April
22
23:01
Baby // Stillen

Ist es sicher für eine stillende Mutter zu essen Honig?

Honig während der Stillzeit

Image: Shutterstock

Wenn Sie daran denken, Essen Honig in der Stillzeit, sind Sie wahrscheinlich fragen, ob es sicher ist.Nun haben wir uns bemüht, Ihre Bedenken in diesem Artikel klären.

Im Allgemeinen, wenn Sie eine Mutter erwartet sind, dann ist es besser, jede Art von Nahrung, die Nebenwirkungen haben können, zu vermeiden.Da Ihr Körper ist bereits unter erheblichem Druck und Belastung in dieser Zeit, konsultieren Sie Ihren Arzt, bevor Sie irgendwelche Veränderungen in der Ernährung.

Ist es sicher, Honig während der Stillzeit essen?

Aber was ist mit Honig, könnten Sie fragen?Wenn Sie stillen, ist es ratsam, Sie weg von Roh-Honig bleiben.

  • Raw Honig soll eine Art von Bakterien namens Clostridium botulinum enthalten: Hier sind die Gründe, warum angegeben.
  • Während Ihr Verdauungssystem kann komplett vorbereitet zu verdauen und diese Sporen zu zerstören, kann das Verdauungssystem des Neugeborenen nicht in der Lage, es zu verdauen und zu entwickeln, eine Bedingung, wie Botulismus be
    kannt ist.
  • Botulismus kann sehr schwer sein und zum Tod auch.Sie können diese Sporen in Hausstaub, die auch Botulismus bei Neugeborenen führen kann zu finden.

Also, wenn Sie können nicht vermeiden, essen Honig während der Stillzeit, stellen Sie sicher, über die verschiedenen verfügbaren Arten von Honig, Ihren Arzt zu fragen.Auf diese Weise können Sie die eine, die am besten auf Ihre Bedürfnisse zu konsumieren.

[Lesen: Ist es sicher zu trinken Kaffee während der Still ]

Säuglingsbotulismus:

Honig ist bekannt, dass Bakterien, die Botulismus bei Säuglingen verursachen enthalten.Dieser Zustand kann beängstigend sein, wie es wirkt sich auf die Muskeln und kann zu Atemprobleme sowie führen.

  • Allerdings ist die gute Nachricht, es ist sehr selten und es gibt weniger als 100 Fälle von Neugeborenen leiden an Botulismus in US.Selbst wenn Ihr Baby leidet an dieser Krankheit, wird er oder sie bald erholen.
  • Botulismus behandelt werden können, aber Sie müssen sich bewusst sein, der die Symptome, um die Schwere der Erkrankung zu verstehen.
  • Also, wenn Sie stillen, ist es besser, Honig zu vermeiden, bis Ihr Baby dreht ein Jahr alt.

[Lesen: Alkohol während der Still ]

Symptome von Botulismus:

Die Symptome sind in der Regel vom 3. bis zum 30. Tag des Verbrauchs der in Roh-Honig enthaltenen Sporen sichtbar.

  • das erste Symptom von Botulismus in Ihr Baby wird Verstopfung.
  • Sie müssen den Arzt informieren, wenn es keine Stuhlgang in 3 Tagen.

Es gibt noch andere Symptome, die Sie beachten sollten.Diese sind wie folgt:

  • Schluck mit zu viel sabbern
  • eine Schwäche, während weinen
  • Abnahme der Bewegungen
  • Schwach saugende
  • schlechte Ernährung
  • Wohnung Mimik

Säuglingsbotulismus können behandelt werden, aberSie sollten medizinische Intervention so früh wie möglich zu suchen.Sie müssen Ihren Arzt, sobald Sie diese Symptome zu sehen, zu informieren.Sie müssen auch unter Honig zu stoppen.

[lesen: Kälte während der Still ]

Vorbeugende Maßnahmen Sie ergreifen können:

Um die Chancen von Botulismus in Ihr Baby zu senken, können Sie ein paar einfache Vorsichtsmaßnahmen zu folgen.Hier sind einige von ihnen diskutiert:

  • Wenn Sie stillen, ist es besser, Honig und verarbeitete Lebensmittel Honig enthalten, zu vermeiden, bis Ihr Baby seinen ersten Geburtstag erreicht.
  • Auch wenn Sie kommt nicht an Honig zu bleiben, stellen Sie sicher, es ist gut, pasteurisiert.
  • Überprüfen Sie auch das Ablaufdatum, Herstellungsdatum und lesen Sie das Etikett unter giftigen Honig, der in die Muttermilch übergehen könnte, um zu vermeiden.
  • Wie bei jedem anderen Lebensmittel, nehmen Honig in Maßen, da alles, was Sie essen, übergibt, um Ihr Baby durch Ihre Milch.
  • Halten Sie Ihre häusliche Umgebung sauber und frei von Schmutz und Staub.Verschmutzte Luft führt auch zu Botulismus in einigen Babys.
  • Verbrauchen in mäßigen Mengen pasteurisiert Honig.

Honig hat viele gesundheitliche Vorteile und stärkt Ihr Immunsystem.Es ist auch ein natürliches Heilmittel für verschiedene Krankheiten.Aber die Gesundheit Ihres Babys liegt in Ihren Händen, so stellen Sie sicher, dass Sie nichts, was sein Wohlbefinden wirkt sich zu tun.

Moms, teilen Sie mit uns, wenn Ihr Baby hatte keine Probleme, während Sie Honig während der Stillzeit verbraucht wird.

Referenzen: 1

Empfohlene Artikel:

  • 5 Ernste Nebenwirkungen von Koffein während der Stillzeit
  • Ist es sicher, das Stillen fortzusetzen, während leiden Grippe?
  • Ist es sicher zu stillen, wenn Sie eine Erkältung?
  • Ist es sicher, Kaffee trinken während der Stillzeit?

Related Posts