April
15
23:01
Kleinkind // Sicherheit

Hand-Fuß-Mund-Krankheit in Kleinkinder - Alles, was Sie wissen müssen

Hand-Fuß-Mund-Krankheit

Image: Shutterstock

Hat Ihr Kind neigen dazu, Dinge auf dem Boden liegend zu kauen?Entwickelt er Wunden an den Händen oder Füßen?Wenn er ist, er ausge 'Hand-Fuß-Mund-Krankheit "oder HFM.Was ist das Hand-Fuß-Mund-Krankheit?Lesen Sie diesen Beitrag und finden Sie heraus.

Wenn Ihr Baby wird ein Kleinkind, er kann einfach nicht still sitzen!Er braucht, um Dinge abzuholen, erkunden und erleben Sie sie.In der Regel, Kleinkinder tun dies durch Kauen oder Lutschen auf die Dinge.Lutschen oder Kauen Dinge auf dem Boden ist ein Grund zur Besorgnis, da es das Risiko von Ihrem Kind Vertrags bakterielle und virale Infektionen erhöht.Die Infektionen können zu Verdauungsproblemen zu eskalieren und sogar zu einem Ausbruch von Wunden oder Hand-Fuß-Mund-Krankheit (HFM) führen.Lesen Sie diesen Beitrag, um alles über Hand-Fuß-Mund-Krankheit wissen.

Was ist Hand Maul- und Klauenseuche bei Kleinkindern?

Hand-Fuß-Mund-Krankheit ist eine Bedingung, die die Eruption von Wunden auf Mund, den Händen und den Füße

n verursacht.Diese Bedingung neigt in der Regel in einer Woche oder so verschwinden und wird häufiger bei Kleinkindern beobachtet.Zwar kann es in jeder Jahreszeit passieren, ist HFM während der Sommer und Herbst am meisten verbreitetste.(1)

Ursachen von Hand Maul- und Klauenseuche:

Hand-Fuß-Mund-Krankheit Kleinkind ist eine ansteckende Krankheit.A-Virus vom Enterovirus der Familie führt zu Hand-Fuß-Mund-Krankheit.Diese Viren befinden sich im Verdauungstrakt eines Individuums, und dann von Mensch zu Mensch zu verbreiten mit Hilfe einer Transfer von durch Fäkalien verunreinigt ungewaschenen Oberflächen.Die Hand Maul- und Klauenseuche bei Kleinkindern kann leicht verteilt werden.

Kinder von 1-4 Jahren sind auf einem hohen Risiko, an diesen Zustand, vielleicht weil diese Infektionen sind in Kindergärten und Kindertagesstätten gemeinsam.(2)

[Lesen: Zahnen bei Kleinkindern ]

Anzeichen und Symptome:

Ein Kleinkind mit Hand-Fuß-Mund-Krankheit weist die folgenden Anzeichen und Symptome:

  • Malaise (Unwohlsein)
  • Halsschmerzen
  • Fever
  • Appetitlosigkeit
  • Red Ausschläge, manchmal begleitet von Juckreiz und Blasenbildung, meist an den Handflächen, Fußsohlen und auf das Gesäß.
  • Schmerzhafte rote Blasen auf dem Zahnfleisch, Zunge und Innenseite der Wangen.
  • Reizbarkeit.

Diese Symptome zeigen sich in der Regel innerhalb von drei Tagen nach der Infektion und Fieber ist wahrscheinlich die ersten Anzeichen dieser Krankheit, die oft von Schmerzen im Hals und Appetitverlust, gefolgt.

Sores in der Regel beginnen, zwei Tage nach dem Einsetzen von Fieber zu entwickeln.(3)

[Lesen: Halsschmerzen bei Kleinkindern ]

Behandlungsmöglichkeiten:

In den meisten Fällen Medikamente sind nicht erforderlich, da diese Krankheit geht weg auf seine eigene.Die medizinische Wissenschaft hat noch nicht gelungen, eine Behandlung für diese Krankheit zu finden.Allerdings können einige einfache Schritte unternommen, um sie zu verwalten und die Regeneration beschleunigen werden.Der Arzt kann analgetische Medikamente, die Schmerzen mit Wunden verbunden sind, manchmal von fiebersenkenden Medikamenten begleitet sowie Leichtigkeit zu verschreiben.

Kleinkinder von der Krankheit betroffen können auch aufgefordert, ein lauwarmes Bad nehmen, um die Körpertemperatur zu senken werden.(4)

Mögliche Komplikationen:

Einmal diagnostiziert, ist es wichtig, die richtige Behandlung für die Krankheit zu suchen.Die wohl häufigste Komplikation bei HFM assoziiert ist dehydration- ist dies, weil diese Krankheit bewirkt, dass die Entwicklung der wunde Stellen im Mund, das Schlucken schmerzhaft und schwierig macht.Hand Maul- und Klauenseuche Kleinkinder können in einen gefährlichen Zustand zu drehen.

Wenn unbehandelt, die Krankheit kann auch in eine seltene und schwere Form der Infektion, die das Kleinkind Gehirn beeinflusst zu entwickeln.Erkrankungen wie virale Meningitis (Entzündung der Membranen des Gehirns und des Rückenmarks) und Enzephalitis (potentiell lebensbedrohliche Entzündungen des Gehirns) können ebenfalls auftreten.(5)

Kleinkinder von dieser Krankheit betroffen können reizbar und launisch geworden durch schmerzhafte Wunden, und der beste Weg, damit umzugehen ist, um eine angenehme Atmosphäre zu schaffen.Kalte Speisen wie Eis und Eis am Stiel bieten auch eine Befreiung von den Schmerzen.

Wir hoffen, dieser Artikel hat Ihnen geholfen zu verstehen, mehr über die Hand-Fuß-Mund-Krankheit.Hat Ihr Kind vertraglich HFM?Wie sind Sie damit umgehen?Erzählen Sie uns hier.Unsere Kolleginnen und Mütter würden uns freuen, von Ihnen zu hören.

Empfohlene Artikel:

  • 5 Grund Möglichkeiten zur Vorbeugung HFMD (Hand-Fuß-Mund-Krankheit) bei Säuglingen
  • Impetigo In Säuglinge und Kleinkinder - 4 Ursachen, Symptome 5 & amp;8 Behandlungen, die Sie beachten sollten
  • 5 Hausmittel, um Gas-Probleme zu behandeln In Kleinkinder

Related Posts