April
26
23:01
Kind // Sicherheit

Blindheit in Kids - 6 Ursachen, Symptome 14

Blindheit

Image: Shutterstock

Spielen eine Augenbinde Spiel mit Ihrem Kind kann Spaß machen, aber das ist nur für einen kurzen Zeitraum.Unsere Augen sind nicht nur die Fenster zu unserer Seele, sie helfen uns zu sehen und die Welt, die es zu verstehen.Sie sind wirklich eine der wunderbarsten Schöpfungen sind wir mit gesegnet.

Es kann eine lebensverändernde Erfahrung, wenn es um das Lernen zu leben, ohne den Blick kommt.Als Eltern müssen Sie immer beurteilen visuellen Fähigkeiten Ihres Kindes.Für den Fall, dass Ihr Kind scheint nicht auf Licht und bewegten Objekten zu reagieren, könnte es ein Zeichen der Blindheit bei Kindern sein.

Nachdem ein Kind von diesem Sehbehinderung betroffen, kann eine schwierige Erfahrung sein, aber als Eltern, der, stark zu sein und alle Extras, die Unterstützung und Hilfe, um Ihr Kind braucht Sie sind.Dies ist nur möglich, wenn Sie den Zustand richtig zu verstehen.Dinge wie, warum es auftritt, wie kann man erkennen, und einige Möglichkeiten, zu handhaben es besser kann

Ihnen helfen, Ihr Kind mit der richtigen Art von Unterstützung und Betreuung, die er braucht.

Kinderblindheit - Ein Überblick:

Das Auge ist eines der vielen Teilen des Körpers, die sorgfältig unter Verwendung verschiedener empfindlichen Teilen aufgebaut ist.Dazu gehören Iris, Hornhaut, Linse, Netzhaut und viele mehr, die alle eine wesentliche Rolle bei der Förderung der richtigen Vision zu spielen.Alle diese Teile müssen harmonisch miteinander funktionieren für Sie in der Lage, um zu sehen sein.Eine Fehlfunktion eines dieser Teile kann zu teilweiser oder vollständiger Blindheit oder andere visuelle Bedenken.

Eine Person, die Sehbehinderten wird kann es zu Problemen sowohl in den Augen haben, oder in einem einzigen Auge.

Ursachen von Blindheit:

Es kann verschiedene Ursachen für diesen Zustand zu sein.Einige der am häufigsten bekannt sind:

  1. Viele visuelle Probleme können vor der Geburt zu entwickeln.In einigen Fällen werden bestimmte Teile des Auges nicht in der Art, wie sie sollte, die Sichtprobleme verursacht entwickelt.
  2. Es wurde auch festgestellt, dass die Augen eines Kindes kann gut aussehen, aber das Gehirn kann Probleme bei der Bearbeitung der Informationen, die gesendet wird, haben.
  3. In einigen Fällen den Sehnerv des Auges, die sich mit Senden von Bildern an das Gehirn ist, nicht richtig entwickeln, oder hat einige Probleme in einwandfrei funktioniert.Dies bewirkt, dass Sehbehinderung.
  4. Blindheit können genetische oder vererbt werden.Dies bedeutet, dass, wenn ein bestimmtes Mitglied Ihrer Familie wird visuell Ihres Kindes beeinträchtigt auch ein Risiko für die Entwicklung der gleichen Störung haben.
  5. Blindheit kann auch durch bestimmte Unfälle, bei dem ein Fremdkörper können das Auge verletzt auftreten.Deshalb ist es wichtig, um das Auge so weit wie möglich zu schützen.
  6. Bestimmte Krankheiten wie Diabetes kann zu Komplikationen mit den Augen (diabetische Retinopathie), die Sehstörungen verursachen können, führen.Augenerkrankungen wie Grauer Star kann auch dazu führen, teilweise oder vollständige Vision.

[Lesen: Diabetes Symptome bei Kindern ]

Anzeichen und Symptome von Blindheit:

Da Ihr Kind kann nicht ausdrücken, und zu erklären, sein Anliegen richtig, kann es schwierig sein zu erkennen und zu verstehen, wenn Ihr Kinddurch jede visuelle Problem nicht betroffen.
Hier haben wir einige der häufigsten Anzeichen von Sehstörungen Ihr Kind kann zeigen, wenn er von ihr betroffen ist aufgeführt haben.

  1. Schüler sind ungleich groß.
  2. Schüler erscheinen weiß statt schwarz.
  3. Augen bewegen sich nicht, wenn ein Objekt oder Gesicht vor ihm bewegt.
  4. Gekreuzte Augen.
  5. Augen herausstellen oder in.
  6. Augen flattern von Seite zu Seite oder nach oben und unten.
  7. Augen scheinen nicht zu konzentrieren.
  8. Augen wölben oder hüpfen in rhythmischen Bewegungen.
  9. Clumsy Verhalten wie Klopfen Dinge über oder stoßen Dinge.
  10. mehrmaliges Herunter oder Abdecken eines Auges.
  11. Vermeidung von Aufgaben, die gute Sicht erforderlich.
  12. Häufige Schielen und blinkt.
  13. Sitzen zu nahe an den TV, Bücher halten zu nahe am Gesicht.
  14. Gesicht knirscht und Augen reiben.
PREV POST PAGE 1 2WEITER

Related Posts