April
19
23:00
Für dich // New Parents

Wie wählt man eine gute Babysitter?

Babysitter

Image: Shutterstock

Parenting ist die schönste Erfahrung in dieser Welt.Es kann auch drehen sehr ermüdend und anstrengend, wenn Sie versuchen, alles selbst tun, ohne Hilfe.Daher ist es wichtig, eine gute Babysitter zu finden - jemand, den Sie vertrauen können und jemand gut genug, um gute Pflege Ihres Babys zu nehmen und ist verfügbar, wenn Sie sie benötigen.So finden Sie einen guten Babysitter muss Ihre Frage zu sein.

Suche nach einer perfekten Babysitter, der die Rechnung passt, ist schwierig.Und wenn dies das erste Mal ist, Sie sicher, dass vielleicht etwas Hilfe benötigen entscheiden, was zu achten ist in einem Babysitter und was nicht.So, hier sind wir, diskutieren, wie man einen Babysitter zu finden.Weiter lesen.

Wer ist ein Babysitter?

Wie der Name schon sagt, ist ein Babysitter jemand vorübergehend kümmert sich Ihr Baby.Er / sie sieht, nachdem Ihr Baby und überwacht, wenn Sie um Besorgungen zu erledigen haben.Selbst wenn Sie essen gehen, arbeiten oder einfach wenn Sie beschäft

igt mit etwas, das nicht zulässt, dass Sie mit Ihrem Baby sind, wird ein Babysitter das Nötige zu tun.

Hat My Baby Brauchen Sie einen Babysitter?

Dies ist eine Frage, die Sie sich stellen müssen.Wenn Sie für die meiste Zeit des Tages damit beschäftigt zu halten, oder einfach nur zu gehen, um einige Besorgungen für ein paar Stunden laufen und kann nicht Ihr Baby zusammen, sicherlich brauchen Sie einen Babysitter.

[Lesen: How To Take Care Of Your Baby ]

Wie man einen Babysitter finden?

Im Folgenden sind ein paar Möglichkeiten, mit denen Sie einen Babysitter für Ihr Kind zu finden.

1. Persönliche Empfehlungen:

Ehrlich gesagt, das ist die am weitesten verbreitete und bevorzugte Art der Suche nach einem Babysitter.Schließlich geht es darum, sich von Ihrem Kind mit jemandem für einen guten Teil des Tages.Persönliche Empfehlungen setzen Sie auf dem richtigen Weg, wie Sie Ihre bekannten habe bereits versucht, dass insbesondere Babysitter heraus.Auch hier kann, was das Richtige für einen ist, kann nicht das Richtige für Sie sein.Deshalb sollten Sie nie das Gefühl, unter Druck gesetzt und jemanden einstellen, nur, wenn Sie zufrieden sind.

2. Websites:

Es gibt eine reichliche Anzahl von Websites online, die Ihnen einen Babysitter in Ihrer Nähe zu finden.Diese Websites erleichtern die Profile der Sitter ansehen und schauen auf ihre Empfehlungen.Sie können auch auf Hunderte von anderen möglichen Babysitter hier aussehen.Aber sehr vorsichtig sein, um ihre Herkunft und Unversehrtheit zu überprüfen.

[Lesen: Tages Vs.Stay-At-Home Parenting - Was ist besser ]

3. Agenturen und Trusts:

Lot von Agenturen und Stiftungen laufen Babysitting-Service.Sie können einen von ihnen kontaktieren und sie für einen Babysitter.Sie werden uns umgehend mit Ihnen mit den geeigneten Kandidaten.Der Vorteil geht durch Agenturen oder Trusts ist, dass sie schicken Ihnen Kandidaten gescreent.So dass Sie nicht brauchen, um über ihre Hintergründe und Ausbildung zu sorgen.Sie können einen Babysitter, basierend auf Ihren Anforderungen zu finden.

Dinge zu suchen in einem Babysitter:

eine gute Referenz, Erfahrung und die Fähigkeit, Notfallsituationen, Pünktlichkeit, zweisprachig, flexible, aufmerksam, geduldig, Griff vertrauenswürdig, da sauber und ordentlich und sollte die Regeln zu befolgender Hygiene, wie Ihr Kind reagiert auf die Babysitter und ob er / sie mag ihn oder nicht.

Es ist am besten beraten, ein Interview mit dem Babysitter zu halten, um ihn / sie besser kennen zu lernen.Sobald Sie einen Babysitter gewählt haben, ist es wichtig, dass Sie Ihre Erwartungen klar zu machen.Sie müssen lassen Sie die Sitter wissen Timings, Routine Ihres Kindes und auch ihm / ihr zu schaffen, mit etwas zu essen.Alternativ können Sie auch etwas Geld zu verlassen für die Sitter, um Essen zu bestellen.Helfen Sie dem Dargestellten zu bekommen mit Gewohnheiten Ihres Babys vertraut und zeigen Sie ihm / ihr in der Umgebung zu wissen, wo all die wichtigen Dinge aufbewahrt werden.

Achten Sie darauf, alle wichtigen Zahlen mit Ihrem Sitter zu nennen, im Falle eines Notfalls zu verlassen.Ein Babysitter ist ein Hausmeister, so ganz sicher sein, bevor Sie einen mieten.Nie beschäftigen Empfehlen Sie nicht um völlig sicher sind.Haben Sie jemals einen Babysitter für Ihr Baby hatte?Wie würden Sie ihn / sie angestellt?Erzählen Sie uns mehr über Ihre Erfahrungen, indem Sie Ihre Kommentare unten.Wir lieben immer von Ihnen zu hören.

[Lesen: Fragen an bei der Befragung ein Kindermädchen ]

Empfohlene Artikel:

  • 10 besten Türsteher Für kleine Kinder
  • 10 einfache Tipps, um bereit für Ihre Babys Ankunft
  • Vor-und Nachteile Get, ein Aufenthalt zu Hause Mutter