April
19
23:00
Schwangerschaft // Gebären

2 Ways zu vermeiden, dass das Okziput posterior

Hinterkopf

Image: Shutterstock

Wissen Sie, dass die beste Position für Ihr Baby bei der Geburt ist die vordere Position?Diese Position wird nicht nur der Geburt einfach für Sie, aber es wird auch dafür sorgen, dass Ihr Baby gesund geboren.

Doch oft ist es vielleicht nicht möglich, damit Ihr Baby im vorderen Position.Stattdessen ist es in einem Hinterhauptbein hintere Position, die auf schwierige Komplikationen bei der Arbeit sowie die Lieferung führen kann.

Was ist eine Hinterkopf posteriore Position?

Ein Hinterhauptbein hintere Position oder hinteren Position ist, wenn Ihr Baby mit Blick auf den Bauch und der Schädel ist gegen Ende der Wirbelsäule.

  • Es kann auch als "sunny side up" oder "nach oben" Position bezeichnet.
  • Diese Situation ist schwierig, weil der schwierigste Teil der Kopf des Babys in der Nähe von den unteren Rücken und nicht auf dem Bauch liegt.Dies machen Sie sich unwohl fühlen, wenn Ihr Baby bewegt
  • Auch kann es unerträgliche Schmerzen für Sie während der Arbeit zu schaffe
    n.

Allerdings wird angenommen, dass die Mehrheit der Babys werden tatsächlich in Richtung drehen, um Geburtsposition auf ihre eigenen während der Wehen.Es gibt auch Fälle, in denen manche Babys können sich nicht einschalten und die Ärzte werden versuchen, es manuell zu tun.

[lesen: Etappen der Geburt ]

In der Rechtssache Babys Position nicht geändert:

Selbst nachdem er zahlreiche Anstrengungen, wenn es nicht möglich ist, um Ihr Baby zu drehen, wird es eine bedrohlicheVoraussetzung für die Gesundheit Ihres Babys.In einem solchen Szenario kann Ihr Arzt entscheiden, für einen Kaiserschnitt Geburt statt einer normalen vaginalen Entbindung zu gehen.

Warum wird die Hinterhauptbein posterior als ungünstig betrachtet?

Es ist immer noch möglich, eine vaginale Geburt haben, während im hinteren fötalen Position.Aber es kann den Wehen und der Geburt Prozess mühsam und schmerzhaft.

Durch den folgenden Gründen ist es nicht eine günstige Position, um Ihr Baby bei der Geburt haben:

  • Sie könnten eine frühe und Gesicht, als mehr Arbeit.
  • Ihr Wasser kann brechen, noch bevor Sie in die Arbeit zu gehen.
  • Es gibt mehr Chancen, mit einer Pinzette oder Lieferung mit Hilfe von Vakuum.
  • Wenn Sie versuchen, eine vaginale Geburt zu geben, Sie Zeuge könnte Dammschnitt oder schwere Tränen.
  • Es gibt Chancen für Mütter von postpartalen Blutungen leiden.

Gebären, während Ihr Baby im hinteren Position kurzfristige Komplikationen für Ihr Neugeborenes zu induzieren.Ihr Baby könnte auch auf die Intensivstation aufgenommen werden, damit Ihr Aufenthalt zu verzögern im Krankenhaus.

[lesen: Baby-Krönung ]

Warum Ihr Baby ist im Hinterkopf posteriore Position?

Obwohl es keine genauen Gründe der mit einer hinteren Baby Position werden einige allgemeine Gründe festgestellt, dass die Ursache des Hinterhauptbein hintere Position des Babys zu sein.Diese sind wie folgt:

1. Form Ihres Körpers:

Irgendwann ist die Form des Körpers kann die Position Ihres Babys zu bestimmen.

  • Wenn Sie einem schmalen Becken haben, gibt es mehr Chancen, dass Ihr Baby wird in wieder nach hinten Position, weil dieser Teil ist die breiteste.
  • Auch wird Ihr Baby finden es bequemer, den Kopf dort ruhen.

2. Aktivitätsstufe:

Viel hängt von Ihrem Lebensstil während der Schwangerschaft.Ob aktiv oder inaktiv sind, entscheidet die Position Ihres Babys.

  • Wenn Sie haben meist eine sitzende Lebensweise, wobei die Knie ruhen unter dem Becken, dann sind Sie eher zu einem hinteren Baby zu haben.
  • verbringen mehr Zeit vor einem Computer oder auf einer Couch sitzend sind einige Beispiele von Bewegungsmangel.

Wege zu vermeiden, dass das Okziput Hintere Position:

Wie viel hängt von dem Umfang der Tätigkeit, um die Position Ihres Babys zu bestimmen, können Sie die folgenden Dinge versuchen, Ihr Baby abbiegen in Richtung vordere Position.

1. Übungen und Haltungen:

bestimmten Positionen und Übungen können Sie vorgeschlagen werden, was Ihr Baby ermutigen, drehen wird.

  • Ihr Arzt könnte Ihnen vorschlagen, Becken-Schaukel, Schwimmen, bestimmte Schlafpositionen usw.
  • versuchen alles ohne Anleitung Ihres Arztes nie.

[lesen: Musik für Labor ]

2. Alternative Therapien:

wenige Wochen vor der Geburt können Sie alternative Medikamente in Absprache mit Ihrem Arzt zu versuchen.

  • Homöopathie wird gesagt, um etwas Veränderung der Position Ihres Babys zu bringen.
  • Ebenso können Sie die Akupunktur und Akupressur auch versuchen.

Welche Methode Sie wählen, ist es wichtig, sich daran zu erinnern, dass sie alle muss bei der Beratung und Betreuung von Ihrem Arzt durchgeführt werden.

Wir hoffen, dass diese einfachen Möglichkeiten wird Ihnen helfen, zu vermeiden, dass eine hintere Baby.Pass auf dich und wünschen Ihnen alles Gute.

Auch würden wir gerne wissen, was oder Abholung Wussten Sie ging durch, um Ihr Baby an der richtigen Geburtsposition bei der Lieferung zu erhalten.

Empfohlene Artikel:

  • ist die Position des Babys wichtig während der Schwangerschaft?
  • 15 Positionen, damit Sie Fokus während der Wehen
  • 3 Etappen der Geburt
  • Baby-Krönung - Alles, was Sie wissen müssen