April
22
23:01
Baby // Sicherheit

4 Nützliche Ways To Treat Dehydration In Babies

4 nützliche Möglichkeiten, um eine Dehydratation bei Säuglingen zu behandeln

Image: Shutterstock

Wasser ist das Lebenselixier für den Menschen, in der Tat, alle Lebewesen.

Wenn man nicht genug Wasser jeden Tag verbrauchen, es gibt Weg zu einem Zustand, der allgemein als Dehydratation ist bekannt.Ein milder Fall von Dehydrierung bei Kindern können schwere geworden wegen der Unfähigkeit, ihre Symptome und Verzögerung bei der Behandlung zu identifizieren.

Was ist Dehydration bei Kleinkindern?

Dehydration tritt auf, wenn man den Körper nicht die erforderliche Höhe der Flüssigkeiten besitzen.In Dehydrierung, verliert Ihr Körper mehr Flüssigkeit, als es verbraucht.Kleinkinder sind anfälliger für Austrocknung im Vergleich zu Erwachsenen

Dehydration kann gering sein, aber wenn nicht bei Anfangsstadium behandelt kann lebensbedrohlich sein.Die richtige Pflege zu ergreifen, wenn Ihr Baby vor Austrocknung leiden.

[Lesen: Baby Care ]

Ursachen der Austrocknung bei Säuglingen :

Es ist wichtig, dass die Dehydratisierung in keine Krankheit, sondern ein Zust

and, der erstellt wird, zu verstehen.Im Folgenden sind die Ursachen, die die Chancen der Dehydratation bei Säuglingen zu erhöhen.

1. Fever:

Wenn Ihr Baby leidet an Fieber, gibt es mehr Chancen ihres Vertrags Dehydratation als Körper verliert viel Wasser und die Aufnahme ist sehr weniger.

2. Durchfall:

Wenn Ihr Baby leidet unter akutem Durchfall, dann Körper verliert riesige Menge von Elektrolyten sowie Wasser in kurzer Zeit und eine Dehydratisierung.

3. Erbrechen:

Bei Erbrechen, Wasser und essentiellen Mineralien weicht Dehydration verliert Körper Ihres Kindes.

4. Übermäßiges Schwitzen:

Durch heißes Wetter, könnte Ihr Baby viel schwitzen, so viel Wasser zu verlieren, von ihrem System und macht es ausgedörrt und trocken, was zu Austrocknung.

5. Unable To Intake Flüssigkeit:

Manchmal wegen Halsschmerzen oder andere Beschwerden, kann Ihr Kind nicht in der Lage, Flüssigkeiten zu nehmen und dadurch bekommen entwässert werden.

Symptome der Dehydration:

Immer, wenn Ihr Baby leidet unter einer der oben genannten Krankheiten, überprüfen Sie immer für die Anzeichen von Austrocknung bei Säuglingen.Jede der nachfolgend genannten Anzeichen können angeben, Dehydrierung:

  • Keine nasse Windel für mehr als sechs Stunden.
  • Übermäßige Schläfrigkeit und Umständlichkeit.
  • Trockene Lippen und Mund.
  • keine Tränen beim Weinen.
  • Schwindel

Außerdem, wenn Ihr Baby hat sich als sehr dehydriert war dann die über die oben genannten Symptome, Ihr Baby haben könnte:

  • eingefallenen Augen und weiche Stellen auf seinem / ihrem Kopf (Sunken Fontanellen).
  • Kalte Hände und Füße.
  • übermäßige Schläfrigkeit in dem Umfang der Bewusstlosigkeit.
  • schneller Herzschlag und niedriger Blutdruck.

Wie finden Sie, wenn Ihr Baby Dehydrierte?

Der beste Weg, um eine Dehydratation bei Säuglingen zu messen ist durch die Analyse der Farbe ihrer Urin.Wenn der Urin hell und klar ist, bedeutet dies, Flüssigkeitszufuhr Ebenen Ihres Babys optimal sind.Allerdings, wenn Urin ist dunkelgelb oder bernsteinfarben, dann signalisiert er Austrocknung.

Ways To Treat Dehydration:

Baby-Entwässerungsbehandlung beinhaltet einige Schritte.Der erste Schritt, um eine Dehydratation zu behandeln versucht Körper so weit wie möglich zu rehydrieren.Sie können die folgenden Optionen versuchen, den Verlust von Flüssigkeiten im Körper Ihres Kindes zu erholen:

1. Fahren Sie stillen oder Flasche Feed:

Je nachdem, wie Sie Ihre Krankenschwester Ihr Baby, versuchen, öfter füttern.

  • Versuchen Fütterung in kleinen Portionen häufiger;wenn Ihr Baby Erbrechen.
  • Versuchen Sie, alle zwei Stunden in kleineren Anteilen zu ernähren;wenn Sie Ihr Baby füttern werden alle vier Stunden.

[lesen: Breastfeeding Diät ]

2. Oral Rehydratation:

ORT wird geglaubt, um Austrocknung zu behandeln.Sie häufig kleine Portionen Rehydratationslösungen kann als Ersatz für das Konsumieren von Wasser zu arbeiten.

  • ORT enthält wesentliche Salz, Zucker, Kalium und anderen Nährstoffen.
  • Sie können ihre Anteile erhöhen, wenn Ihr Kind nicht erbrechen sie.
  • Es gibt verschiedene Marken in den Markt, so fragen Sie Ihren Arzt für die beste für Ihr Kind geeignet.

3. Keine Änderungen in regelmäßigen Ernährung:

regelmäßige Ernährung, die Ihr Baby nimmt sollten überhaupt nicht gestört werden.

  • Nahrung hilft bei der Bereitstellung der dringend benötigten Energie, um den Körper Ihres Kindes.
  • Aber Sie sollten davon, dass diejenigen Lebensmittel, die schwer zu verdauen sind zu widerstehen.

[Lesen: Wenn Do-Baby auf Start Trinkwasser ]

4. Ausreichend Rest:

Selbst wenn Ihr Baby beginnt sich besser fühlen, verzichten körperliche Aktivitäten, wie das Spielen.

  • Es wird empfohlen, mindestens 24 bis 36 Stunden der Ruhe zu nehmen, damit der Körper in seine normale Arbeits Form zu kommen.
  • Wenn Sie jedoch feststellen, dass die Situation nicht mit Hausmitteln zu verbessern, wird vorgeschlagen, Ihren Arzt unverzüglich in Verbindung setzen.

Dehydration sollte nicht leichtfertig getroffen werden, da schwerwiegende Auswirkungen haben.Wir hoffen, dass die oben genannten Möglichkeiten zur Dehydratisierung in Ihre Babys heilen kann hilfreich sein.

Vergessen Sie nicht, zu teilen, wenn Sie einige andere wirksame Ideen, um Austrocknung zu heilen.

Empfohlene Artikel:

  • Thrush bei Kindern - 2 Ursachen, Symptome 2 & amp;2 Behandlungen, die Sie beachten
  • Flu In Babies - 10 Symptome & amp;7 Behandlungen, die Sie beachten sollten
  • Wenn Ihr Baby beginnen Trinkwasser?