April
26
23:01
Schwangerschaft // Sicherheit

Eklampsie während der Schwangerschaft - Ursachen, Symptome

Eklampsie während der Schwangerschaft

Image: Shutterstock

Wenn Sie ein regelmäßiger Check-up hat der Arzt sagen, dass Sie hohen Blutdruck haben?Wurde der Proteingehalt als positiv getestet?Sind Sie besorgt über Ihr Kind und Ihre Gesundheit?Könnte diese Symptome führen zu komplizierteren Bedingungen wie Eklampsie oder Präeklampsie?

Wenn Sie besorgt sind, ist dies nicht etwas, das wirklich über so auch gemeinsame Grippe während der Schwangerschaft könnten Sie beeinflussen kümmern.Aber immer mit hohem Blutdruck, oder Eiweiß im Urin diagnostiziert wird, ist eine Ursache der Sorge.Aber Sie müssen sich keine Sorgen, wie mit der richtigen Pflege und Früherkennung dieser Zustand könnte unter Kontrolle kommen.Wir bringen Ihnen die möglichen Ursachen der Präeklampsie während der Schwangerschaft zusammen mit seiner Symptome und Risiken und wie sollten Sie sich aufzupassen.Bist du bereit?Dann lesen Sie diesen Beitrag:

Was ist Präeklampsie in der Schwangerschaft?

Es ist eine Bedingung, die schwangeren Frau verursachen Anfälle mit sch

werer Präeklampsie.Es ist selten, aber eine sehr schwere Erkrankung.Anfälle sind kurze Episoden durch exzessive oder anomale neuronalen Aktivitäten im Gehirn verursacht.Studien zeigen, dass unter 2000-3000 Frauen, eine von Präeklampsie diagnostiziert werden konnte [1] [2].

Was ist Präeklampsie?

Es ist eine Situation exklusiv auf Schwangerschaft, wo eine schwangere Frau ist positiv für Bluthochdruck und Eiweiß im Urin getestet [Proteinurie], nach der zwanzigsten Schwangerschaftswoche.Statistiken sagen, dass Präeklampsie in den USA betrifft 5-8% der Geburten pro Jahr.Präeklampsie, wenn nicht sorgfältig überwacht, in Eklampsie führen kann [3].

Was sind die Ursachen der Präeklampsie?

Studien durchgeführt, bisher noch nicht zum Abschluß, was die Hauptursache für diese Erkrankung kommen.Jedoch sagt ein Gattungs Hypothese, dass eine Frau mit einer Geschichte der chronischen Bluthochdruck, Fettleibigkeit, Kalziummangel, oder mit bestimmten Krankheiten wie Diabetes, sind anfälliger für diese Bedingung [4].

Wer sind all die Gefahr der Entwicklung Präeklampsie?

Eklampsie ist in der Regel eine längere Stand der Präeklampsie, und deshalb sollten wir wissen, wer in Gefahr, sich Eklampsie sind:

  • Frauen im Alter von 20 Jahren und mehr als 40 Jahren.
  • Frauen, mit einem stressigen Lebensstil und vor der Schwangerschaft haben Blutdruck oder Nierenprobleme.
  • Ein erstmaliger mom.
  • Frauen, deren Mütter oder Schwestern waren positiv für Präeklampsie.
  • Frauen, deren BMI über 30.
  • Frauen, die mehr als ein Baby werden.

Was sind die Symptome der Präeklampsie während der Schwangerschaft? Diese Bedingung ist leicht, indem Sie Ihren Blutdruck und Durchführung eines Tests auf Urin-Proteingehalt diagnostiziert:

Wir können Präeklampsie in zwei Kategorien [5]

1. Mild einzuordnen.So Bluthochdruck und Eiweißgehalt des Urins sind die beiden Symptome zu sagen, man kann von Präeklampsie leiden.

2. Schwere: der oben genannten Symptome, wenn sie mit den unten Symptome integriert, um schwerer Präeklampsie führen.Es ist ratsam, Ihren Gynäkologen konsultieren, sobald Sie eine der unten genannten Symptome bemerken: in der rechten Bauch

  • Erbrechen / Übelkeit
  • Neigung zu

    • Eine unbequeme helles Licht
    • Verschwommene Visionen
    • starke Kopfschmerzen
    • SchmerzBluterguss leicht
    • Urinieren in kleinen Mengen
    • Atemnot

    Was sind die Symptome von Eklampsie während der Schwangerschaft?

    Vielleicht diagnostiziert positiv für Präeklampsie werden, und stellen Sie dann sicher auch ein Auge auf die folgenden Symptome zu halten: [6]

    • Anfälle
    • unbewussten Zustand
    • Kopfschmerzen und Muskelschmerzen
    • Anxiety

    How Do I, ob ich Präeklampsie?

    Während regelmäßige Besuche, würde Ihr Arzt Ihnen raten, um Tests zu unterziehen, um eine der oben genannten Symptome zu bestimmen:

    • Überwachung Ihren Blutdruck.
    • Test, um Proteingehalt im Urin zu überprüfen.
    • Bluttest zur Präeklampsie Auftreten zu ermitteln.
    • Nieren prüft up.
    • Ultraschall auf Wachstum des Babys zu überprüfen.
    • Doppler-Scan, um die Kompetenz der Durchblutung der Plazenta zu überprüfen.

    Wie kann ich wissen, ob ich Eklampsie?

    • Tests, um herauszufinden, ob Präeklampsie hat zugenommen.
    • Wenn die obige Test fehlschlägt, Test, um den Grund für die Anfälle kennen.

    Wie würden Präeklampsie auf mein Baby und ich?

    Die gute Nachricht ist, dass, wenn ein früher Abzug der Präeklampsie könnte uns von Komplikationen zu retten, denn es gibt immer noch Chancen auf die Bereitstellung eines gesunden baby.However, könnte es harte Auswirkungen auf die Mutter und das Baby, wenn Sie einfach vernachlässigt zu haben.

    Für kleine Kinder:

    • Es führt zu niedrigem Geburtsgewicht des Babys

    Mütter:

    • Leberversagen
    • Zukunft kardiovaskulären Erkrankungen
    • Eklampsie
    • HELLP-Syndrom - Dies ist eine Bedingung,tritt in der Regel in der späten Schwangerschaft zu einer geringen Anzahl an roten Blutkörperchen oder Probleme mit Leberfunktionsfähigkeit.

    Wie würden Eklampsie auf mein Baby und ich?

    Eklampsie direkte Auswirkungen Plazenta, die für die Bereitstellung von Sauerstoff, Blut und Nährstoffen, um das Baby zuständig ist.Mit hohem Blutdruck, verringert die Durchblutung.Daher führt dies zu falschen Plazenta Funktion und in einer Weise, können Sie Ihr Baby nicht bekommen eine ausreichende Versorgung mit Nährstoffen.Die meisten Babys mit dieser Krankheit geboren sind von niedrigem Geburtsgewicht oder andere gesundheitliche Probleme.

    Was sind die Angeboten für Präeklampsie und Eklampsie Behandlungen?

    In einem frühen Stadium ein Abzug der Fall ist, kann Ihr Arzt Sie sorgfältig überwachen und beraten Sie einige Vorsichtsmaßnahmen.Jedoch gibt es keine Heilung für diese Krankheiten.Ihr Arzt kann Ihnen mit Rat [7] [8]:

    • Reduzieren Sie Salz oder vermeiden Salz in der Ernährung.
    • Bleiben hydratisiert, trinken Sie viel Wasser.
    • Vermeiden Sie Junk, gebraten oder Fast Food.
    • Holen richtige Erholung.
    • Übung, wenn möglich.Auch waling für einige Minuten gut genug ist.
    • beim Sitzen auf einem Stuhl, stellen Sie sicher, Ihre Füße hoch zu halten.
    • Vermeiden Sie Alkohol und Koffein.

    Einige Medikamente können, der Arzt für

    • Blutdruck
    • HELLP-Syndrom
    • beraten können Behandlung von Anfällen

    Aber in den meisten Fällen, wenn ein Testergebnis positiv für Präeklampsie oder Eklampsie, rät der Arzt dieBaby geliefert werden, auch wenn seine Früh.Das hilft in der Regel im Halten der Babys und der Mutter sicher vor allen anderen Fragen.

    Was sind die Auswirkungen von Eklampsie und Präeklampsie nach der Lieferung?

    Nun, sobald das Baby geboren wird und bei guter Gesundheit ist, gibt es kein Gesundheitsrisiko mit dem Baby verbunden.Jedoch Mütter noch ein Risiko, dass diese Symptome ausbreche in der Zukunft.Und Studien haben die Tatsache, dass Nierenleiden und Bluthochdruck sind nur einige der Probleme, die sich in einer Frau wiederkehren konnte gezeigt.

    Das einzige Heilmittel für diese Probleme ist ein gesunder Lebensstil und eine ausgewogene Ernährung.Also, wenn Sie einer von denen, die hohen Blutdruck während der Schwangerschaft gehabt haben, wählen Sie mit Bedacht in Hinblick darauf, was Sie essen und fit bleiben.

    Wir hoffen, dass wir in der Lage, um Ihre Fragen zu beantworten, und deaktivieren Sie die Angst von Krankheiten.Lassen Sie uns über Ihre Fragen, Anregungen oder Erfahrungen im Kommentarbereich wissen.

    Empfohlene Artikel:

    • Überhitzung während der Schwangerschaft - Ursachen 5 & amp;5 Symptome Sie beachten sollten
    • hoher Cholesterinspiegel während der Schwangerschaft - alles, was Sie wissen müssen
    • 8 Serious Ursachen von Brustschmerzen während der Schwangerschaft
    • Hydronephrose während der Schwangerschaft - Ursachen, Symptome & amp;Behandlungen