April
23
23:01
Kind // Entwicklung

5 einfache Möglichkeiten, Bringen Sie Ihrem Kind über Behinderungen

Kind über Behinderungen

Image: Getty

Sie können viele Menschen mit Behinderungen stoßen, aber wie wollen Sie Ihrem Kind, dass keine zwei Menschen gleich sind in der Welt, und es gibt Unterschiede, die es sagen,bemerkbar?

Ihr Kind könnte nicht viele Menschen mit besonderen Bedürfnissen gesehen haben, aber sobald er beginnt, in die Schule gehen, so kann er einige, deren Bedürfnisse sind spezielle oder verschiedene erfüllen.Dies wird natürlich zu Ihrem Kind führen zu fragen, einige Fragen bezüglich der Zustand der Person und der Ursache der Behinderung.

Um Ihr Kind vorbereiten, befassen sich mit besonderen Menschen, müssen Sie seine Neugier auf eine höfliche Weise zu beantworten und ihm zu verstehen, dass er fair und hilfsbereit sein sollen.Es ist Ihre Chance, in Ihrem Kind mit der Diskussion um die gleiche und lehrt ihn, dass jeder sollte respektvoll behandelt werden, vermitteln eine Neigung zur Akzeptanz und Integration.

5 Möglichkeiten, wie man Kinder zu Behinderungen Lehren:

Vorurteile über Behinderung

en tief verwurzelt sein, aber es gibt viele Möglichkeiten, mit denen Sie sicherstellen können, dass Ihr Kind eine inklusive eines: Hier geben wir Ihnen5 einfache Möglichkeiten, für die Erziehung von Kindern zu Behinderungen

1. Diskutieren Sie Offen:

Ihr Kind kann Ihnen ganz offen über die Unterschiede in der Aussicht der Menschen zu stellen.

  • Dr. Kathy Cologon, Dozent (inklusive Bildung am Institut für Early Childhood), ermutigt Eltern dazu, ihre Neigung zur Untersuchung zu Behinderungen bei manchen Menschen zu akzeptieren.
  • Nach ihr, "Seien Sie offen für die akute Bewusstsein, dass Kinder zu haben und versuchen, die Dinge nicht herunterfahren oder sie tabu".

[lesen: zu motivieren Kinder ]

2. Perceptions muss geändert werden:

Sie können Art und karitativen gegenüber Menschen mit Behinderungen sein.Das ist die wichtigste Frage, die korrigiert werden sollten.

  • Obwohl es scheint, dass es aus einem guten Platz kommt, behandelt diese Haltung besondere Menschen als minderwertig.
  • Dr. Cologon sagt: "Wir haben ableist Überzeugungen nicht, weil wir wollen oder wollen, sondern weil wir waren Kinder brachte mit diesen Ansichten;jedoch müssen wir daran arbeiten, diese Wahrnehmungen "abschaffen.
  • Das allererste, was bei der Herbeiführung einer Änderung Ihrer Haltung ist, dass Sie beginnen zu akzeptieren, und befassen sich mit der Konzeption der Behindertenfeindlichkeit und die Art und Weise beeinflusst es Ihre Aktivitäten und Vorgehensweise.

3. Unterschiede Versus Behinderungen:

Wenn Sie Ihr Kind zu verstehen und die Unterschiede anstatt Behinderungen akzeptieren lehren, wird diese ihn auf dem Weg zur Inklusivität führen.

  • Sprechen Sie mit Ihrem Kind über die Tatsache, dass jeder nicht mit den gleichen Look geboren und es gibt Unterschiede.Bringen Sie ihm, dass dies ist, was die Welt zu einem schönen Ort macht.
  • Diskussion über alle Arten von Unterschieden, wie kulturelle, religiöse, Behinderung, Alter und Geschlecht bedingte Schwankungen sollten Sie mit Ihrem Kind gefördert werden.

[lesen: Raising Children ]

4. Beobachten Sie Ihre Wörter:

Jede behinderte Person sollte als Einzelperson in erster Linie betrachtet werden.Er sollte als 'Person erlebt Behinderung "statt" behinderte Person "bezeichnet.

  • Dies wird definieren, jede Person, durch seine Unterschiede zu verhindern.
  • Es ist auch wichtig, um Gebrauch von respekt Begriffe zu machen, und einige Sätze mit Behinderungen sollten vermieden werden.
  • Einige abfällige Worte wie "verzögert", "verkrüppelt" oder "behindert" sind veraltet und sollte niemals verwendet werden.
  • Wörter wie 'kämpfen', 'Leiden' oder 'belastet' oft für Menschen bewegen mit ihrem Leben verwendet wird, ist normal.

5. Disability Programme in der Schule:

fragen, ob die Schule Ihres Kindes ist das Denken von Möglichkeiten für die Erziehung von Kindern über Disability Awareness-Programme.

  • Diese Programme lassen Ihr Kind bewusst sein, über verschiedene Arten von Behinderungen durch ansprechende Aktivitäten und einladende Gastredner.
  • Wenn sie benötigen Elternteil Freiwilligen, müssen Sie zu beteiligen, wie es gesund für Sie, Ihr Kind und andere Studenten.

[Lesen: Gute Gewohnheiten für Kinder ]

Parenting ist eine große Verantwortung und Formen Ihr Kind in einer erstaunlichen Erwachsenen ist das Endziel.Wenn Sie Ihr Kind über Unterschiede in der Menschen verstehen, und er stellt sich heraus, hilfsbereit und respektvoll gegenüber ihnen zu sein, dann haben Sie Ihren Job gut gemacht haben.

hoffe, dieser Artikel hat Ihre Ansichten darüber, wie Kinder über Behinderungen unterrichten gelöscht.

Wenn Sie etwas mit anderen Lesern teilen möchten, schreiben Sie bitte in den Kommentaren unten.

Referenz: 1

Empfohlene Artikel:

  • 10 besten Möglichkeiten, um Ihr Kind Vertrauen
  • 8 Simple & amp steigern;Einfache Tipps für die Anhebung Ihr Kids Rechts
  • 10 Quick & amp;Einfache Möglichkeiten, Motivieren Sie Ihr Kind
  • Top 10 Persönlichkeitsentwicklung Tipps für Ihre Kinder