April
23
23:01
Baby // Gesundheit

Dog Allergien bei Babys - Symptome, Ursachen und Behandlungen

ist mein Baby allergisch auf Hunde

Bild: Shutterstock

Ist mein Baby allergisch auf Hunde Dies könnte die Frage Verweilen in Ihrem Kopf, wenn Ihr Baby beginnt zu niesen sein, reibt seine Nase oderAugen, die bald nach dem Spiel mit Ihrem vierbeinigen Freund zu Hause.Aber bedeutet es, Sie müssen nicht über Hunde zu Hause?

Babys lieben Hunde und es gibt Chancen, dass einige von ihnen Allergien bekommen, während Kleben mit Ihrem Haustier.Zwar können Sie die Bindung Ihr Baby mit Ihrem Hund nicht brechen, die Sie machen können eine Note der wenigen frühen Symptome, die mit Hundeallergie verbunden, um unverzüglich einen Arzt aufsuchen.

Anzeichen und Symptome von Allergien Dog In Babies:

Dein Baby vielleicht allergisch auf Hunde.Dies könnte aufgrund einer Immunreaktion im Körper Ihres Kindes zu wenige Hunde verwandte Substanzen, wie zum Beispiel ihre Hautschuppen, Haare, Speichel oder Urin sein.[1]

Sobald Ihr Baby kommt in Kontakt mit einem dieser Faktoren er eine oder mehrere der folgenden Symptome auftreten würde:

1. laufende Nase:

Wenn Ihr Baby ist allergischIn den Hundehautschuppen, dann wäre es Transit Histamine in den Blutkreislauf Ihres Babys.

  • Dies würde dazu führen, dass das Fluid in die Nasengänge, die zu Produktions Schleim angesammelt bekommen.
  • überschüssigen Schleim produziert würde aus der Nase Ihres Babys in Form einer klaren Flüssigkeit abzulassen.
  • Wenn Ihr Baby hat eine laufende Nase, ohne Fieber, dann bedeutet dies, dass er allergisch auf Hundehaare ist.

2. Gefüllte Nase:

Die entzündungshemmende Wirkung von Histamin und zu viel Schleim Akkumulation ausgelöst würde, um Staus in den Nasenhöhlen führen.

  • Wenn Ihr Baby verstopfte Nase Symptom ohne Erkältung oder Grippe Bedingungen, dann kann es eine allergische Reaktion gegenüber Hunden zeigen.
  • Manchmal kann dieses Symptom Oberfläche, auch wenn Ihr Baby nicht Ihr Haustier zu Hause berührt.

[Lesen: Sinus-Infektion bei Säuglingen ]

3. Niesen:

Wenn die Histamin-Mix in den Blutkreislauf des Babys, kann es dazu führen, Niesen Reflux.

  • Manchmal Ihr Baby wäre Niesen mit verstopfte Nase Symptome verbunden.
  • Wenn Ihr Baby niest bald nach dem Spiel mit Ihrem Hund, dann bedeutet dies, dass er allergisch auf das Tier ist.
  • Allerdings gibt es keinen Sinn, das Entfernen der Hund von zu Hause, wie der Hund Hautschuppen verursacht die Allergie und würden in Innenräumen für viele Monate lauern.

[Lesen: Erdnuss-Allergie bei Kindern ]

4. Abwischen der Nase:

Dieses Symptom tritt auf, wenn die Schleimhäute Ihres Babys erhalten einen Juckreiz.

  • Dieses Symptom Abwischen der Nase tritt in der Regel, bevor andere Symptome, die mit Hundeallergie bei Säuglingen assoziiert.
  • Wenn Sie vor Ort Ihr Baby reibt sich die Nase in einer Aufwärtsrichtung, dann könnte es ein Hund Allergie sein.

[Lesen: Verstopfte Nase bei Säuglingen ]

5. Reiben der Augen:

Wenn Ihr Baby Anleihen mit dem Hund, würde Ihr Haustier seine Hände oder Gesicht zu lecken, wodurch der Speichel, die Augen zu geben, als er reibtseine Hände auf die Augen.

  • Augen Ihres Babys wäre irritiert, wenn Speichel des Hundes tritt die Augen.
  • Dies wird zu konstanten Augenreiben führen.

[Lesen: Augenprobleme bei Säuglingen ]

6. Hautausschlag:

Die Haut Ihres Babys ist weich und empfindlich, die bei der Wiedergabe mit dem Haustier ist allergisch gegen Hunde macht.

  • Das Baby haben könnte rötlich Unebenheiten auf der Haut.
  • Die Ausschläge würden juckende in der Natur.
  • Might haben Nesselsucht oder erhöhte Unebenheiten auf der Haut.
  • Diese allergische Symptome können für einige Minuten bis zu einigen Tagen dauern.Wenn die Symptome in Ihrem Baby viel schwerer, dann suchen sofortige ärztliche Hilfe, da es würde einige Versuche benötigen, um das Problem zu diagnostizieren.

[Lesen: Hautallergien bei Kleinkindern ]

Wie Sie verhindern, Hundeallergien bei Kleinkindern?

Wenn Sie festgestellt haben, dass Ihr Baby ist gegenüber Hunden allergische, brauchen Sie nicht in Panik, da können Sie ganz einfach verhindern, dass Ihr Baby von der Entwicklung einer Allergie.

  • Geben Sie Ihrem Tier eine regelmäßige Bad wie es die Allergene aus dem Körper zu eliminieren.
  • Halten Sie Ihren Hund weg von Ihrem Baby-Bett, um seine Exposition gegenüber Hundehautschuppen zu senken.
  • Saugen Sie Ihr Haus jeden Tag, um es frei von Hautschuppen zu halten.
  • Minimieren Sie die Menge der Möblierung, die abfangen können die Tierhaare wie Teppiche, Polster und Vorhänge im Haus.
  • Halten Sie Ihr Baby weg von Kit Reinigungs Szene, solange Sie Bürsten sind Fell Ihres Hundes oder ihm baden.
  • Lassen Sie Ihr Baby frei mischen sich mit Ihrem Hund da es hilft, senken die allergischen Reaktionen in seinem Körper.[2]

[Lesen: Soy Allergy In Babies ]

Diese Lösungen würden Sie Ihr Baby Bindung mit seinem Lieblingshündchen Freund zu helfen, während Sie bleiben aus Furcht für Allergiker!

Haben Sie eine ähnliche Erfahrung haben?Bitte teilen Sie uns Ihre Geschichten mit!

Citations: 1, 2

Empfohlene Artikel:

  • 7 Wirksame Tipps, um Sticky Augen bei Säuglingen
  • Verstopfte Nase bei Säuglingen Saures - 4 Ursachen, Symptome 5 & amp;4 Behandlungen, die Sie beachten sollten
  • 13 schwere Anzeichen einer Soja-Allergie in Ihrem Baby
  • 16 Unexpected Anzeichen und Symptome einer Allergie Egg In Babies