April
15
23:01
Baby // Essen

Top 10 Food-Ideen für Ihr 18 Monate Baby

Lebensmittel-Ideen für Ihr 18 Monate Baby

Image: Shutterstock

Möchten Sie über einige neue Ideen oder Tipps kennen, um Essen eine angenehme Aktivität für Ihr Kleinkind?Wenn ja, dann müssen Sie den richtigen place.You gekommen sind werden keine speziellere Babynahrung brauchen für Ihr Kleinkind.Lebensmittel 18 Monate altes Baby kann von Ihnen festgelegt werden.

Nach 18 Monaten kann Ihr Kind fast alles, was Sie essen, außer für diejenigen, die Erstickungsgefahr verursachen können, zu essen.Ihr Kind muss ein Minimum von drei Mahlzeiten und zwei nahrhafte Snacks zu verschiedenen Zeiten des Tages.

Tipps, um den Appetit zu steigern:

Jetzt ist die Zeit, wenn das Wachstum tritt in den Hintergrund bei Kindern.So erwarten etwas mehr crankiness während des Essens.Sie entwickeln verminderter Appetit, wie sie schärfer, neue Fähigkeiten zu entdecken sind.Lassen Sie sie essen, was sie wollen und Nachfrage Essen, wenn sie hungrig (1).

Versuchen Sie diese einfachen Tipps befolgen, um Ihrem Kind den Appetit zu steigern:

  • Nie dienen Obst zusammen mit einer Mahlzeit.Versuchen Sie, ihnen Früchte etwa 2 Stunden vor der Hauptmahlzeit zu schneiden.
  • Sie ihn zu füttern nicht verschiedene Arten von Lebensmitteln, eine nach der anderen.Lassen Sie Ihr Kind zu Fuß oder spielen genug, bevor er zu seinem Essen.Es wird ihn aus der Energie abgelassen, und er wird das Gefühl hungrig.

Im Folgenden sind die beste Nahrung für 18 Monate altes Baby:

1. Mehr Table Foods:

Achtzehn Monate ist die Zeit, ihn in mehrere Tabellen Lebensmitteln als Fluide einzuführen.Sie sollten begann die Förderung Ihres Kindes, um Milch aus einer Tasse, statt einer Flasche mittlerweile trinken haben.Trinkmilch aus einer Flasche führt zu einer übermäßigen Milchverbrauch, die zu Karies, Eisenmangel, unzureichende oder übermäßige Gewichtszunahme und Blutarmut führen kann.Wenn es hart, um ihn aus der Flasche zu entwöhnen, bieten ihm Wasser und nicht in der Flasche zu melken.

2. Ermutigen Spielzeit mit Speisen:

Selbst die anspruchsvollsten Esser finden es Spaß, Nahrung zu essen, wenn Sie sie mit ihm spielen zu lassen.Halten Sie abgesehen von der Angst vor dem Kleinen in Unordnung zu Ihrem Essbereich.Sie können es später reinigen und immer noch Inhalt, weil Ihr Kind gut gegessen.Vermeiden Sie Lebensmittel Schlachten und lassen Sie ihn genießen seine Mahlzeit in einer ruhigen und angenehmen Umgebung.Selbst wenn sie ein wenig isst, versuchen Sie, auf die Qualität der Nahrung, die sie nimmt und nicht der Quantität zu betonen.

3. Obst und Gemüse:

Die Kleine muss mindestens 1 Tasse Obst und 1 Tasse Gemüse täglich zu essen.Sie können es nahrhafter, indem verschiedene Kombinationen.Nicht Püree oder Saft der Früchte, eine ganze Frucht zu jeder Zeit nahrhafter mit einer großen Menge an dringend benötigte Faser.Schneiden Sie sie einfach in mundgerechte Stücke schneiden und beobachten sie die bunten Bissen in den Mund eines nach dem anderen holen.

4. Proteinbedarf:

Ein 18 Monate altes müssen 2 Unzen Protein pro Tag.Sie können versuchen, einschließlich in ihrer Ernährung alle Lebensmittel mit Geflügel, Meeresfrüchte, Bohnen und Erbsen, Sojaprodukte, Nüsse und Samen.Die ideale Wahl wäre, von mager oder fettarme Proteine ​​holen.

5. Körner:

Das Kind braucht ein Minimum von 3 Unzen Körner pro Tag.Mehr von Vollkornprodukten in einer Diät, macht es besser.Getreide wenig Zucker und hohem Faser wird eine bessere Wahl sein.Dies ist nur eine 18 Monate alte Babynahrung geeignet.

6. Fette und Zucker:

Es gibt keine ausdrücklich empfohlen Menge an Fetten und Zuckerkonsum.Allerdings wäre es fair genug, um etwa zwei Esslöffel Fett und 2 bis 3 Esslöffel raffinierter Zucker bieten pro day.The Arten von Fetten verbraucht Ghee, Öl und Butter gehören werden.

Zucker kann auch in Form von jaggery, eine bessere Wahl von Omas gegeben werden.Fette sollten in Maßen verzehrt werden, wie bereits einige übliche Lebensmittel enthalten unsichtbare Fette.Übermäßige Fettaufnahme kann die Aufnahme von wichtigen Nährstoffen wie Kalzium in den Körper Ihres Kindes beeinträchtigen und kann auch dem Risiko der Fettleibigkeit im späteren Leben bei.

7. Milchprodukte:

In einem Tag, zwei Portionen einem der Molkerei wie Milch, Quark, Paneer oder Rohmilchkäse gegeben werden kann.Sie können sogar schüren Molkerei in Form Chickoo Shake, Erdbeerjoghurt, Feigen und Aprikosen-Sahne-Käse oder kitschig Mais.

8. Mask Foods:

Achten Sie darauf, nur die Gerichte Ihr Kind wird gerne essen kochen.Sie sollte eine wirklich wählerisch Esser jetzt, und Sie können nicht einfach stopfen Lebensmittel in den Mund, nur weil sie nahrhaft sind.So, jetzt ist die Zeit für Sie, um die Kunst der Maskierung Nahrungsmittel zu lernen.Mischen Sie einige ihrer Lieblings-Zutaten in eine weniger beliebte vegetarische und machen ein leckeres Gericht.Beispielsweise bieten sie einen Karottenkuchen statt der langweiligen schau Karotten Würfel.

9. Angebot Essenszeit Überraschungen:

Laden Sie Ihre Kleinkind in den Essbereich durch gelegentlich enthüllt ihm neue Überraschungen in Form von einigen attraktiven Teller und Löffel.Wenn Sie für ihre Platten mit ihrem Lieblings-Cartoon-Figuren auf sie bekommen können, ist sie sich sicher, um die Mahlzeit zu genießen.

10. Kinder neigen zu imitieren:

Kinder sind einer der besten Imitatoren.Ein gutes Beispiel an sich selbst, indem er ihnen, wie Sie essen Obst und Gemüse aller Art werden jeden Tag.Sagen Sie ihnen, eine gesunde Ernährung ist das Geheimnis der Energie, die Sie ausstrahlen.Seien Sie immer vorsichtig, keine Abneigung gegen Essen vor Ihrem Kind zeigen.Sie lassen sich leicht beeinflusst werden!(2) Sie beziehen ein 18 Monate altes Baby food-Chart, wenn Sie wollen.

Es geht, eine ganze Liste von Lebensmitteln Ideen, die Sie für Ihr 18 Monate Kleinkind ausprobieren können.Gibt es mehr, um von Ihrer Seite hinzufügen?Teilen Sie und lassen Sie uns die Liste größer.

Empfohlene Artikel:

  • Top 10 Lebensmittel Ideen / Ernährung für Ihr 9 Monate Baby
  • Top 10 Foods Ideen / Ernährung für Ihr 12 Monate Baby
  • Top 10 Food-Ideen für Ihr 7 Monate Baby
  • Wenn Ihr Baby anfangen zu essen Milchprodukte?