April
19
23:00
Baby // Essen

7 verschiedene Arten von Säuglingsnahrung die Sie kennen sollten

7 verschiedene Arten von Säuglingsnahrung die Sie kennen sollten

Image: Shutterstock

Es ist wahr, dass das Stillen ist das beste Geschenk, das eine Mutter auf ihr Baby zu geben.Es hilft Ihrem Baby abzuwehren viele Infektionen und erfüllt die Nährstoffbedarf um Ihr Baby benötigt.Aber manchmal gibt es bestimmte Situationen, wenn Stillen nicht möglich ist.In solchen Zeiten müssen Sie möglicherweise eine Babynahrung für die Zuführung die Kleinen zu wählen.

, was Sie suchen für ein Babyformel?

Es gibt viele Dinge, die im Auge behalten werden sollten bei der Auswahl eines bestimmten Säuglingsnahrung für Ihr Baby.

  • Ihr Kind ist anfälliger für Infektionen als Verdauungs-und Immunsystem nicht genug zur Abwehr von Infektionen entwickelt.Sie müssen besonders vorsichtig sein bei der Auswahl und der Vorbereitung Ihres Säuglingsnahrung.
  • Während den Kauf eines Babynahrung, müssen Sie das Formular es kommt aber auch, welche Art von Protein zu betrachten und Kohlenhydrate enthält, die Ihr Baby und Ihre Familie Lifestyle zu passen kann.

verschiedenen Formen de
r Säuglingsnahrung:

Es gibt drei verschiedene Formen der Babynahrung auf dem Markt verfügbar:

  1. Pulverisierte
  2. Gebrauchsfertig
  3. Flüssigkonzentrat

1.Pulverförmige Baby Formula:

Dies ist die preiswerte und umweltfreundliche Option für Babynahrung.Es nimmt wenig Platz beim Transport und in der Küche.

  • Diese Form nimmt ein wenig mehr Zeit für die Vorbereitung und es ist ein Muss, dass Sie folgen Sie den Anweisungen vorbereiten wie auf dem Etikett angegeben.
  • Er hat eine kurze Haltbarkeitsdauer von einem Monat, nachdem der Behälter geöffnet wird.
  • Canned Pulver Formel enthält weniger BPA (chemische Bisphenol A), die in der Auskleidung der Dosen zu finden ist.

2. Ready To Baby-Formel:

Dies ist der einfachste Weg, um Formel für Ihr Baby vorbereiten, da sie nicht verlangen, Mischen oder Mess, nur offen und dazu dienen, Ihr Baby.

  • Allgemeinen werden Krankenhäuser diese Formel, um Ihr Baby zu geben.
  • Es ist hygienisch und am besten geeignet, wenn Sie nicht sicher sind, dass Sie sauberes Wasser zu bekommen, um Futter für Ihr Baby vorzubereiten.
  • Es kommt zu einem Preis (im Vergleich zu den beiden anderen Formen hier besprochen), wie es kostet 20% mehr pro Unze als der Pulverform.
  • Diese Form hat eine sehr kurze Haltbarkeit, da es innerhalb von 48 Stunden nach Öffnen der Dose getrunken werden.

3. Flüssigkonzentratform:

Diese Form der Formel muss mit gleichen Mengen an sauberem Trinkwasser gemischt werden.

  • flüssiger Form ist etwas weniger teuer als der bereit, Formel und nimmt auch weniger Speicherplatz.
  • Im Vergleich zu pulverförmigen Formel, ist es wenig teuer, aber einfach zu zubereiten.

Verschiedene Arten von Baby Formula:

Sie müssen über die Art der Babynahrung Sie bekommen für Ihr Baby, wie es sein Bedürfnisse Ihres Babys gerecht zu kennen.Es wird empfohlen, dass Sie auf einen Typ Stick und nicht auf andere Arten zu wechseln, selbst wenn Ihr Baby hat Probleme bei der Verdauung es auf den ersten.

Manche Babys können Probleme wie Gas haben, spucken und Koliken, die völlig unabhängig von der Ernährung sind.Viele Male, können diese aufgrund von noch nicht voll entwickelte Verdauungstrakt verursacht werden.Daher ist es ratsam, zu versuchen, jede Formel für ein paar Wochen, und wenn, nach, dass auch Ihr Kind hat ein Problem, fragen Sie Ihren Kinderarzt, zum Umschalten des Typs der Formel.

Die Arten von Babynahrung sind wie folgt:

1. Kuhmilch Based Baby Formula:

Dieses Formular enthält genau die richtige Balance von Kohlenhydraten, Proteinen und Fetten durch Ihr Baby benötigt.Kuhmilch ist der Hauptbestandteil in den meisten Formel gefunden heutzutage und die meisten der Babys tun gut mit nur dieser Art.

2. Soy Based Baby Formula:

Wenn Ihr Baby hat Probleme bei der Verdauung Kuhmilch, Sie diese Art von Formel geben kann.Es enthält Pflanzenprotein und ist leicht mit Babys verdaut.Sie können diese Formel, wenn Ihr Baby ist Laktose-Intoleranz, wie es enthält Kohlenhydrate in Saccharose oder Glucose-Form, die noch nicht in Form Lactose.

3. laktosefrei Baby Formula:

Wenn Ihr Baby ist Laktose-Intoleranz, wird Ihr Arzt beraten Sie diese Art von Babynahrung.Es enthält verschiedene Arten von Zucker wie Lactose mit Maissirup ersetzt.

4. Spezielle Formel für Frühgeborene:

Wenn Ihr Baby mit niedrigem Geburtsgewicht geboren, wird Ihr Kinderarzt diese Art von Formel empfohlen.Es enthält mehr Proteine, Kalorien und mittelkettigen Triglyceriden (MCT), die die leichter absorbiert Art von Fett sind.MCTs Betrag variiert mit verschiedenen Marken und Ihr Arzt wird Ihnen raten, die richtige für Ihr Baby.Diese Formel wird dazu beitragen, die Kleinen, um genau die richtige Menge der Gewichtszunahme.

5. Weitgehend Hydrolyzed Baby Formula:

Wenn Ihr Baby hat Probleme verdauen größeren Proteinen, vor allem, wenn Ihr Baby hat mehrere Allergien oder eine gemeinsame Ausgabe von Frühchen (Probleme bei der Aufnahme von Nährstoffen), wird Ihr Arzt diese Formel zu empfehlen.Bei dieser Art von Formel wird das Protein in kleinere Teile, die leicht durch Ihr Baby verdaut werden kann gebrochen.

6. Metabolic Baby Formula:

Wenn Ihr Baby mit einer Krankheit leiden und braucht besondere Ernährung, wird Ihr Arzt diese Art von Formel zu beraten.

7. Human Milk Fortifier Baby Formula:

Diese Art der Formel gegeben, um Babys mit besonderen Anforderungen stillen.Einige Formeln dieses Typs werden manchmal benötigt, um mit der Muttermilch vermischt und abwechselnd mit Muttermilch ernährt werden können.

[Lesen: Stillen vs Formula Feeding ]

Dies sind einige der Dinge, die Sie über Säuglingsanfangsnahrung, bevor er es für Ihr Baby wissen müssen.Ihr Kinderarzt wird besser beraten Sie über die man die beste beste Säuglingsnahrung für Ihre Kleinen.

Teilen Sie mit uns, ob Sie in Säuglingsnahrung bevorzugen Fütterung für Ihren Liebling.

Empfohlene Artikel:

  • Stillen vs Formula Feeding - Welche ist besser?
  • Wie die Speicherung und Nutzung Muttermilch für Ihr Baby?
  • 6 einfache Möglichkeiten, erhöhen Muttermilch versorgen