April
15
23:01
Baby // Stillen

5 Ernste Nebenwirkungen von Koffein während der Stillzeit

Stillen

Image: Shutterstock

fragen sich, ob es sicher ist, um mit Ihren Morgen Java Gewohnheit fortsetzen, während Sie stillen?Nun, das ist die Tatsache, dass Koffein wird über die Muttermilch in kleinen Mengen übertragen.

Konsum von Koffein tatsächlich zu einem Problem, wenn Sie in ihm overindulging werden.

Koffein während der Stillzeit:

Um auf der sicheren Seite zu sein, können Sie die Aufnahme auf 200 mg bis 300 mg täglich zu begrenzen.Achten Sie darauf, Ihren Koffeinkonsum auf 2 bis 3 Tassen pro Tag beschränkt.

Sie müssen sich daran erinnern, dass Sie Ihre Frühgeborenen sind empfindlich auf die Wirkungen von Koffein, und somit sollte man Rücksicht auf Ihr Kind die Beschwerden sein.Wenn Ihr Baby keine Symptome der Beschwerden zeigt, stellen Sie sicher, um ein Wort mit Ihrem Arzt und informieren Sie ihn über Ihre täglichen Koffeinzufuhr.

[Lesen: Kann ich Kaffee-Getränk während der Still ]

Lebensmittel, die Koffein enthalten:

Wenn Sie stillen, ist es wichtig, dass Sie wissen,

was Sie essen.Mit Blick auf den Etiketten wird Ihnen helfen, über die Zutaten innen kennen.

Hier ist ein Blick auf die Lebensmittel, die Koffein enthalten:

  • Energy Drinks enthalten etwa 500 mg pro Portion.
  • Soda enthält etwa 30 bis 45 mg Koffein.
  • Schokolade.
  • Tea.
  • Coffee - Eine Tasse hausgemachten Kaffee enthält etwa 95 bis 200 mg Koffein.
  • Schmerzmittel, Pillen gegen Angstzustände.
  • Pflanzliche Arzneimittel wie Yerba Mate, paullinea cupana, Cola nitida.

[Lesen: kann man essen Spicy Food während der Still ]

Vital Trivia:

Wenn Sie können nicht einfach tun, weg mit koffeinhaltige Getränke oder Kaffee, hier sind einige wichtige Fakten, die Sie in der Art zu haltenMinimierung der Nebenwirkungen.Werfen Sie einen Blick:

  • Sie verursachen immense Schäden an Ihrem Baby, wenn Sie rauchen und trinken Kaffee zur gleichen Zeit.Rauchen selbst verursacht Schlafstörungen und Umständlichkeit.Unter Koffein wird nur noch schlimmer machen.
  • Sie können Ihr Kind stillen, bevor Sie Ihren ersten Kaffee am Morgen.Sie können auch stillen ihn eineinhalb Stunden, nachdem Sie das Getränk genommen haben.
  • Sie können einige Gläser Wasser nach der Einnahme von Koffein zu nehmen;Dies wird das Koffein-Effekt in Körper verdünnen.
  • Sie können für Produkte wie Kaffee entkoffeiniert frei von Koffein entscheiden.Entkoffeinierter grüner Tee ist auch eine gute Option.
  • Trinken Koffein während der Stillzeit nicht senken Sie Ihre Milch liefern, und nicht, manchmal ist es hat sich herausgestellt, um Ihre Milchproduktion zu steigern.

Nebenwirkungen von Koffein während der Stillzeit:

Wenn Sie zu viel Koffein zu nehmen, während der Stillzeit, kann Ihr Kind beginnen ausstellenden die folgenden Symptome:

  1. Säureflussmittel.
  2. Halten Sie die Augen weit offen.
  3. Schwierigkeiten haben einzuschlafen.
  4. anzeigen Koliken Symptome.
  5. hyperaktiv.

Dr. Lawrence, Abteilung für Pädiatrie, Universität von Rochester School of Medicine and Dentistry, heißt es, dass Neugeborene nicht in der Lage zu metabolisieren Koffein wie wir.Wenn eine Mutter verbraucht zu viel Koffein täglich, dann durch die Muttermilch übergeht sie und das Baby immer weiter für die Metabolisierung der Lagerung.Dies kann zu negativen Auswirkungen auf die Dauer zu geben.

Allerdings sind manche Babys mit starken Immunsystem geboren und kann leicht metabolisieren Koffein.Babys können dieselben Nebenwirkungen wie die Erwachsenen zu entwickeln und können Übelkeit, Nervosität oder Koffein Entzugserscheinungen.

[Lesen: Tattoo während der Still ]

Empfehlungen:

Wenn Sie stillen, müssen Sie Koffein in Grenzen zu konsumieren.Werfen Sie einen Blick unten für die empfohlene Dosis:

  • Ihren Koffeinkonsum muss auf 300 mg oder weniger begrenzt, um Ihr Kind zu gewährleisten nicht von irgendwelchen negativen Auswirkungen leiden werden.
  • Sie regelmäßig trinke nicht Soda.Stellen Sie sicher, Sie müssen nicht im Kühlschrank gelagert Getränkedosen.Dies wäre ein guter Weg, um Ihren Verbrauch zu begrenzen.
  • Wenn Sie protzen, suchen Sie nach Zitrone-Limette-Versionen, da diese in der Regel frei von Koffein.

Solange Sie in Grenzen bleiben, die Sie koffeinhaltige Getränke und Lebensmittel ohne Bedenken genießen.Wenn Ihr Baby zeigt keine Symptome von Beschwerden, stellen Sie sicher, um in Kontakt mit Ihrem Arzt zu bekommen.

Moms teilen mit uns im Kommentarbereich unter dem, was Sie die Aufnahme von Koffein in der Stillzeit zu beschränken hat.

Empfohlene Artikel:

  • Ist es sicher, Alkohol während der Stillzeit trinken?
  • Ist es sicher, eine Tätowierung in der Stillzeit Erhalten Sie?
  • 7 Foods, die Ihnen helfen zu verlieren Ihr Gewicht während der Still
  • Ist es sicher für eine stillende Mutter zu essen Honig?

Related Posts