April
27
23:01
Schwangerschaft // Sicherheit

Zucker zu essen während der Schwangerschaft - ist es sicher?

Zucker zu essen während der Schwangerschaft

Image: Shutterstock

Möchten Sie nicht damit einverstanden, dass auch Übelkeit bringt ein Lächeln auf Ihrem Gesicht, wenn Sie schwanger sind?Diejenigen mit einem süßen Zahn wird Zucker zu essen lieben, während pregnant.Pregnancy ebnet den Weg für die wundervolle Etappe im Leben genannt Mutterschaft, die fast jede Frau sehnt sich nach.Doch während der Schwangerschaft, müssen Sie vorsichtig sein, über Myriaden von Dingen, einschließlich, was Sie essen, kleiden Sie Abnutzung oder Produkte, die Sie verwenden!Frauen müssen besonders vorsichtig sein, was sie nach der Empfängnis essen.

Verwerfen von Junk-Food und nehmen Nahrungsmittel mit wichtigen Nährstoffen ist wichtig, da die Lebensmittel essen wird zum richtigen Zeitpunkt und in der richtigen Menge.Die Entwicklung des Fötus und zukünftigen Gesundheitschancen hängt viel von Ernährung, gefolgt von der Mutter.

Isst Zucker während der Schwangerschaft sicher?

Normalerweise Frauen verbrauchen eine gute Menge von Zucker durch verschiedene Geric

hte und Getränke, die sie verbrauchen.Braucht Zuckerkonsum jedoch innerhalb von Grenzen gehalten, nachdem eine Frau vorstellen.Überschüssigen Zucker Verbrauch kann kontraproduktiv sowohl für die Frau und den Fötus ist sie in ihrem Schoß trägt sein.

Nachteile Excess Zuckerverbrauch in der Schwangerschaft:

1. Verschärfung der Schwangerschaft Symptome:

Essen zu viel Zucker in der Schwangerschaft kann harmful.When Sie schwanger, gelegentliches Erbrechen, Sodbrennen und Stimmungsschwankungen sind natur.Wenn Sie jedoch auf raub übermäßigen Zucker durch Lebensmittel halten die Symptome fortbestehen und sich aggregiert.Der beste Weg ist, halten sie unter Kontrolle durch den Verzehr von geringen Mengen an Zucker, nachdem Sie begreifen.

[Lesen: Wie mit Stimmungsschwankungen während der Schwangerschaft Deal]

2. Ernährungsdefizit:

Während der Schwangerschaft, ist es normal, dass Frauen ein Verlangen nach bestimmten Lebensmitteln zu entwickeln.Dazu gehören Gurken, Eis, Hamburger und so weiter.Die meisten davon sind beladen mit Fett und Zucker.Wenn Sie in zuckerhaltige Lebensmittel zu frönen, nimmt die Nahrungsaufnahme einen Sturzflug.Es ist nachteilig sowohl für die Mutter und Fötus.

3. verschlimmert Gefühl von Müdigkeit:

Es ist ein Gemeinplatz unter schwangeren Frauen lethargisch und ohne Energie zu Zeiten fühlen.Essen viel Zucker kann nur verstärken dieses Gefühl.Zuckerhaltige Getränke und Lebensmittel enthalten in der Regel Saccharose, die Blutzuckerspiegel Anstieg gefolgt von einem Rückgang der Energie bewirkt.

4. Es kann Baby-Verlangen nach Zucker:

Forschung hat Frauen, die für zuckerhaltige Lebensmittel sehnen sich in der Schwangerschaft, haben Kinder, die bis zu wachsen, wie Zucker Begierde viel gezeigt.Dies ebnet tatsächlich Weg für Adipositas und assoziierte Erkrankungen auf lange Sicht.

5. Weight Gain:

Essen Zucker während der Schwangerschaft verursacht Gewichts gain.While alle Frauen zu gewinnen eine gewisse Menge an Gewicht während der Schwangerschaft, die, die Aufnahme, legte überschüssige Zucker auf mehr Gewicht als üblich.Sie finden es auch schwieriger, um die überschüssige Fettpölsterchen nach der Geburt zu vergießen.

Tipps zur Zuckerverbrauchs in der Schwangerschaft:

Ärzte raten armen Aufnahme von Zucker, wenn Sie schwanger sind.Es hilft bei der Beibehaltung der Blutzuckerspiegel in Schach und fördert eine gesündere Gewichtszunahme.Es hilft auch Kampf Schwangerschafts-Diabetes - ein Zustand, erhalten einige Frauen mit betroffenen während der Schwangerschaft.Dies bedeutet jedoch nicht, sollten Sie die Einnahme von Zucker in jeder Form, wenn Sie begreifen.

Im Folgenden sind ein paar hilfreiche Tipps Frauen verwenden können, um Zucker in der Schwangerschaft sicher zu konsumieren:

1. Begrenzen Konsum von zuckerhaltigen Snacks und Speisen:

Es wird hart für Frauen mit einem Fötus in der Gebärmutter, aufhören zu essen zuckerhaltige Lebensmittel insgesamt seinaufgrund starken Verlangen, die auftreten können.Allerdings begrenzen essen Gebäck, Kuchen, Eis und süße Snacks so viel wie möglich.

2. Fügen Sie Süßes Obst in der Ernährung:

Wenn ein Zucker Verlangen trifft man in der Schwangerschaft, essen süße Früchte wie Mango, Erdbeere und Ananas.Sie enthalten natürliche Zucker, aber Sie werden auch eine Menge an Vitaminen und Mineralien in den Prozess.Diese sind vorteilhaft für die Gesundheit von Mutter und Fötus.Sie haben außerdem die Fruchtsaft zu Hause, aber nicht Zucker hinzufügen und sich mit der natürlichen Süße der Früchte.

3. Vermeiden Künstliche Süßstoffe:

Schwangere Frauen brauchen, um zu entgehen mit künstlichen Süßstoffen.Sie können auf die Dauer schädlich sein, haben einige Studien gezeigt.Verwendung gesündere Alternativen wie Kokos Zucker und Honig ist eine bessere Idee für sie.

Empfohlene Artikel:

  • 23 Lebensmittel sollten Sie auf jeden Fall vermeiden während der Schwangerschaft
  • 8 gesundheitlichen Vorteile des Verzehrs Annone während der Schwangerschaft
  • 6 schädlichen Auswirkungen von Essen Junk Food während der Schwangerschaft
  • Top 10 FrühstückCereals Sie kann während der Schwangerschaft
Verbrauchen