April
16
23:01
Schwangerschaft // Gesundheit

6 erstaunlichen gesundheitlichen Vorteile von Omega-3-Fettsäuren in der Schwangerschaft

Omega-3-Fettsäuren

Image: Shutterstock

Möchten Sie einige gesunde und nahrhafte Elemente in der Schwangerschaft Ernährung integrieren wollen?Haben Sie darüber nachgedacht raub Omega-3-Fettsäuren in der Schwangerschaft?Wenn Sie nicht haben, möchten Sie vielleicht darüber nachdenken.

Laut wissenschaftlichen Forschung, Omega-3 fördert die Entwicklung des ungeborenen Kindes und hält auch die Mutter gesund und fit.Hier schauen wir uns einige der wichtigsten gesundheitlichen Vorteile des Verzehrs von Omega-3-Fettsäuren in der Schwangerschaft.

Was sind Omega-3-Fettsäuren?

eine Omega-3-Fettsäure ein Polymer aus ungesättigten Fettsäuren.Diese Nährstoffe reisen durch die Plazenta auf das Kind und fördern Gehirn und Gewebe Entwicklung des Babys.Leider unterstützt Ihr Körper nicht synthetisieren Omega-3-Fettsäuren.So als Mutter erwartet, müssen Sie den Nährstoff durch einige Nahrungsquellen oder Omega-3-Nahrungsergänzungsmittel (1) zu erwerben.

Lebensmittel reich an Omega 3-Fettsäuren während der Schwangerschaft:

Es gibt drei Varianten von Omega-3-Fettsäuren aus verschiedenen Nahrungsquellen abgeleitet:

  • Alpha-Linolensäure (ALA): Die besondere Variantevon Omega-3-Fettsäure ist in Pflanzenölen (Sojaöl, Leinöl, Walnussöl und Rapsöl), Walnüssen oder Leinsamen.
  • Docosahexaensäure (DHA): Die Variation der Omega-3-Fettsäure hilft in Gehirn und Augen Entwicklung ungeborenen Kindes im Mutterleib.DHA und EPA sind in zahlreiche Fische und Meeresfrüchte vorhanden.Einige der Fische reich an DHA sind Lachs, Sardellen, Meeräsche, Forelle oder Hering.
  • Eicosapentaensäure (EPA): wie DHA, die Variation der Omega-3-Fettsäuren in Fischöl oder Eier gefunden.

Anschluss an eine gesunde Ernährung, die eine ausreichende Menge an Omega-3-Fettsäuren ist sicher für Schwangere (2).

[Lesen: eiweißreichen Lebensmitteln während der Schwangerschaft ]

gesundheitlichen Vorteile von Omega-3-Fettsäuren während der Schwangerschaft:

Schauen Sie sich hier 6 erstaunliche Vorteile des Verzehrs von Omega-3 während der Schwangerschaft:

1. Reguliert Physiologische Aktivitäten:

Eine ausreichende Zufuhr von Omega-3-Fette in der Schwangerschaft reguliert die Produktion von wesentlichen Hormone wie Prostaglandine.Diese Hormone können in der richtigen Funktion zahlreicher physiologischer Prozesse, einschließlich Blutgerinnung, allergischen Reaktionen, Nierenfunktion, Blutdruck und die Arbeitsweise des Gastrointestinaltraktes helfen.Mit der richtigen Herstellung solcher wesentliche Hormone, können Sie verschiedene Gesundheitsprozesse des Körpers zu normalisieren und einen normalen Schritt zu halten.

[lesen: Vorteile von Folsäure während der Schwangerschaft ]

2. verhindern, Herzerkrankungen:

die Produktion von Prostaglandinen hilft Ihrem Körper vor Herzkrankheiten.Die typische Hormon verbessert die kognitiven Funktionen und reduziert jede koronare Entzündung.

3. Treats Mood Swings:

Moderate Dosen von Omega-3-Fettsäuren zur Vorbeugung und Behandlung von Symptomen von affektiven Störungen, die ein gemeinsames Auftreten in der Schwangerschaft sind.

4. Treats zahlreiche gesundheitliche Beschwerden:

Eine regelmäßige Einnahme von Omega-3 hilft, die Mutter, sich von Krebs, rheumatoider Arthritis und entzündlichen Darmerkrankungen zu bleiben.

5. Entwicklung des Ungeborenen:

Omega-3-Fettsäuren sind von Vorteil sowohl für frühe visuelle und neurologische Entwicklung des ungeborenen Kindes.Forschung beweist, dass die wesentlichen Omega-2-Fettsäuren EPA und DHA sind wichtig für die kognitive und visuelle Entwicklung des Ungeborenen.

6. positiv auf Schwangere Mutter:

Omega-3-Fettsäuren haben zahlreiche positive Auswirkungen auf der werdenden Mutter gesundheitlichen Bedingungen.Die regelmäßige Einnahme von EPA und DHA verhindert vorzeitigen Wehen und Liefer Komplexität.Es senkt das Risiko von Präeklampsie und erhöhen die Geburtsgewicht des Babys.Omega-3-Mangel kann zu plötzlichen Depression oder postpartale Stimmungsstörung (3) führen.

Omega-3-Fettsäure-Supplementierung während der Schwangerschaft:

Wenn Sie genug Menge an Omega-3-Fettsäuren aus den Nahrungsquellen nicht bekommen, kann der Arzt Einnahme von Nahrungsergänzungsmittel zu verschreiben.Unter 200 Milligramm DHA Jeder Tag ist für eine Mutter erwartet genug.Viele pränatale Vitamine enthalten angemessene Proportionen DHA.Sprechen Sie mit Ihrem Arzt, bevor Sie irgendwelche pränatale Vitamine zu konsumieren, wie empfohlen (4).

Mit der richtigen Einnahme von Omega-3-Fettsäure, können Sie die gesundheitlichen Bedingungen des wachsenden Fötus zu erheben.Haben Sie Omega-3-Nahrungsergänzungsmittel während der Schwangerschaft verzehren?Teilen Sie uns Ihre Erfahrungen unten.

Empfohlene Artikel:

  • Dietary Eisenzufuhr während der Schwangerschaft - Alles, was Sie wissen müssen über
  • 9 Vitamin B12-reiche Lebensmittel wissen, sollten Sie nehmen während der Schwangerschaft
  • 24 Vitamin B-reiche Lebensmittel sollten Sie zählenIhre Ernährung während der Schwangerschaft
  • Top 10 Nutritional Foods zu essen während der Schwangerschaft
  • Warum ist die Einnahme von Kalziumtabletten Wichtig während der Schwangerschaft?