April
24
23:01
Baby // Sicherheit

Bluthochdruck bei Babies - 5 Ursachen

Bluthochdruck bei Babies

Image: Shutterstock

Hat Ihr Baby verschroben oft?Haben Sie einen bläulichen Schimmer auf der Haut bemerkt?Nun, wenn Sie Ihr Baby zu den oben genannten Situationen beziehen, es ist Zeit, um Bluthochdruck einen Gedanken zu geben!

Babys sind Stress Busters und Kleben mit ihnen kann Ihnen helfen, Ihr Büro Sorgen vergessen!Aber wissen Sie, dass diese kleinen Wonneproppen kann an Bluthochdruck zu leiden?Alarmierende?Ja!Unmöglich?Leider nein.Bluthochdruck bei Säuglingen kann eine der schlimmsten Alpträume für Eltern sein, aber Zurückhaltung wird die Situation nicht helfen.Gehen Sie voran und geben diesem Beitrag eine Lese, um alles über die Ursachen, Symptome und Behandlung von Bluthochdruck bei Kindern wissen.

Was ist Blutdruck?

Blutdruck ist die Belastung, die Ihren Blut setzt an den Wänden der Blutgefäße, insbesondere die Arterien jedes Mal wenn Ihr Herz pumpt.Blutdruck steigt, wenn unser Herz pumpt und drückt Blut in die Blutgefäße.Es reduziert, wenn Ihr Herz Muskeln zu entspannen.

Wie man Blutdruck zu messen?

Sie müssen wissen, wie man den Blutdruck zu lesen, um sie zu messen.

  • Die höhere Zahl steht für den systolischen Druck.
  • Die untere Zahl steht für den diastolischen Druck.

Beim Messen Sie Ihr Baby Blutdruck, immer messen es dreimal.Ihr Baby könnte nervös das erste Mal, und daher kann die Lese falsch.Die Blutdruckmessung eines neuen geboren ist 64/41.Der durchschnittliche Blutdruck der Kinder zwischen dem Alter von einem Monat bis zu zwei Jahren 95/58.Geringfügige Abweichungen in den Messwerten sind normal und kein Grund, den Panik-Knopf zu schlagen.

Ursachen von Bluthochdruck bei Babys: (1)

Hier sind einige der möglichen Ursachen von Bluthochdruck bei Säuglingen: - Aortenisthmusstenose, Patent

1. Hoher Blutdruck bei Babys kann durch angeborene Krankheiten wie seinDuctus arteriosus, bronchopulmonale Dysplasie und Nierenarterienstenose.

2. Familiengeschichte von Bluthochdruck.

3. Nebenwirkungen von Medikamenten können die Blutdruckwerte Ihres Babys erhöhen.Auch

4. Probleme mit der Schilddrüse kann zu Bluthochdruck führen.

5. Tumore können zu Bluthochdruck bei Babys verursachen.

Symptome von Bluthochdruck bei Babys:

Ihr Baby kann keine Symptome des Bluthochdrucks anzeigen.Allerdings können die Symptome, die Ursache von Bluthochdruck im Zusammenhang auffällig auf die folgenden Arten zu sein:

1. bläuliche Farbe der Haut
2. Atemnot
3. Langsames Wachstum und schwierig Gewichtszunahme.
4. Regelmäßige Episoden von Harnwegsinfektionen
5. Blässe

[Lesen: bakteriellen Infektion bei Babys ]

Folgende Symptome begleiten einen Fall von sehr hohen Blutdruck bei Säuglingen:

6. Reizbarkeit
7. Übelkeit
8. Anfälle
9. Atemnot

[Lesen: Symptome einer Bleivergiftung bei Säuglingen ]

Behandlung von Bluthochdruck bei Säuglingen:

Diagnose:

Der Arzt kann die folgenden Tests für die Identifizierung der Ursache zu beraten:

• Angiographie
• Blut- und Urintests
• X-ray der Brust und Bauch
• Magnetresonanztomographie
• Echokardiogramm
• Ultraschall der Nieren

Die Behandlung von Bluthochdruck wird auf ihrer Ursache ab und können Folgendes umfassen:

• Dialyse
• Medikamente
• Chirurgie

Als Eltern ist es natürlich, in Panik zu geraten, wenn Ihr Kind wird von jeder schweren gesundheitlichen Komplikationen leiden.Allerdings empfiehlt es sich, ruhig zu bleiben und suchen die beste medizinische Behandlung für Ihr Kind, so dass er ein normales Leben führen bald.

hoffe, dieser Artikel hat Ihnen geholfen zu Bluthochdruck bei Kindern besser zu verstehen.Denken Sie daran, es ist wichtig, Ihr Baby Blutdruck regelmäßig überwachen, um das Lesen und beachten Sie führen ein Verzeichnis für fertige Referenz.

Obwohl wir wissen, dass Bluthochdruck bei Säuglingen ist eine sensible und kritische gesundheitliches Problem, aber wir würden uns freuen, wenn Sie Ihre Erfahrungen mit uns teilen.

Empfohlene Artikel:

  • Bluthochdruck bei Babies - 5 Ursachen & amp;9 Symptome Sie beachten sollten
  • Eklampsie während der Schwangerschaft - Ursachen, Symptome & amp;Behandlungen
  • Kidney Reflux bei Babys - Alles, was Sie wissen müssen
  • Cancer In Babies - Ursachen, Symptome & amp;Behandlungen, die Sie beachten sollten