April
18
23:01
Schwangerschaft // Gesundheit

Peppermint Tea während der Schwangerschaft - 5 Vorteile

Pfefferminztee in der Schwangerschaft

Image: Shutterstock

Sind Sie koffeinhaltige Getränke süchtig?Wissen Sie, dass koffeinhaltige Getränke können einen negativen Einfluss auf Ihre wachsenden Fötus haben?Haben Sie die Möglichkeit, trinken Pfefferminztee in Betracht gezogen?Wenn nicht, sollten Sie es, wie es hat viele Vorteile.Aber, können Sie Pfefferminztee während der Schwangerschaft trinken?

Wenn Sie zu der oben genannten Situation beziehen, sollten Sie unseren Beitrag zu lesen.

Hier haben wir über die wesentlichen gesundheitlichen Vorteile von Pfefferminztee zu sprechen und wie es hilft, um Ihre Schwangerschaft Blues zu erleichtern!

Peppermint Tea während der Schwangerschaft:

meisten Kräutertees sind ein sicherer Ersatz für koffeinhaltige Getränke für schwangere Mütter.Koffeinhaltige Getränke das Risiko des niedrigen Geburtsgewicht zu erhöhen in der Neugeborenen.

Peppermint ist ein Hybrid, eine perfekte Mischung aus grüner Minze und Wasserminze.Es verfügt auch über einen hohen Anteil an Menthol.Peppermint ist ein na

türliches Kühlmittel und hilft, Ihre Bauchmuskeln zu beruhigen.Schwangere Frauen stoßen typischerweise Verdauungsstörungen oder Reizdarmsyndrom.Pfefferminztee ist sehr effektiv bei der Behandlung solcher Erkrankungen des Magen.Werdende Mütter lieben die starken aromatischen Geschmack der Pfefferminztee.(1)

Health Benefits Pfefferminztee während der Schwangerschaft:

Pfefferminztee ist ein erfrischendes Getränk, eine, steigern Sie Ihre Gesundheit während der Schwangerschaft hilft.Aufgrund seiner hohen Methanolgehalt, Pfefferminze, trägt zur Verbesserung der Verdauung oder unerwünschte Magen Reizungen.Die aromatischen Geschmack Pfefferminztee hilft dem Körper und Geist zu entspannen und bleiben stressfrei.

Einige der effektive Nutzen für die Gesundheit Pfefferminztee umfassen:

1. Verbessert die Magen-Darm-Gesundheit:

Pfefferminztee oder der von den Pfefferminzblättern extrahierte Öl hilft Behandlung von gastrointestinalen Störungen wirksam.Als eine schwangere Frau, werden Sie von Verdauungsstörungen oder Blähungen leiden.Pfefferminztee ist Kräuter-, und es hilft beruhigen die Bauchmuskulatur und lindert Symptome von Schmerzen oder Reizung.

Überschüssiges Gas in den Magen kann zu Blähungen oder Krämpfe im Körper führen.Aber der Pfefferminztee stimuliert Galle Fluss und fördert eine gesunde Darmtätigkeit während der Schwangerschaft.Die wohltuende Wirkung von Pfefferminztee auf den Magenzellen lindert keine Verdauungsstörungen Sie begegnen könnten, das Reizdarmsyndrom, Verstopfung oder Durchfall.

2. Cures Übelkeit und Erbrechen:

Übelkeit und Erbrechen sind häufige Beschwerden von einer schwangeren Mutter.Die aromatischen Pfefferminztee wirkt als krampflösend und verringert die Tendenz der Erbrechen, Übelkeit oder morgendliche Übelkeit während der Schwangerschaft.Also, das nächste Mal, wenn Sie während der Schwangerschaft zu werfen, versuchen einige Pfefferminztee.

3. Treats Atemprobleme:

Wie Pfefferminztee dienen als krampflösend, hilft es, die Atemwegserkrankungen zu reduzieren.Die beruhigende Wirkung der Pfefferminze hilft entspannen Sie Ihre Brust und Hals Muskeln.Pfefferminztee hilft dabei, übermäßige Schmerzen in der Brust und lindert Symptome von Erkältung und Grippe.

4. stärkt das Immunsystem:

Pfefferminztee hat eine antibakterielle Wirkung auf den Körper.Es hilft schwangeren Frauen bleiben weg von viralen Infektion einschließlich Erkältung, Husten und Grippe Fieber.Pfefferminztee stärkt das Immunsystem und hilft Ihnen, Infektionen zu bekämpfen.

[lesen: Sichere Kräutertees während der Schwangerschaft ]

5. Verringert Stress:

Mit dem Beginn der Schwangerschaft fühlen sich die meisten Frauen ängstlich oder gestresst.Pfefferminztee ist ein natürliches Beruhigungsmittel, das zu entlasten übermäßigen psychischen Stress hilft.Die entzündungshemmende und beruhigende Wirkung von Pfefferminz hilft, Ihre Körpertemperatur und den Blutdruck senken.Die Wirkung hilft auch entspannen Sie Ihre Muskeln und macht Sie ruhige und gelassene fühlen.

Pfefferminzöl ist ein Favorit unter den Aromatherapeuten, und es hat eine Vielzahl von Anwendungen in der Aromatherapie.

Side Effects Pfefferminztee in der Schwangerschaft:

Pfefferminztee ist ein Beruhigungsmittel, Beruhigungsmittel, ein wahrer Stress Buster.Allerdings hat es noch einige Nebenwirkungen, darunter:

1. Vorsichtsmaßnahmen für schwangere Mütter:

Trinken Pfefferminztee in der sensiblen Phase der Schwangerschaft kann dazu führen, die Gebärmutter zu entspannen.Es kann dadurch das Risiko einer Fehlgeburt erhöhen.Obwohl es keine wissenschaftlichen Beweise, um einen Link Pfefferminztee mit einer Fehlgeburt zu zeigen.Aber Frauen mit einer Geschichte von Fehlgeburten sollte aus dem Konsum Pfefferminztee zu enthalten.Darüber hinaus stillende Mütter sollten auch nicht Pfefferminztee verbrauchen während der Stillzeit, da es schädliche Auswirkungen auf ihre Kinder haben.

2. Unerwünschte Wechselwirkungen mit anderen:

Medikamente:

Manchmal muss Pfefferminztee negativ, wenn es mit anderen Medikamenten interagiert.Während der Schwangerschaft, müssen Sie pränatale Vitamine und andere Medikamente zu konsumieren, nach Ihren Frauenarzt.Also, bevor trinken Pfefferminztee bekommen erforderliche Tipps von Ihren Gesundheitsberater.

3. Führt Allergie:

Wenn Sie erwarten, und Sie allergisch auf Methanol sind, müssen Sie Pfefferminztee zu vermeiden.Pfefferminztee kann zu allergischen Reaktionen führen und erhöhen ihre Frequenz.Wenn Sie von Erkrankungen der Atemwege wie Asthma leiden, sollten Sie vermeiden, das Trinken des Kräutertee.

[lesen: Vorteile von Raspberry Leaf Tea während der Schwangerschaft ]

4. Konsequenzen einer Überdosierung:

Excess schlecht ist, ob es Lebensmittel oder Getränk ist.Überdosis Pfefferminztee wird induzieren eine negative Auswirkung auf die gesundheitlichen Bedingungen.Ebenso trinken überschüssige Pfefferminztee während der Schwangerschaft kann verschiedene gesundheitliche Beschwerden wie Muskelschmerzen, Benommenheit, langsamer Herzschlag und plötzlichen Erschütterungen zu induzieren.(2)

Ist es sicher zu trinken Pfefferminztee während der Schwangerschaft?

Ist es sicher, Pfefferminze während der Schwangerschaft zu konsumieren?Nun, ja und nein.Sie können Pfefferminztee in der Schwangerschaft zu konsumieren, aber fragen Sie Ihren Arzt, bevor Sie dies tun, da es nicht mit Ihrem Körper zu vereinbaren.Vermeiden Sie eine Überdosis Pfefferminztee während der Schwangerschaft.Überdosierung zu vermeiden, messen Sie die Anzahl der Blätter, bevor Sie eine Tasse Pfefferminztee vorzubereiten.

Idealfall jeden Becher Tee darf nicht mehr als ein Gramm oder einem Esslöffel Pfefferminzblätter enthalten.Verwenden Sie in der Umgebung von 150-160 ml Wasser, um den Tee zu kochen.Sie sollten nicht verbrauchen mehr als zwei bis drei Portionen des Kräutertee jeden Tag.

Wie Pfefferminztee machen?

Sie benötigen:

  • Ein Esslöffel getrocknete Pfefferminzblätter
  • eine Tasse Wasser
  • Zucker abschmecken

How To:

  • Boil eine Tasse Wasser in eineTopf
  • Fügen Sie einen Esslöffel getrocknete Pfefferminzblätter in das kochende Wasser
  • Verlangsamen der Flamme zu lassen, das Aroma in das kochende Wasser
  • Zucker hinzufügen erhalten nach Ihrem Geschmack
  • Strain und dienen

Pfefferminztee kann dazu beitragen, Ihre gesundheitlichen Bedingungen.Aber sicher, dass Sie eine Überdosierung jeder Kräutertee zu vermeiden.

Haben Sie Pfefferminztee während Ihrer Schwangerschaft zu konsumieren?Welche gesundheitlichen Vorteile haben Sie erlebt?Erzählen Sie uns Ihre Geschichte unten.