April
18
23:01
Kleinkind // Sicherheit

7 Schwere Symptome von Asthma bei Kleinkindern Sie beachten sollten

Asthma bei Kleinkindern

Image: Shutterstock

Ihre Atemwege sind verantwortlich für die Erhebung Luft in und aus der Lunge.Viele Male, diese Atemwege und Lunge gefunden werden, um entzündet werden.

Wenn diese Entzündung gefunden, chronisch zu werden, ist es aufgrund von Asthma sein kann.

Asthma bei Kleinkindern:

Asthma ist eine Krankheit durch die Entzündung der Lunge und Bronchien verursacht.Es kann die Fähigkeit, normal zu atmen beeinflussen.Diese Bedingung kann in jedem Alter finden.

jedoch Spek Asthma bei Kleinkind kann sehr schwierig sein.Das Verständnis ihrer Ursachen, Symptome und Behandlung kann Ihnen helfen, zu verhindern oder sofort zu behandeln diese Bedingung.

[Lesen: Bronchitis In Kleinkind ]

Was verursacht Asthma bei Kleinkindern?

Asthma ist eine der häufigsten chronischen Krankheiten bei Kindern.Wenn Ihr Kind zu darunter leidet, versuchen und zu verhaften, das Problem durch die Kenntnis über sie auch.

Hier sind einige Ursachen, die zu Asthma führen können:

  • Ihr Kind kann Asthma zu bekommen, wenn Ihre Familie medizinische Geschichte legt nahe, so.
  • Allergische Erkrankungen wie Neurodermitis kann auch dazu führen es.
  • Wenn Ihr Kind lebt mit einem Raucher herum.
  • Wenn Ihr Kind lebt in einer extrem verschmutzten Gebiets.
  • Wenn Ihr Kind ausgesetzt ist, während der Schwangerschaft rauchen.
  • Wenn Ihr Kind leidet unter niedrigen Geburtsgewicht.
  • Fettleibigkeit ist auch eine der Ursachen.

Asthmaanfall bei Kleinkindern:

Asthmaanfälle kann beängstigend und gefährlich zu sein.Alle akuten Asthma-Patienten können diese Angriffe zu erleben.

  • Diese weitgehend geschieht, wenn die Atemwege bekommen entbrannt und produzieren mehr Schleim.
  • Dies macht die Muskeln rund um die Atemwege zu straffen, Verengung Atemschläuche, die letztlich das Atmen extrem hart.
  • Asthmaanfälle muss in jeder Weise verhindert werden, und Sie müssen sofort Hilfe an der nächstgelegene Notrufzentrale zu suchen.
  • Arzneimittel von Ärzten empfohlen, in der Regel helfen, öffnen die Atemschläuche und dort zu helfen.
  • Schnellmittel und Inhalatoren werden oft verwendet, um Asthmaanfälle zu steuern.

[Lesen: Bad Breath In Kleinkinder ]

Anzeichen und Symptome von Asthma bei Kleinkindern:

Hier sind ein paar Symptome, die Sie bei Ihrem Kind aussehen kann wissen, ob er leidet an Asthma:

  1. Hartnäckiger Husten
  2. Constant Pfeifton beim Atmen
  3. Lingering kalten
  4. Atemnot und Atembeschwerden, die Tätigkeiten beschränkt
  5. Staus in der Brust
  6. Schmerzen in der Brust
  7. Müdigkeit, vor allem durch unsachgemäße Schlaf
verursacht

Bitte beachten Sie, dass diese Symptome variieren majorly von einem Kleinkind zu einem anderen.Diese können auch noch schlimmer kommen oder mit der Zeit verbessern.Wenn Sie Ihr Kind zu finden ständig beschweren, der oben genannten Symptome, suchen Sie Ihren Arzt Hilfe so bald wie möglich.

Wie Asthma Diagnose bei Kleinkindern?

Wie bereits erwähnt, kann die Diagnose von Asthma bei Kleinkindern sehr schwierig sein.Hier sind ein paar Möglichkeiten, wie Sie Ihren Arzt, vielleicht nutzen, um Asthma zu diagnostizieren.

  • Frequenz und Zeitdauer der Symptome
  • Ein Test zur Lungen Funktionalität
  • Allergietest

überprüfen Viele Male, Ärzte sogar lieber abwarten und sehen, ob die Symptome zu unterwerfen mit der Zeit.Bestimmte Medikamente können auch gegeben, um zu prüfen, wenn sie eine gewisse Erleichterung zu bringen.Dies ist weitgehend getan, weil die langfristigen Auswirkungen von Asthma-Medikamenten auf junge Kleinkinder sind noch nicht bekannt sein.

[Lesen: Neurodermitis bei Kleinkindern ]

Behandlung:

Glück, Asthma bei Kleinkindern kann geheilt werden.Ihre erste und wichtigste Priorität sein sollte, um herauszufinden, was löst Asthma bei Ihrem Kind.

Sie müssen auch verhindern, dass Asthma-Attacken in jeder Hinsicht.Sobald Sie die Auslöser kennen, müssen Sie Ihren Arzt konsultieren, und herauszufinden, Möglichkeiten, um die Auslöser im Alltag zu vermeiden.

Abgesehen von diesen kann Ihr Arzt empfehlen:

  • Eine schnelle Mittel, das nur während der Asthmaanfällen angewendet werden.Es öffnet sich nur bis die sonst abgefackelt Luftröhren.
  • Viele Male, Ärzte empfehlen auch eine Flüssigkeit, die Ihr Kind braucht, um zu schlucken.
  • Atmung durch Maske.
  • Immuntherapie ist für Kleinkinder leiden unter allergischem Asthma empfohlen.
  • ein Arzneimittel zur Vorbeugung, die täglich konsumiert werden muss, verwendet.Dies ist, um Luftrohre aus immer entzündet zu verhindern.
  • Vernebler, die anstelle eines Inhalators verwendet wird, da Kleinkinder finden es schwierig, Inhalator zu verwenden.

müssen Sie:

Achten Sie auf die folgenden, zu verhindern oder Steuererscheinungsformen von Asthma in Ihr Kleinkind:

  • Halte das Haus sauber von Staub und Allergenen.
  • Halten Sie Ihr Kind weg von Allergenen und Trigger.
  • Unsere andere Auslöser Ihres Kindes wie Kälte, Katzenallergie, Umweltverschmutzung, Rauch oder andere Allergen und halten Sie ihn unbedingt entfernt.

Asthma kann regelrecht beängstigend für Sie und Ihr Kind zu sein.Es ist von entscheidender Bedeutung für Sie beste Unterstützung zu bieten und helfen, Ihr Kind frei von Asthma zu steuern.Sie müssen die Bedeutung der Geduld und langfristige Planung zu realisieren, mit der Bewältigung dieser Krise, und helfen Sie Ihrem Kind.

Wie Ihr Kind wächst, könnten die Bedingungen Asthma weggehen.Dies kann aus verschiedenen Gründen, von denen eine größere Luftdurchgänge nach dem Aufwachsen passieren.So die Hoffnung nicht aufgeben müssen.Besuchen Sie Ihren Arzt regelmäßig und halten Sie eine ernsthafte und enge Registerkarte auf Ihr Kleinkind.

Do teilen Sie Ihre Anregungen und Erfahrungen auf dem gleichen im Kommentarbereich unten:

Empfohlene Artikel:

  • Hals In Kleinkinder - 8 Symptome & amp;4 Behandlungen
  • 7 Effektive Home Remedies für die Heilung von Kälte in Klein
  • 7 Ursachen & amp;8 Effektive Home Remedies für Fieber bei Kleinkindern
  • 4 schwerwiegendsten Ursachen von Lippenherpes bei Kleinkindern