April
19
23:00
Kleinkind // Sicherheit

Bronchiolitis bei Kleinkindern - Ursachen, Symptome und Behandlungen

Bronchitis bei Kleinkindern

Image: Shutterstock

Wenn Ihr Kind kämpft, um zu atmen und reizbar wegen Husten und Schleimabsonderung, suchen sofortige ärztliche Hilfe.Er kann aus einer Bronchiolitis Angriff zu leiden.

Als Eltern sind Sie immer versuchen, Ihr Kind in bester Gesundheit zu halten.Aber junge Kinder, die anfällig für Infektionen, sind sie verpflichtet, krank.Lesen Sie unseren Beitrag und erhalten Sie die Antworten auf Ihre Fragen zur Bronchiolitis in Ihr Kleinkind.

Was ist Bronchiolitis?

Bronchiolitis ist eine Infektion der Atemwege gefunden.Bronchiolitis ist eine Viruserkrankung, die die Bronchiolen, kleinen Luftdurchgänge betrifft, in Ihrem kleinen irgendjemandes Lunge.Während solcher Infektionen, die Bronchiolen aufquellen und die Zufuhr von Sauerstoff zu den Lungen zu verhindern.

Bronchiolitis ist am häufigsten bei jungen Kindern, die weniger als zwei Jahre alt sind.Typischerweise kommt es zu Babys, die sechs Monate alt sind.Winter und Frühjahr sind häufig Jahreszeiten, wenn die Kleinen kann die

Infektion kontrahieren.Ein milder Anfall von Bronchiolitis dürfen nur für einen Tag oder so dauern.Aber im schlimmsten Fall kann es zu fünf bis zwölf Tage, wo die ersten drei Tage sind die kritischste für Ihr Kleinkind dauern.

Sie müssen für ernstere Symptome, um den Alarm Ring achten.Das Verständnis der Ursachen, Symptome und Behandlung wird Ihnen helfen, kümmern sich um Ihr Kind besser.

[Lesen: Asthma bei Kleinkindern ]

Was sind die Ursachen Bronchiolitis bei Kleinkindern?

Es beginnt eigentlich, wenn Ihr Kind einen Schnupfen, leidet an Grippe oder sogar Sinus-Infektion.

  • Das Virus, das diese Probleme verursacht, kann tatsächlich auf Ihre Bronchien verteilt werden und dort bleiben.
  • Sobald sie tatsächlich halten sie dort Entzündungen, Schwellungen und sogar blockieren die Durchgänge mit Schleim.
  • Bronchiolitis ist, wenn Schleim wird in den Luftdurchgang gefüllt.
  • Es wird durch eine virale Infektion verursacht wird.

Anzeichen und Symptome einer Bronchiolitis bei Kleinkindern:

Es ist wichtig für Sie, die Bronchiolitis Symptome bei Kleinkindern, zu wissen, in der Lage sein, um den Alarm auf Zeit Ring sein.Suchen Sie nach diesen Symptome vor Rücksprache mit dem Arzt:

  • Beginnt mit Erkältung
  • Schnupfen
  • Müdigkeit
  • Halsschmerzen
  • Licht Fieber

Nach ein paar Tagen diese Symptome schlimmer:

  • Atemlosigkeit
  • Tachypnoeoder schnelle Atmung
  • Sie können ein Keuchen oder Pfeifton hören, wenn Ihr Kind atmet
  • Keuchhusten
  • Durch den Mangel an Sauerstoff kann die Haut Ihres Kindes erscheinen bläulich gefärbt.In medizinischer Hinsicht ist es Zyanose.
  • Rippen Ihr Kleinkind kann scheinen nach innen sinken, wie er atmet Luft
  • Sie können ein Knistern in der Lunge
  • Verstopfte Nase
  • Erbrechen
  • Lethargie
  • Ihr Kind kann nicht trinken, ausreichend Flüssigkeit zu hören durch schweres Atmen
  • geschwächtes Immunsystem
  • Apnea ist eine ernste Schlafstörung, die durch abnorme Atemmuster auftritt.Es ist ein häufiges Symptom von Bronchiolitis.
  • Fieber kann nach dem ersten Tage steigen

[Lesen: Halsschmerzen bei Kleinkindern ]

ärztlichen Rat:

Normalerweise wenn Ihr Kind hat milde Symptome, können Sie nicht brauchen, um medizinischen Rat zu suchen.Sie können einfach um sie kümmern zu Hause.

Denken Sie daran, wenn Ihr Baby zeigt eine der oben diskutierten Symptome, kontaktieren Sie Ihren Hausarzt so bald wie möglich.Sie müssen nicht ignorieren eines der Anzeichen und Symptome, vor allem, wenn Ihr Baby weniger als 12 Wochen alt sind.

Anzeichen dafür, dass die unmittelbare medizinische Aufmerksamkeit verdienen, sind:

  • Wenn Ihr Kind steht vor schweren Atembeschwerden.
  • Wenn Ihr Kind atmet schneller und mit einer höheren Geschwindigkeit als 60 Atemzüge pro Minute.
  • Wenn Ihrem Kind Atemstillstand für eine lange Zeit.
  • Wenn Haut Ihres Kindes beginnt blaß.
  • Wenn die Zunge beginnt sich zu drehen blau oder blass.
  • Wenn Sie finden es schwierig, Ihr Kind aus dem Schlaf aufwachen.

Wenn Sie eine der oben genannten Zeichen Ihr Kind leiden Bronchiolitis bemerken, suchen Sie sofort ärztliche Hilfe.

[Lesen: Home Remedies für Fieber In Kleinkinder ]

Behandlung von Bronchiolitis bei Kleinkindern:

Sie haben folgende Möglichkeiten, um Bronchiolitis bei Ihrem Kind zu behandeln, in Absprache mit dem Arzt:

  • durch Bakterien: Eine allgemeine antibiotische Kurs wird das Problem zu heilen.
  • verursacht durch Virus: Es dauert in der Regel rund 10 Tage für die Bedingung zu verbessern.

In der Zwischenzeit:

  • Geben Sie viel Flüssigkeit und Wasser, um Ihr Kind, seine Staus in die Atemwege zu lindern und Austrocknung zu vermeiden.
  • Geben Sie nicht Hustenmittel.Es ist wichtig, für Ihr Kleinkind zu husten den Schleim aus.
  • Geben Honig Hals und erleben Husten zu beruhigen, aber nur, wenn Ihr Kind ist mehr als ein Jahr, wie sonst kann es zu Lebensmittelvergiftungen führen.
  • Verwenden Sie einen Luftbefeuchter zu helfen, Ihr Kind besser atmen.
  • Holen Sie Ihr Kind genug, um sich auszuruhen.
  • Sie können auch versuchen Nasentropfen zu einer Entlastung und Leichtigkeit aus Atmung.
  • Stillen Sie Ihr Kind häufig so, dass er nicht zu entwickeln Schwäche des Körpers und sein Immunsystem kann mit der Infektion wehren.

Dinge die Sie wissen müssen:

Sie müssen sofort ärztliche Hilfe suchen, wenn eines der Symptome verschlimmern.

  • Im Durchschnitt dauert es ungefähr 12 Tage für Bronchiolitis, um vollständig zu heilen.
  • Diese Krankheit ihren Höhepunkt berührt, meist auf der 2ndand 3. Tag und allmählich beginnt danach zu verbessern.
  • Die Zeit zwischen immer infiziert und Symptome auftauchen kann zwischen den Tagen um bis zu einer Woche variieren.
  • Es ist am besten beraten, Bronchiolitis bei Ihrem Kind so viel wie möglich zu verhindern.
  • Ermutigen Sie ihn, die Hände oft waschen und halten Sie sie von den Mitgliedern, die rauchen.
  • Ihres Kindes Utensilien Halten getrennt, so dass Mikroben und Keime nicht zu verbreiten.
  • Oft Zigarettenrauch wird festgestellt, dass eine der wichtigsten Ursachen von Bronchiolitis Kleinkind sein.

Bronchiolitis ist völlig heilbar, wenn betreut gut und auch rechtzeitig behandelt.Also keine Panik und um Hilfe zur richtigen Zeit.

Hat deine kleine Munchkin jemals von Bronchiolitis leiden?Wie sind Sie damit umgehen?Haben Sie Tipps für Mamas in ähnlichen Situationen?Sagen Sie uns Ihre zwei Cent und helfen Sie anderen Mamas.Hinterlasse einen Kommentar unten.

Referenzen: 1

Empfohlene Artikel:

  • 8 Zeichen und Symptome der Halsentzündung bei Kleinkindern
  • 7 Ursachen & amp;8 Effektive Home Remedies für Fieber bei Kleinkindern
  • 4 schwerwiegendsten Ursachen von Lippenherpes bei Kleinkindern
  • 14 häufigsten Symptome von Meningitis bei Kleinkindern