April
18
23:00
Kind // Entwicklung

10 einfache Tipps, um Ihre Kinder zu lehren, mehr Verantwortung

Bringen Sie Ihren Kindern zu sein Verantwortlich

Image: Shutterstock

Ist Ihr Kind immer bereit, mit einer Entschuldigung für jede verpasste Engagement oder eine Frage haben Sie?Haben Sie einen Mangel an Verantwortung in Ihr Kind in der letzten Zeit aufgefallen?Hat Ihr Kind versuchen, die Schuld auf jemand wie eine regelmäßige Gewohnheit?

Wenn Sie glauben, Ihr Kind hat sich eine der oben genannten Verhaltens Zeichen anzeigt, vielleicht ist es Zeit, die Verantwortung Diskussion starten.Lesen Sie weiter, zu wissen, wie man Verantwortung für die Kleinen, ohne dabei einen kühlen Kopf in 10 einfache, aber effektive Schritte auf, wie Verantwortung, Kinder zu lehren, zu unterrichten!

How To Teach Kids To Be Responsible?

Als Eltern, Sie sind die erste Person, die Ihr Kind lernt, nichts von.Dazu gehört auch ein Gefühl der Verantwortung.In jedem winzigen, was Sie tun, nimmt Ihr Kind bis zu Trainings Lektionen fürs Leben, wie die Verantwortung.

Sie merken es nicht noch, aber den Unterricht Kinder verantwortlich sind, bildet eine Möglichkeit

zu sein und ist eine mühelose und einfache Aufgabe.Hier sind einige einfache Möglichkeiten, wie eine verantwortungsvolle Kind zu erziehen, die beginnen kann Herbeiführung der Veränderung in Ihrem Kind, und in dir.

1. Zeigen Sie dem Link:

Ihr Kind kann zu jung sein, um das Konzept einer Handlung und die damit verbundenen Folgen zu verstehen.Versuchen Sie, und sagen, in einfachen Worten, wie einfache, alltägliche Aktivitäten können einen positiven Einfluss haben.Zum Beispiel, wenn Sie Ihr Kind hat sich in eine Schule Test erzielt, weisen darauf hin, dass, weil Sie Ihr Kind studierte hart, kamen die Testergebnisse so gut.Dies wird Ihrem Kind zeigen, dass das Studium hart gleich gute Noten.Auf der anderen Seite, wenn Ihr Kind nicht so gut zu tun in der Klasse Test, darauf hinweisen, dass, weil Sie Ihr Kind nicht zu Hause zu überarbeiten, kamen die Testergebnisse nicht so gut.Unter Hinweis darauf, Ihr Kind, was er tat und wie es zu einer Reaktion gebracht wird ihm helfen, die Verbindung zu verstehen.

[Lesen: List Of Life Lessons For Kids ]

2. Seien Sie das Beispiel:

Ihr Kind wird fast alle Ihr Verhalten zu emulieren, ohne dass Sie oder Ihr Kind es zu realisieren.Sie können einen lustigen Abend bei der Mall versprochen haben, aber am Ende Aufhebung aufgrund von beruflichen Verpflichtungen.Sie können alles vergessen, aber dies könnte einen Ton für Ihr Kind festgelegt.Vielversprechende etwas, und nicht durch kommen mit kann es nicht wie so eine große Sache für Sie.Aber es ist sicherlich eine eklatante Fehler auf Ihrer Seite.Es wäre in seinem Kopf einprägen, dass es okay ist, Ihre Verpflichtungen nicht nachkommen.Versuchen Sie, Ihre Versprechen, so viel wie möglich zu halten.Wenn Sie am Ende nicht durchkommen auf ein Versprechen, sich bemühen, das Versprechen, zu einem Zeitpunkt zu erfüllen.Ein Wort zum klugen, nicht um etwas, das Sie nicht hundertprozentig sicher sind, zu begehen.

3. Ermutigen Ehrlichkeit:

Zu jeder Zeit, sollten Sie Ihr Kind in der Lage bis zu Ihnen zu kommen und zu sprechen, ohne zu zögern oder Angst.Sprechen Sie mit Ihrem Kind regelmäßig und stellen Sie sicher, ein guter Zuhörer sind.Jedes Mal, wenn Ihr Kind kommt zu Ihnen, etwas zu Aktien, hören, ohne Ihre cool.Auch wenn es etwas, das Sie nicht billigen, nicht sofort zu beurteilen oder zu kritisieren.Dadurch wird Ihr Kind in dir die Wahrheit zu erleichtern.

[Lesen: einzuprägen Führungsqualitäten bei Ihrem Kind ]

4. Weisen Verantwortung nach Alter:

Es ist immer eine gute Idee zu starten Zuweisung einfache Aufgaben, die altersgerecht sind.Ist Ihr Kind sehr jung ist, können Sie immer, ihn zu fragen beginnen Aufräumarbeiten nach Spielzeit.Aufgaben wie das Auffüllen der Wasserschale für das Tier, den Tisch zu decken, Dumping schmutzige Kleidung in den Wäschekorb und andere ähnliche einfache Aufgaben sind eine gute Möglichkeit, um zu beginnen.Diese machen Sie Ihr Kind für die kleinen Taten, die sie zugewiesen sind.

[Lesen: Wie Sie Ihr Kind Unabhängige Make]

PREV POST PAGE 1 2WEITER