April
22
23:01
Baby // Gesundheit

Warum Babys Spit Up?

Babies-Spit-Up

Image: Shutterstock

Hat Ihr Baby oft spucken?Sind Sie besorgt, dass er tut dies, weil er krank ist?Spucken ist die Reflex bezogen auf den Rückfluss von Lebensmitteln aus deines Babys Magen in den Mund.Es ist sehr häufig und Ihr Baby kann auch weiterhin tun dies, bis er im Jahr alten schaltet.Dies ist oft das Ergebnis einer Überfütterung oder die Entwicklung seiner Verdauung.

Sie sollten in der Regel keine Sorgen, wenn Ihr Baby spuckt.Sie werden bald wissen, den Unterschied zwischen einem Spucken und Erbrechen (letztere ist in der Menge).Hier sind einige der weniger bekannten Fakten über bis in den Babys spucken:

Fakten über Why Do Babies Spit Up:

Gegen Geburt, kann die Größe der Bauch Ihres Babys mit einer kleinen Marmorkugel verglichen werden.Nach und nach wird die Größe.Nach drei Tagen konnte die Größe mit einem Tischtennisball, der immer noch nicht fähig ist, viel verglichen werden.Ihr Baby kann nur konsumieren Milch in begrenzten Mengen, bis er 4 Monate alt ist.Sein Bauch ist

immer noch nicht fähig ist, große Mengen.Spiting bis nur noch schlimmer, wenn Sie ihn zu überfüttern.Dies führt zu Chancen, Ihr Kind zu wählerisch zu sein.

Hier sind einige Fälle, in denen Ihr Baby spuckt eine Menge:

  • Als er inhaliert zu viel Luft
  • Wenn er isst zu viel
  • Als er rülpst

spucken ist nicht schmerzhaft, für den Fall,Sie machten sich Sorgen, dass es Ihrem Baby körperliche Beschwerden zu geben.In den meisten Fällen wird Ihr Baby nicht einmal erkennen, dass er bis aufgespießt.Sie sollten dies als eine einfache Teil seines Wachstums und der Entwicklung, so lange er an Gewicht zu berücksichtigen.

[Lesen: Wie BURP ein neugeborenes Baby ]

Ursachen von spucken In Babies:

Wenn Ihr Baby verbraucht Nahrung, durch die Speiseröhre in den Magen durchläuft es.

  • Sobald die Nahrung den Magen erreicht, mischt es mit Verdauungssäften und tritt durch seinen Darm zur weiteren Verdauung.
  • Es gibt eine zwischen Magen und Speiseröhre, die Lebensmittel kommen zurück aus seinem Magen verhindert vorliegende Ventil.
  • Das Ventil ist noch nicht vollständig, um bei Babys zu entwickeln und dies bewirkt, spuckte.
  • Größe Ihres Babys Magen ist zu klein, die bis schiebt Essen, wenn überfüttert.
  • spuckte weiter ab, als er anfängt, Festkörper.

So spuckte Sessions Reduzieren:

Hier sind einige wichtige Hinweise, die Sie im Auge behalten können, um Ihr Baby nicht spucken viel zu gewährleisten.

  • Halten Sie ihn in einer aufrechten Position, während Fütterung.Burp sich 10 Minuten nachdem er seinen Lebensmittelgefunden hat.
  • Das Loch in der Milchflasche Brustwarze sollte nicht zu groß;wenn es ist, können Sie sich Überfütterung Ihr Baby.Um sicherzustellen, dass dies nicht der Fall, können Sie die Flasche aufrecht halten und überprüfen Sie die Milchmenge, die aus tropft.
  • Einmal ist er mit seinem Essen zu halten ihn in einer aufrechten Position durchgeführt.Chancen spucken Anstieg, wenn er auf dem Bauch flach.
  • Achten Sie darauf, Ihr Baby nach der Fütterung beruht.

Kann spucken Affect Your Baby Wachstum?

Nun, es ist nicht notwendig, da spuckte Sorge ist normal und nicht mit Wohlbefinden Ihres Babys beeinträchtigen.

  • Es gibt nichts, solange er aktiv und Gewichtszunahme ist zu sorgen.
  • spuckte der Regel bleibt auf ihrem Höhepunkt bis zum Alter von 4 Monaten.Ihr Baby wird aufhören zu spucken, als er ein Jahr alt dreht.

Wann ist spucken Werden Sie ein Problem?

Hier haben wir einige Anzeichen und Symptome, die eine zugrunde liegende Problem hin diskutiert., Muss das Kontaktieren Sie Ihren Arzt in folgenden Fällen erhalten:

  • Wenn Sie Ihr Baby nicht gewinnen genug Gewicht, wenn er zu oft erbrechen.
  • Wenn Sie ihn finden spucken Dinge, die wie Kaffeesatz oder Blut zu suchen.
  • Wenn er scheint alle Feeds Ihnen zu verweigern.
  • Wenn Sie feststellen, Blut im Stuhl.
  • Wenn er Anzeichen von Atemnot oder andere Krankheit.

[lesen: Blut In Baby-Hocker ]

Dehydration Möglichkeiten:

Wenn Ihr Baby zeigt Symptome der Dehydratation wie Rückgang der Gesamt nasse Windeln oder lethargisch Verhalten zeigt, müssen Sie den Arzt informieren.

  • Die Risiken der Dehydratisierung bei jüngeren Babys höher sind.
  • Sie müssen die Flüssigkeiten wird er mit häufigen und kleine Fütterung verlieren Pedialyte® wird manchmal empfohlen, ihn zu halten hydratisiert ersetzen.
  • Sie sollten besorgt sein, wenn Sie ein weiches versunkenen Fleck auf der Oberseite seines Kopfes zu finden.

[Lesen: Anzeichen von Austrocknung bei Säuglingen ]

Behandlungsmöglichkeiten:

Behandlung sind in den Faktoren, die Probleme für Ihr Baby ab.

  • Ihr Arzt möglicherweise spezielle Fütterungstechniken vor.
  • Ihr Arzt kann in einigen Fällen bieten das Medikament zur Behandlung von Reflux.

Wenn, ins Krankenhaus zu gehen:

Normalerweise Ihr Baby nicht ein Notfall-Behandlung für spucken müssen.Allerdings, wenn Sie die folgenden Symptome auftreten, sollten Sie ihn sofort ins Krankenhaus zu nehmen.

  • Falls ein Baby aufhört zu atmen, wird blass blau und schlaff, während spucken, muss er sofort ins Krankenhaus gehetzt werden.Im Verlauf der normalen Spucken bis ein Baby könnte knebeln oder Drossel, aber wenn er blau wird, sollte er sofort in die Notaufnahme genommen werden.
  • Sehen Sie, wenn der Spieß dreht gelb oder braun.Diese Farben werden ein Zeichen von Darmverschluss sein.
  • Bei benimmt er sich anders und scheint sehr krank, sollte er in das Krankenhaus sofort ergriffen werden.

[Lesen: Wie man Baby vor Choking Verhindern]

Medikamente verschrieben zu schweren Bedingungen:

Bei den Arzt Ihres Babys bestätigt Magen Speiseröhrenkrebs Reflex, Behandlung könnten gehören Medikamente und richtige Fütterung Techniken.Manchmal Medikamente, die für Magen Speiseröhrenkrebs Reflex verschrieben werden sind wie folgt:

  • Ranitidin (Zantac) verschrieben hilft Neutralisierung der Magensäure und schützt die Auskleidung des Ösophagus.
  • Lansoprazole (Prevacid) oder Omeprazol (Prilosec) wird zu Zeiten, die Stimulierung sein Magen helfen, und leeren Sie den Magen schneller vorgeschrieben.

Fühlen Sie sich nicht enttäuscht, wenn Sie sehen, Ihr Baby spuckt.Wie Sie wissen inzwischen, dass die wahrscheinlichen Ursachen warum Babys spucken, zu tun kümmern sich um Ihr Baby entsprechend.Darüber hinaus können Sie immer Ihre Anliegen mit seinem Arzt.

Moms, sagen Sie uns, was häusliche Pflege Techniken, die Sie, wie Sie das Baby von spuckte stoppen gefolgt.Wenn Sie Anregungen haben, wenden Sie dies tun, indem unten zu kommentieren.

Empfohlene Artikel:

  • Wie Swaddle ein Baby - Schrittweise Einführung
  • 3 Nützliche Anweisungen So CPR Sie auf ein Baby
  • 5 Nützliche Tipps zur Griff eine Fussy Baby-
  • 4 SimpleTipps, um Ihr Baby zu lehren Bewegen Sie sich über