April
23
23:01
Baby // Stillen

Ist es sicher, eine Tätowierung in der Stillzeit Erhalten Sie?

Tattoo während der Stillzeit

Image: Shutterstock

Tätowieren ist populär geworden in diesen Tagen.Doch wie sicher es ist, eine Tätowierung gemacht, wenn Sie stillen?Nun, um eine Antwort auf diese Frage zu bekommen, müssen Sie zunächst wissen, wie die Tattoos gemacht.Die richtige Information hilft Ihnen wissen, ob es ist sicher, ein Tattoo zu bekommen, während der Stillzeit.

Das American College of Nurse-Hebammen (ACNM) und American College of Geburtshelfer und Gynäkologen (ACOG) haben keine Bedenken tätowieren während der Stillzeit erhöht.Lassen Sie uns über Tätowierung und Stillen hier.

Wie wird Tätowieren Geschehen?

Bevor Sie tiefer in die Diskussion, ob das Tätowieren ist sicher, während Sie stillen, lassen Sie uns einen Blick darauf, wie Tattoos sind fertig.

  • Tätowieren ist mit handgeführten Maschinen, die Nadeln mit Tinte beschichtet ist, durchgeführt.
  • Die Tinte wird in Ihrem Körper in der dermalen Schicht der Haut injiziert.
  • Die Nadel durchsticht man bei einer Geschwindigkeit von hundert mal pro Minute
    und hat eine Tiefe von einigen Millimetern.
  • Erste eine Tätowierung getan ist nicht schädlich, aber die größeren bunten diejenigen sollen Bedrohung gegenüber den Schwarzen.

So können die Tintenmoleküle auf Ihre Muttermilch auf.

[Lesen: Kälte während der Still ]

Gemeinsame Risiken im Zusammenhang mit dem Erhalt einer Tätowierung während der Stillzeit:

Während immer Tätowierungen dürfen keine schädlichen Auswirkungen auf Sie, auch wenn Sie stillen, ist es immer besserum über die gemeinsame Risikofaktoren zugeordnet informiert.Hier werden wir einen Blick:

  • systemischen Infektionen und lokale Infektionen sind die wichtigsten Anliegen.
  • Lokale Infektionen akut werden, wenn Sie die Follow-up-Sitzungen nach der ersten Behandlung nicht persönlich an.
  • systemischen Infektionen üblich geworden, wenn Sie sich nicht an die Vorsorgemaßnahmen wie Hepatitis, Tetanus und HIV gut.

[Lesen: Ist es sicher um Kaffee zu trinken während der Still ]

Sicherheitshinweise:

Wenn Sie immer eine Tätowierung getan während der Stillzeit, müssen Sie kümmern bestimmte Sicherheitsmaßnahmen zu ergreifen.Hier ist was Sie sollten vorsichtig sein:

  • Stellen Sie sicher, Sie besuchen eine registrierte Praktiker sind.
  • sehen, dass Ihr Hausarzt Handschuhe tragen und sterilisiert alle Geräte auch.
  • Der Techniker oder Tätowierer sollte ein einziges Mal Nadel verwenden und entsorgen Sie sie nach einmaligem Gebrauch.
  • Zu verwendende Farbstoffe müssen in einer sterilen Art und Weise verpackt werden.
  • Ihre Techniker zur Verfügung stehen müssen, um Sie zu beraten und begleiten Sie, wenn Sie irgendwelche Probleme haben.

[lesen: Honig während der Still ]

Safer Optionen:

Während Tätowieren kann erhöhtes Infektionsrisiko bestehen, können Sie versuchen, einige sicherere Option, wenn das Stillen.Lassen Sie uns die Möglichkeiten hier:

  • Henna ist ein Naturprodukt wurde traditionell zur zeitgenössischen Designs zu erstellen.Sie können für ein Henna-Tattoo entscheiden.
  • In diesem Fall müssen Sie sicherstellen, dass Sie absolut reines diejenigen zu verwenden.Die orange, braun oder rot diejenigen sind absolut rein, so gehen Sie für sie.Denken Sie daran, natürliche Henna ist in schwarz verfügbar.
  • Da kann man nie vorhersagen Schwere der künstliche Farbstoffe, ist es immer gut, sicher zu sein und mit den natürlichen Produkten.
  • Bestehende Tätowierungen werden nicht ein Problem in der Stillzeit zu erstellen, wenn sie nicht in unhygienischen Bedingungen durchgeführt wurden.So testen Sie sich für Infektionen sicher zu sein.

[Lesen: Spicy Food während der Still ] in Tätowierungen verwendet

Farbstoffe können die ordnungsgemäße Wachstum und Entwicklung in Ihr Baby zu erben.Wenn Sie also die Hölle gebunden zu bekommen eine Tätowierung getan haben, ist es besser, für die sichere und natürliche Optionen entscheiden.Achten Sie auf Ihre Tattoo-Bildschirm, bevor sie es getan.Bitte geben Sie den Künstler besonders vorsichtig sein, wenn Sie stillen.

Tattoos kann süchtig und Spaß machen, aber nichts ist wichtiger als das Wohlbefinden Ihres Babys.Da alles, was Sie auf Ihrer Haut anwenden absorbiert wird, müssen Sie eine gut informierte Entscheidung zu treffen, ob sie mit ihm ausgehen.

Moms Teilen Sie mit uns, wenn Sie bekam eine Tätowierung während der Stillzeit getan?Gab es irgendwelche Nebenwirkungen?Wir freuen uns, von Ihnen zu hören, im folgenden Abschnitt.

Empfohlene Artikel:

  • 6 Vorteile des Stillens beim Lassen Diabetes
  • Ist es sicher, das Stillen fortzusetzen, während leiden Grippe?
  • Ist es sicher, Alkohol während der Stillzeit trinken?
  • Top 10 Foods Um während der Still
vermeiden