April
19
23:00
Kind // Entwicklung

10 Habits Eltern sollten ihre Kinder auf die Schule lehren

10 Gewohnheiten Eltern sollten ihre Kinder zur Schule zu unterrichten

Es gibt ein beliebtes Saying- gute Gewohnheiten früh beginnen.Nun, da Ihr Kind alt genug ist, um zur Schule zu gehen und beginnen Sie mit der Lernphase seines Lebens, werden Sie brauchen, um die Aufklärung der ihm von guten Gewohnheiten auch.

Gesunde Gewohnheiten müssen früh- der früheren Ihr Kind zu ihnen eingeführt gestartet werden, desto geringer Anstrengung, die er machen müssen, um sie in seinem täglichen Leben einzuprägen.

10 muss gute Gewohnheiten für Schulkinder:

Hier ist die Liste von guten Gewohnheiten für Schulkinder, die Sie vorstellen, wie er das in der Schule begonnen.

1. Gesunde Lebensmittel zu essen:

gesunde Lebensmittel zu essen

Image: Getty

Dieser ist wahrscheinlich der härteste von allen.Genau wie die meisten anderen Kinder, Ihr Kind zu werden versucht sein, eine Tüte Chips oder eine Packung Kekse zu greifen.

  • Erklären Sie die Bedeutung einer gesunden Ernährung und wie Junk-Lebensmittel schädlich für die Gesundheit sein.
  • Make hausgemachten Versionen von Fast-Food-Snack
    s wie Nudeln, Pasta und Pizza für Ihr Kind gelegentlich.

[lesen: gesunde Ernährung für Kinder ]

2. Tischmanieren:

Tischmanieren

Image: Getty

Dies ist definitiv eines der wichtigstenPunkte unter der Liste der guten Gewohnheiten, die Sie mit Ihrem Kind über erziehen müssen.Jetzt ist es Zeit zu Beginn der Behandlung Ihr Kind wie ein Erwachsener, wie er sitzt am Tisch für das Abendessen.

3. Bürsten Zweimal im Tag:

Zähneputzen zweimal am Tag

Image: Getty

Jüngere Kinder sind oft faul, wenn es um ihre Zähne putzen geht.

  • Achten Sie darauf, ein paar Minuten dauern, um ihn über die Bedeutung der richtige Zähneputzen zu erziehen.
  • Versuchen Sie und machen Zähneputzen einen vergnüglichen Aktivität durch gelegentlich mit denen er einige süße Leckereien, wenn er verspricht, Pinsel direkt nach dem er sie hat.

4. Sleep On Time:

Schlaf ontime

Image: Getty

Holen Sie Ihr Kind, um eine korrekte Schlafrhythmus zu etablieren.

  • Es wird das wichtigste sein, wenn Ihr Kind beginnt, in die Schule gehen.
  • -Stick zu einem regelmäßigen Zubettgehen selbst.Ihr Kind ist weniger wahrscheinlich, wach zu sein, wenn Sie es nicht sind.

5. Spielen Freien:

Spielen im Freien

Image: Getty

Es ist leicht, mit dem TV-Bildschirm geklebt Zeichentrickfilme anschauen oder spielen Bildschirm Spiele zu bekommen, aber das ist nicht das, was manmöchten Sie Ihr Kind zu tun.

  • Raus mit ihm für einige frische Outdoor-Aktivitäten jeden Tag.
  • Ermutigen körperliche Aktivität.

[Lesen: Auswirkungen von TV-On Children ]

6. Reinigung das Chaos:

dem Saubermachen

Image: Getty

Es ist immer eine gute Idee,bekommen Sie Ihr Kind aufräumen in seinem Zimmer.

  • Allot ihm eine Spannweite von 10 bis 15 Minuten pro Tag, um sicherzustellen, dass alle seine Spielsachen, Bücher und Sachen sind an ihren entsprechenden Stellen platziert.
  • Sie können ihn immer belohnen mit seinem Lieblings hausgemachte Snacks danach!

7. Seien Sie verantwortungsvoll mit Geld:

verantwortlich mit Geld

Image: Getty

Wenn Ihr Kind alt genug ist, dass Sie beginnen, ihm ein Taschengeld zu bieten hat, zu erziehen ihn darum,verantwortlich mit Geld.

  • Holen Sie ihn ein Sparschwein.
  • Ermutigen Sie ihn, um sein Geld innerhalb eines bestimmten Budgets (Sie es die ganze zeit tun, und es ist Zeit, lassen Sie Ihr Kind wissen, dass auch) zu speichern und zu verwalten sein Kosten.

8. Say "Bitte" und "Danke":

sagen, bitte und danke

Image: Getty

Eine weitere Grundregel Sie mit Ihrem Kind über erziehen müssen."Bitte" und "Danke" sind magische Worte, die die meisten Arbeitsplätze ohne Probleme bewältigen kann, und das ist, was Sie wollen, dass Ihr Kind wissen.

[Lesen: wie positive Verhalten in Kinder Fördern]

9. Sharing is Caring:

Teilen ist Kümmern

Image: Getty

Es ist einer der ganzwichtig gute Gewohnheiten.

  • Wenn Ihr Kind ist ein Einzelkind, müssen Sie erklären, wie Sharing wandelt als ein wichtiger Teil des Lebens.
  • Erziehen Sie ihm, wie gemeinsame Nutzung verdoppelt sich die Freude, und wie er das Glück, einen bestimmten Spielzeug oder Objekt haben, während andere nicht.
  • Geschwister haben in der Regel kein Problem mit diesem einen (in den meisten Fällen).Falls es Fragen gibt, dann wissen Sie, wie man am besten, um Ihre Kinder zu lehren die Kunst des Teilens.

[Lesen: Gute Gewohnheiten für Kinder ]

10. Verunreinigen Sie nicht öffentlichen Raum:

keine Einstreu öffentlichen Räumen

Image: Getty

Erklären Sie Ihrem Kind zuwie Littering öffentlichen Orten wie einem Park oder Garten ist ein Symbol für ein schlechter Bürger.Bitten Sie ihn, immer wegwerfen Müll in einen Mülleimer und spiele seine Rolle in ein zivilisierter Bürger.

Helfen Sie Ihrem Kind, im Anschluss an diese einfache Gewohnheiten, wird sicherlich ein langer Weg bei der Entwicklung seiner Gewohnheiten und der Gestaltung seiner Persönlichkeit.Erklären Sie ihm, wie Sie diese einfachen gute Gewohnheiten in der Schule wird ihn zu einem besseren Menschen zu machen.

Vergessen Sie nicht, uns zu sagen, was gute Gewohnheiten in der Schule Sie Ihren Liebling unterrichtet.

Empfohlene Artikel:

  • Top 25 einfache Tipps, um Ihre Kinder entwickeln Healthy Habits
  • 25 Ways To Einschärfen Gute Gewohnheiten In Your Children
  • 7 einfache Tipps, Bad Habits Korrigieren In Your Children
  • 7 einfache Schritte zu entwickeln gesunde Essgewohnheiten bei Kindern