April
20
23:02
Baby // Stillen

Können Sie stillen Ihr Angenommen Baby?

Können Sie stillen Ihr Angenommen Baby-

Image: Shutterstock

Haben Sie ein Baby adoptiert?Sind Sie besorgt, dass Sie nicht in der Lage, Ihr Kind zu stillen sein?Glauben Sie, dass nur biologische Mütter stillen können, und nur weil man angenommen, müssen Sie darauf verzichten?

Jetzt haben Sie Ihr Baby mit Ihnen oder planen, sie nach Hause bald zu bringen, lesen Sie auf alles, was Sie über das Stillen ein Baby adoptiert wissen müssen.

Kann Sie stillen Ihr Adopted Baby?

Wenn Sie denken bereits über das Stillen Ihres angenommen Baby, es ist der richtige Weg für Sie und Ihre Kleinen.Jede Annahme Situation ist anders, so ob Sie angenommen werden Stillen Babys hängt auch von anderen Faktoren ab.Auch nur etwa 50 Prozent der Mütter, die ein Kind adoptieren erzeugen eine gewisse Menge an Muttermilch.Die Menge der Mütter, die genug Milch produzieren kann sich um ihre verabschiedet Babys Muttermilch Bedarf nehmen ist sogar noch niedriger.

[Lesen: Häufige Stillprobleme ]

Hier sind ein paar Dinge, die Sie sollten im Hinterkopf ein ado

ptiertes Kind, ohne der Geburt zu halten, vor allem, wenn Sie auf Pflege planen:

  • Je nach GesamtGesundheit, werden Sie in der Lage, eine gewisse Menge an Milch, auch wenn Sie nicht schwanger gewesen zu produzieren.
  • Auch wenn Sie eine Adoptivmutter zu sein, werden Sie noch in der Lage, Stillzeit durch die Stimulierung Ihrer Brüste zu induzieren.
  • Saugen Ihres Babys hilft Ihrem Körper, um die Milch zu produzieren und es muss nicht nur eine Schwangerschaft, die die Produktion von Muttermilch auslösen wird.
  • Ihre Muttermilch wird vor allem als Folge des Hormons Prolaktin, das von der Hypophyse erzeugt wird, produziert.Wenn Sie Ihre Brüste zu stimulieren genug ist, wird die Prolaktinspiegel Erhöhung und Ihrem Körper die Muttermilch zu machen.
  • die Laktation zu induzieren und um Ihre Brüste richtig zu stimulieren, sollten Sie versuchen, und verwenden Sie eine Milchpumpe.Achten Sie darauf, sie alle zwei bis drei Stunden zu verwenden und die Pumpe Ihre Brüste, obwohl es kann keine Milch sein.Wenn Sie möchten, können Sie auch versuchen, und starten Sie es zu tun, noch bevor Sie Ihr Baby nach Hause zu bringen.Wenn Sie noch keine Zeit, es früher zu tun hatten, können Sie immer noch pumpen Ihre Brüste einmal Ihr Baby mit nach Hause.Egal, wann Sie pumpt Ihre Brüste zu stimulieren startet, versuchen und tun es mindestens zehn Mal am Tag.Es wird Ihnen helfen Ihre stimulieren Ihre Brüste Milchproduktion.
  • Schauen Sie, welche Art von Brustpumpe am besten für Sie.In einigen Fällen können Sie eine Milchpumpe, die Sie, um die Milch zu pumpen, auch wenn Sie Ihr Baby füttern sind erlaubt zu versuchen.Es wird Ihnen helfen, Ihre Brüste zu stimulieren und mehr Milch, auch wenn Sie halten Ihr Baby füttern.

Hier sind ein paar Dinge, die Sie ausprobieren können, um Ihre Brüste zu stimulieren und erhöhen die Produktion von Muttermilch:

Während bestimmte Hormone spielen eine große Rolle bei der Auslösung Brustmilchproduktion während der Schwangerschaft, ist es Ihnen möglich, die selben zu tun,ohne Schwangerschaft.Allerdings sollten Sie sich daran erinnern, dass Sie nicht in der Lage, die Muttermilch über Nacht produzieren.Es wird eine lange und ermüdende Prozess, mit dem Sie geduldig, verpflichtet zu sein, nehmen Sie sich Zeit und wissen genau, was es ist, dass Sie tun und wie Sie ein Baby stillen erlassen muss.

[Lesen: Tipps, um mit Adoptivkind BOND]

Was, wenn Sie noch nicht in der Lage, Milch zu produzieren?

Ihr Hauptziel im Augenblick sollte nicht sein, wie viel Sie Ihr Baby stillen.Ihr Hauptziel sollte es sein, mit Ihrem Baby adoptiert zu verbinden.Auch wenn Sie vielleicht alles versuchen, Milch, den Betrag, den Sie in der Lage, zu produzieren und die Frequenz, bei der es passiert, können unterschiedlich zu produzieren.

  • Sie können Ihre biologische Baby früheren gestillt haben, aber es noch dauern könnte eine Menge Zeit für Ihren Körper zu produzieren Milch im Falle eines adoptierten Babys.
  • Wenn Sie das Gefühl haben, noch nicht in der Lage, Milch zu produzieren sind, versuchen Sie nicht, über das Stillen ausschließlich zu denken.Schauen Sie sich Optionen, wo Sie Ihr Baby einmal stillen oder ein paar Mal an einem Tag.Auch denken Sie an alternativen Möglichkeiten, wie Sie können ihre Ernährung bieten.
  • Sie können halten Sie Ihr Baby in Ihrer Nähe und selbst üben die Haut-zu-Haut Touch.Es hilft Ihrem Baby Bindung mit Ihnen besser.Der einzige Unterschied zu der häufiger gefolgt Modus der Haut-zu-Haut Touch-Therapie, dass Sie werden Ihr Baby füttern aus der Flasche statt Stillen.
  • Machen Sie gute Nutzung der Fütterung Ihres Babys, um mit Ihr ein wenig zu verbinden.Nutzen Sie die Zeit, um Ihr Baby zu sprechen, zu singen, um Ihr Baby und schauen in die Augen Ihres Babys.Lassen Sie sie Sie kennen zu lernen und ihr Ihre ungeteilte Aufmerksamkeit.

[lesen: Ist Donor Breast Milk Sichere ]

Zwei Optionen Sie können versuchen:

Wenn Sie alles versucht haben, aber immer noch nicht in der Lage, keine Milch zu produzieren, hier sind zwei weitere Optionen, die Sie ausprobieren können:

1. Medela Brusternährungsset (SNS):

Es ist eine zusätzliche Pflegesystem, das Sie auf Formel Milch für Ihr Baby zusammen mit einigen der Muttermilch zu ernähren können.

  • Um es in Betrieb zu erhalten, müssen Sie ein Paar von dünnen Rohren zu Ihrem Warzenhof mit chirurgische Bänder befestigen.
  • Dein Baby wird, um eine Krankenschwester in einer normalen Weise in der Lage sein, während Sie sicher, Ihr Baby nicht hungrig bleiben.
  • Sie können es hier überprüfen.

[Lesen: Ways To erhöhen Breast Milk Versorgung ]

2. Lact-Aid Krankenpflege Trainer:

Die Lact-Aid-System ist vergleichbar mit der Medela eine, sondern nutzt weich und zusammenklappbare Plastiktaschen anstelle von Kunststoff-Flaschen.

  • Es wird Nippellutschen zu fördern und eine bessere Stimulation, um Ihre Brüste.
  • Sie können es hier überprüfen.

[Lesen: Wie die Muttermilch für Baby STORE]

Stillen angenommen Baby ist von entscheidender Bedeutung, aber Ihr größtes Ziel wird es sein, mit Ihrer verabschiedet Liebling zu binden.Allzu besorgt darüber Lassen Sie sich nicht, wenn Sie nicht in der Lage, um Milch zu produzieren.Stattdessen konzentrieren sich auf die guten Momente, die Sie immer noch mit ihr zu verbringen.

Hoffnung finden Sie unsere Post auf können Sie Ihr Baby zu stillen angenommen gefallen.Wenn Sie Ihr Baby gestillt angenommen haben oder jemand, der wusste, erzählen Sie uns Ihre Geschichte.Hinterlasse einen Kommentar im Abschnitt weiter unten.

Empfohlene Artikel:

  • 3 besten Positionen, um sicherzustellen, dass Ihr Baby Riegel richtig
  • 15 Tipps, um Braving Stillen in der Öffentlichkeit
  • 7 Einfache Tipps für das Stillen Ihr Twins
  • 23 Vorteile des Stillens fürSie und Ihr Baby