April
16
23:01
Kleinkind // Sicherheit

5 Anzeichen und Symptome von Diabetes bei Kleinkindern

Diabetes bei Kleinkindern

Image: Shutterstock

Wussten Sie, dass auch Ihr Kind könnte zum Opfer Diabetes fallen?So schockierend es klingen mag es wahr ist!Typ 1 Diabetes wirkt sich auf viele Kleinkinder weltweit und ist eine chronische Gesundheitszustand.

Read this post über Anzeichen von Diabetes bei Kleinkindern, ihre Symptome und was Sie dagegen tun können erfahren.

Diabetes:

Diabetes ist eine Krankheit, die ungesunde Niveaus des Zuckers im Blut produziert.Die häufigste Form von Diabetes bei Kleinkindern ist Typ 1. Typ 2 allgemein trifft Erwachsene, vor allem Menschen, die 40 oder älter sind.

Typ 1 Diabetes:

Typ 1 Diabetes ist eine Autoimmunerkrankung.Es stimuliert das Immunsystem, um gesunde Zellen in der Bauchspeicheldrüse, die den wesentlichen Hormon Insulin zu erzeugen, zu zerstören.

Insulin ist ein wesentlicher Hormon, Zucker (oder Glukose) im Blut produzieren Energie hilft.Ohne Insulin, gibt es eine Chance von Zucker Aufbau im Blut.Ungesunde Zucker Aufbau kann tödlich sein.

Sobald Ihr Kind isst sein Essen, die wesentlichen Verdauungssäfte in seinem Körper Pause beim Essen in die einfache Zuckerkomponente, Glucose.Glucose ist der primäre Brennstoff für den menschlichen Körper.Insulin hilft Zellen nutzen diese Glukose zur Energiegewinnung.

Die Bauchspeicheldrüse ist eine große Drüse hinter dem Magen, die Insulin produziert.In einem gesunden Körper produziert das Organ automatisch die erforderliche Menge an Insulin.Aber im Falle der Kleinkinder mit Diabetes Typ 1 gibt es keine Insulin-Produktion, und sie können die erforderliche Energie nicht zu produzieren.

Mit ordnungsgemäße Überwachung der Blutzuckerspiegel im Blut und mit der richtigen Behandlung, Diabetes ist steuerbar.Allerdings kann unzureichende Pflege zu vielen Komplikationen wie Erblindung, Herzkrankheiten, Nierenerkrankungen, Nervenschäden, Osteoporose, Zahnfleisch und Infektionen der Haut und der Verlust von Gliedmaßen führen.Lesen Sie weiter, um mehr über die Anzeichen von Diabetes bei Kleinkindern kennen.

Symptome von Diabetes bei Kleinkindern:

Diabetes ist eine der häufigsten chronischen Krankheiten bei Kindern und Kleinkindern heute beeinflussen.Nach Berichten von Gesundheitsexperten, einer von vierhundert Kinder Verträge Typ 1 Diabetes.

meisten Kleinkinder mit Typ-1-Diabetes haben keine Familiengeschichte der Krankheit.Die Symptome von Diabetes verschlechtern schnell.Einige der häufigsten auftretenden Symptome sind:

1. Erhöhte Durst und häufiges Wasserlassen:

Diabetes kann einen Kleinkind durstig die ganze Zeit.Der überschüssige Zucker im Blut absorbiert wesentliche Gewebeflüssigkeit, die zu Austrocknung und häufige Durst führt.Das Kleinkind uriniert auch durch den hohen Flüssigkeitsverbrauch.

[Lesen: TB (Tuberkulose) in Klein ]

2. Extreme Hunger:

Babys mit Typ 1 Diabetes kann am Ende als die ganze Zeit hungrig.Ein Mangel an Insulin im Körper auf weniger Energieproduktion und überschüssigen Zucker Aufbau führen.Der Mangel an Energie, um Heißhungerattacken führen.

[Lesen: Symptome von Bronchitis bei Kleinkindern ]

3. Ungewöhnliche Gewichtsverlust: Wie

Ihres Kindes Muskelgewebe schrumpfen wegen des Mangels an Energie, wird Ihr Kleinkind dünner und verliert mehr Gewicht.

4. Erschöpfung:

Fatigue ist ein weiteres Symptom von Diabetes in Ihr Kleinkind.Ermüdung tritt normalerweise aufgrund des Fehlens von Energie.

[Lesen: Röteln In Kleinkinder ]

5. Reizwirkung:

Manchmal Kinder mit diagnostizierten Typ 1 Diabetes zu bekommen scheinen, launisch und reizbar.

Andere Symptome sind:

  • Verschwommenes Sehen
  • Hefe-Infektion

[Lesen: Harnwegsinfektionen bei Klein ]

Diagnose von Diabetes:

Bluttests und Urintests sind die effektivsten Wege zur Bestimmung, ob einKleinkind hat Typ 1 Diabetes.Aber keine Sorge.Obwohl dies ein chronischer Zustand, was bedeutet, dass es nicht heilbar ist.Mit der richtigen Ernährung und erforderlichen Sorgfalt, ist Diabetes Typ 1 steuerbar.

Sie sollten über das Nehmen Sie Ihr Kind zu einem Kinder-Endokrinologen wenn die Symptome zu stark denken.Sie können auch die Ernährung Ihres Kleinkind zu ändern, um sicherzustellen, dass seine Blutzuckerspiegel unter Kontrolle bleiben.

Sagen Sie uns, wenn Sie fanden diesen Beitrag hilfreich.Teile diesen Beitrag mit anderen Müttern und halten sie informiert über die möglichen Gefahren von Diabetes bei Kleinkindern.

Empfohlene Artikel:

  • Ohrenentzündung bei Kleinkindern - 7 Ursachen, Symptome 8 & amp;4 Behandlungen, die Sie beachten
  • Magen-Grippe In Kleinkinder - 6 Ursachen, Symptome 6 & amp;5 Behandlungen, die Sie beachten sollten
  • Epilepsie bei Kleinkindern - 9 Ursachen & amp;7 Symptome, die Sie beachten sollten