April
23
23:01
Kleinkind // Sicherheit

12 Gemeinsame Signs

ADHS bei Kleinkindern

Image: Shutterstock

Parenting ist eine Reise, Spaß und Spannung, wie es mit der Verwirrung und Sorgen gefüllt.Ein solches Gefühl, dass Eltern, vor allem ein neues Elternteil haben kann, ist die Sorge, wenn Ihr Kind Anzeichen von ADHS.

Diagnose ADHS bei Kleinkindern ist vielleicht nicht so einfach.Doch mit Wissen und sorgfältige Beobachtung, können Sie die Situation früher als später zu verhaften und die geeigneten Maßnahmen für das Wohlbefinden der Kleinen.

Was ist ADHS bei Kleinkindern?

ADHS wurde früher als ADD oder Attention Deficit Disorder bekannt.Doch mit dem Fortschreiten der Zeit und mit mehr medizinischen Fortschritt begann diese Bedingung als Aufmerksamkeits-Defizit-Hyperaktivitäts-Störung bekannt sein.

  • ADHS könnte in Kinder im Alter von 2 bis 3 Jahre alt auf.
  • Oft sind die Anzeichen und Symptome sind weg verzichtet, da können Sie das Gefühl, dass Ihr Kind im Vergleich zu anderen ist berüchtigt.
  • Allerdings ist es nicht, dass Ihr Kind ein Problem Kind sein will;
    es könnte nur sein, dass er oder sie wird von ADS oder ADHS leiden.
  • Normalerweise ADHS kommt vor dem Alter von 7 Jahren Vordergrund.

[Lesen: Autismus bei Kleinkindern ]

häufigsten Anzeichen und Symptome von ADHS bei Kleinkinder:

Einige der häufigsten Symptome von ADHS sind wie folgt.

1. Ihr Kind findet es schwierig, auf einer einzigen Tätigkeit zu konzentrieren und hat unterschiedliche Ebenen der Konzentration.

2. Ihr Kind scheint zu sein, Wutanfälle zu oft werfen.

3. Ihr Kind nicht zu vervollständigen jede Tätigkeit und hält auf Wechsel von einer Aktivität zur nächsten.Das Kind kann auch vor plötzlichen Gefühlsausbrüchen leiden schlagartig.

4. Ihr Kind ist nicht in der Lage, Anweisungen zu verstehen oder nicht, um alle Bestellungen zu hören, wie er oder sie scheint immer abgelenkt werden.

5. Ihr Kind selten sitzt in einer Position und ist nie ruhig.Auch während Aktivitäten wie Geschichte der Zeit, Essen, Fernsehen Beobachtung etc. wird das Kind kontinuierlich bewegten oder nicht aufpasst.

6. Ihr Kind immer zieht es vor, in Bewegung zu sein und wirkt wie hyperaktiv.So bleibt er nie mit einem Spielzeug gestellt und hält auf den Wechsel von einem Spielzeug zu einem anderen oder läuft weiter rund.

7. Ihr Kind kaum schweigt oder ist nie still, schreit an der Spitze seiner Stimme und liebt Lärm die ganze Zeit.In den meisten Fällen wird ein Kind leidet unter ADS oder ADHS herausplatzen unangemessene Kommentare oder werden die falschen Dinge zur falschen Zeit zu sagen.So neigen die Menschen zu glauben, dass das Kind schlecht benimmt oder nicht gut erzogen.

[Lesen: Bad Breath In Kleinkinder ]

8. Ihr Kind hat eine Tendenz, andere, während sie etwas tun oder wenn sie im Gespräch zu unterbrechen.Ein Kind mit ADHS ist extrem ungeduldig mit seinen Kollegen und anderen Kindern und auch ihre Spiele oder Spielzeit unterbrechen.

9. Ihr Kind findet es schwierig, in einer Gruppe Aktivität teilzunehmen, wie er oder sie nicht die Geduld, für den Zug warten.

10. Es wird schwierig für Ihr Kind, um die Aufmerksamkeit der Klasse zu zahlen.Ein Kind leidet unter ADS oder ADHS sind plötzlich in der Mitte einer Klasse und könnte in Bewegung um.Ihr Kind finden es auch äußerst schwierig, was der Lehrer unterrichtet zu hören.

11. Wenn Ihr Kind nicht in der Lage auf einem Fuß im Alter von 4, dann er oder sie vielleicht von ADS oder ADHS leiden hüpfen.

12. Wenn Ihr Kind von ADS oder ADHS leiden, kann er oder sie neigen dazu, wütend, sehr oft zu bekommen und werden es nicht mögen oder schätzen jemand einen Rat geben, vor allem ihren Kollegen oder Freunden.Sie können auch körperliche und Macht Angriff ihre Freunde physisch als Gefühlsausbruch oder als Nebeneffekt ihrer Wut.Kinder mit ADS oder ADHS übermäßig gewagt und sind nicht von Fremden Angst als gut.Dies könnte zu ihnen führen immer inmitten von unerwünschten Situationen oder Gefahren verheddert.

[Lesen: Magenschmerzen bei Kleinkindern ]

Umgang mit ADS oder ADHS ist mit rechtzeitiges Eingreifen und medizinische Hilfe bei einem Kinderarzt viel einfacher kann.Auch einige Änderungen an Ihrem Lebensstil in Form ausreichende Versorgung mit Nahrung, Verhaltenstherapie, Bewegung, Bildung und genügend moralische Unterstützung für Ihr Kind zu Hause und die Schule wird Ihnen helfen, Ihr Kind Deal mit ADS oder ADHS.

Zusätzlich zu all dies, immer daran denken, dass Ihre Liebe und bedingungslose Unterstützung ist es, was Ihr Kind braucht die, in allen Situationen.So gibt es für Ihr Kind jederzeit und sehr bald die Dinge herausfinden, großartig!

Wir möchten Ihre Meinung, wie man Kleinkindern mit ADHS zu behandeln hören, gehen Sie bitte mit uns teilen im Kommentarbereich unten:

Referenz: 1

Empfohlene Artikel:

  • 14 häufigsten Symptome von Meningitis beiKleinkinder
  • 12 schwere Anzeichen einer Scharlach In Babies & amp;Kleinkinder
  • Ohrenentzündung bei Kleinkindern - 7 Ursachen, Symptome 8 & amp;4 Behandlungen, die Sie beachten sollten
  • 5 Häufige Ursachen von Bauchschmerzen bei Kleinkindern