April
16
23:01
Baby // Stillen

Wie viel Wasser sollten Sie trinken, während Stillen?

Wie viel Wasser sollten Sie trinken während der Stillzeit

Image: Shutterstock

Nun, da Sie stillende sind, möchten Sie vielleicht wissen, wie viel Wasser Sie trinken sollten.Acht Gläser pro Tag?Zehn Gläser pro Tag?Wie wirkt es sich auf die Blase?Spielt es eine dünne Muttermilch?Als Mutter, sind diese Gedanken ganz natürlich.Wenn Sie auf diese Fragen wohnte oder von ihnen gehört haben, möchten Sie vielleicht, um unsere Post zu lesen.Hier schauen wir uns an, wie viel Wasser zu trinken, während der Stillzeit.

Wasser und seine Verbrauch sind gut für unsere Gesundheit;der Satz ist passé.Wie wichtig ist der Wasserverbrauch während der Stillzeit?Viele von uns nicht, den Zusammenhang zwischen Stillen und Trinkwasser zu verbinden.Wenn Sie erwarten, die Bedeutung von Trinkwasser nur erhöht.In Anbetracht Ihr Körper ist in der Nähe von 70% Wasser, müssen Sie mehr Wasser trinken als gewöhnlich, während Sie stillen.

Als ich gebar mein Baby, fühlte ich mich oft einen Energieverlust, was zu schweren Dehydrierung führen würde.Ich fragte mich nach dem Grund.Behie

lt ich das Gefühl erschöpft und konnte nicht verstehen, was falsch war.Ich versagte, meine Energieniveaus beizubehalten.Während ich sprach zu meinem Arzt, erkannte ich, dass ich nicht genug Wasser trinken.Ich erkannte, wie wichtig es war, Wasser zu trinken während der Still mein Baby.Die ganze Zeit über hatte ich verpasst wichtige Nährstoffe und so war mein Baby.

Die Verbindung zwischen Stillen und Wasser:

Wenn Sie sich fragen, wie Trinkwasser und Stillen verbunden sind, frage mich nicht mehr.Hier ist eine Antwort auf alle Ihre Fragen.Um es einfach auszudrücken, ist das Stillen der Prozess, durch den Ihr Baby bekommt ihre Nährstoffe.Die Nährstoffe sind in der flüssigen Form der Muttermilch, was bedeutet, dass Ihr Körper Wasser zu verlieren, während Sie Ihr Baby zu stillen.So müssen Sie mehr Wasser zu trinken, um den Verlust (1) zu kompensieren.

[Lesen: Vorteile von Kokoswasser während der Still ]

Trinkwasser während der Stillzeit:

Ausreichend Wasser trinken ist wichtig, und es ist wichtig zu verstehen, wie Ihre Wasseraufnahme, ein Gleichgewicht zu regulieren.Einige Symptome hilft Ihnen wissen, wann Sie Ihre Wasseraufnahme zu erhöhen, während der Stillzeit.

Stellen Sie sicher, dass Ihr Urin vergilbt nicht.Gelb bedeutet, dass Ihr Körper auf Reservekraftstoff also ausgeführt wird dehydriert und Ihr Kind wird nicht so effektiv immer die wesentlichen Nährstoffe, da sonst.Die Farbe tritt auch aufgrund der Resorption von Nährstoffen in der Niere.Also, stellen Sie sicher, dass Sie genügend Wasser zu trinken und vermeiden Sie solche Symptome der Austrocknung.

Die nächste Frage, die in den Sinn kommen können: wie Fruchtsäften oder Milch können Sie Wasser mit anderen Flüssigkeiten ersetzen?Fruchtsäfte enthalten einen hohen Anteil an Zucker, die negative Auswirkungen auf Sie und die Gesundheit Ihres Kindes haben könnte.Sie könnten liefern Energie, da sie reich an Zucker sind, aber die negativen Auswirkungen überwiegen temporäre Vorteile.

gefiltertes Leitungswasser wird das beste Getränk, um Ihren Körper zu hydratisieren.Wenn Sie stillen, der Körper ein Hormon Oxytocin, das Sie durstig fühlen.Halten Sie eine Flasche Wasser griffbereit.Vergessen Sie nicht, es ist nur natürlich, Durst während der Stillzeit zu fühlen.Es gibt nichts, sich Sorgen zu machen, wenn Sie sehr durstig, während Fütterung fühlen.

Neunzig Prozent der Ihre Muttermilch ist Wasser, das ist in der Tat ein großer Prozentsatz.Daher wird es wichtig, dass Sie Ihren Wasserverbrauch zu halten, so dass Sie genug Wasser zu bekommen und nicht das Gefühl, dehydriert.Die alte Fraugeschichte von Wasser Verdünnung Muttermilch hat keine Grundlage in der Tat.In der Tat, mehr Wasser zu trinken hat keinen Einfluss auf die Qualität der Muttermilch.

[Lesen: ist grüner Tee sicher, während Stillen ]

Wie viel Wasser sollten Sie trinken?

Jetzt, da Sie wissen, dass das Trinkwasser während der Stillzeit ist wichtig, müssen Sie verstehen, wie viel Sie brauchen, um zu trinken.Es ist wirklich lustig zu halten Trinkwasser und nicht irgendetwas anderes.Nun, sagt die Forschung, dass etwa 8-10 Unzen Wasser ist notwendig, wenn Sie stillenden sind.Die Frequenz kann vor oder nach dem Stillen.Jedoch als Vorsichtsmaßnahme Sie, dass zu viel Flüssigkeit im Körper wissen sollten können Feedback-Mechanismus im Körper zu initiieren.Der Rückkopplungsmechanismus kann auf reduzierte Mengen an Milchmenge führen.

Da das Stillen ist ein Rund-um-die-Uhr-Job, es wird sehr wichtig, um Ihren Körper mit Energie zu versorgen und halten Sie sie frei von Giftstoffen.Ausreichend Wasser trinken hilft dabei, schädliche Giftstoffe aus dem Körper und halten Sie fit und gesund.

Es ist ganz natürlich, dass Sie vergessen, genug Wasser, auch nach mehreren Mahnungen trinken.Und manchmal kann es irritierend.Stellen Sie sich vor Sie Ihr Telefon zu überprüfen an diesem Kribbeln Rauschen zu hören, der Alarm oder Erinnerungen nur zu sagen, "Wasser trinken." Es empfiehlt sich, eine Flasche Wasser immer an Ihrer Seite zu halten.Insgesamt wird es eine gute Angewohnheit von einfach nur eine Voraussetzung für eine enden Mutter zu kennzeichnen, auseinander.Ärzte empfehlen, dass Sie auf den Wasserhaushalt des Körpers die Kontrolle behalten und eine neue Mutter kann, dass durch die Überprüfung der Urinfarbe zu tun.Der Urin Farbe ist direkt auf das Niveau von Wasser in Ihrem Körper.

Darker und gelbe Farbe Urin, fordert eine ernsthafte vorbeugende Maßnahmen, wie man es von einem Flüssigkeitsverlust, der die Kleinen die Gesundheit beeinflussen können leiden.Es ist wichtig, die richtige Balance zwischen Dehydrierung und Überhydration zu schlagen.Wie Mutterschaft ist ein wichtiger noch heikle Phase, ein wenig mehr Vorsicht wird immer helfen.

[Lesen: Apfelsaft während der Still ]

mit einigen Grundlagenforschung selbst getan, wie wichtig es ist, Wasser zu trinken, während der Fütterung mein Baby, merkte ich, wie ahnungslos und unwissend ich war auf dem Grundkonzept von Wasser.Würde ich alle Mütter zu ermutigen, in diesem Artikel zu lesen, suchen kompetente Beratung und verbrauchen nur der richtigen Menge an Wasser, während das Stillen Ihres Babys.

Wasser ist das Grundelement des Lebens und ist immer wichtig.Es ist die erfrischend und anregend Getränk können Sie haben, egal, was alle diese Energy-Drink-Unternehmen könnte Ihnen sagen.Denken Sie daran, genügend Wasser zu haben, während Sie Ihr Baby stillen.

Hoffnung finden Sie unsere Post auf, wie viel Wasser zu trinken, während der Stillzeit gefallen.Stillen ist die Anfangshaftung zwischen einer Mutter und ein Baby, so lehnen Sie sich zurück, aber vergessen Sie nicht, genügend Wasser zu trinken.Wie viel Wasser hast du trinken, wenn Sie stillen wurden?Erzählen Sie uns hier.

Empfohlene Artikel:

  • Ist es sicher, Kaffee trinken während der Stillzeit?
  • 4 Erstaunlicher verschiedenen Möglichkeiten Bockshornklee die Dauer Ihres Laktationsperiode
  • 8 Ernste Nebenwirkungen von Energy Drinks auf das Stillen Mom
  • 9 erstaunlichen gesundheitlichen Vorteile Zitronenwasser während der Still