Der Zuckergehalt hilft, Energie zu liefern und liefert Entlastung von Müdigkeit, die während der Schwangerschaft häufig ist.
  • Sie können auch verbrauchen reife Papaya während der Schwangerschaft, um vor und nach der Geburt Symptome zu lindern.
  • Sie können reife Papaya mit etwas Milch und Honig mischen.Diese wirkt als Stärkungsmittel und ist sehr gute Quelle für viele Nährstoffe, die für Schwangere und stillende Mütter am besten ist.Papaya hat galactagogue Eigenschaften, die zu einer erhöhten Milchproduktion zu helfen.
  • Papaya hat eine breite Palette von medizinischen Eigenschaften, wie es ist ein natürliches Antiseptikum.Papaya haben auch antimikrobielle, antiparasitäre, antientzündliche, diuretische, antidiabetische, antihypertensiven und anti-hyperlipidämischen.Die breite Palette von medizinischen Eigenschaften macht Papaya eine gesunde Alternative.Allerdings ist es ratsam, mit Ihrem Arzt über Ihre Schwangerschaft überprüfen Sie die Wirkung dieser medizinischen Eigenschaften.

[lesen: Lemon Wasser während der Schwangerschaft ]

Trotz so viele Vorteile, den Verbrauch von papaya während der Schwangerschaft wird nicht empfohlen.Es ist immer eine Frage im Kopf, ob die Frucht zu essen oder nicht.Reife Papaya ist während der Schwangerschaft als sicher, aber immer noch gibt es eine Debatte darüber, ob es wirklich sicher ist oder nicht.

die Risiken von Essen Papaya in der Schwangerschaft:

Es besteht kein Zweifel, dass Papaya ist gut für die Gesundheit.Nun, das ist für normalen Bedingungen, während Sie schwanger sind, könnte Papaya eine gute Option, da es Abtreibung oder Fehlgeburten nicht sein.Lassen Sie uns wissen, warum unreifen Papaya ist überhaupt nicht sicher während der Schwangerschaft.Hier sind einige Gründe, warum es zu vermeiden gilt.

Verursacht Uteruskontraktionen:

Unreife oder sogar semi-reifen Papaya enthält Latex, die Uteruskontraktionen aktivieren können.Papaya ist in der Regel verwendet, um unregelmäßigen Menstruationszyklus zu behandeln und es ist ein potenter emmengogue.Papaya können Uteruskontraktionen führen und induzieren Kunstarbeit, führt dies zu miscarriage.The Papaya Latex hat ein Enzym namens Papain, das Prostaglandin und Oxytocin Hormone aktiviert, die stärkt und startet Wehen.

PREV POST PAGE 1 2 3WEITER