April
27
23:01
Schwangerschaft // Sicherheit

Ist es sicher zu trinken alkoholfreie Getränke während der Schwangerschaft?

Alkoholfreie Getränke während der Schwangerschaft

Image: Shutterstock

erwarten Sie?Dann ist es natürlich, Sie sind sehr bewusst über die Lebensmittel und Getränke, die Sie in diesen Monaten zu verbrauchen.Wie Sie Ihre Ernährung haben direkten Einfluss auf das Wachstum Ihres Babys!

Bestimmte Arten von Lebensmitteln und Getränken können die Entwicklung Ihres Babys in der Gebärmutter beeinflussen.Wenn Sie lieben raubkohlensäurehaltige Getränke, haben Sie vielleicht Zweifel trinken kohlensäurehaltige alkoholfreie Getränke während der Schwangerschaft.Hier sind ein paar Dinge, die Sie müssen, ob soda weiß, kann in der Ernährung oder nicht enthalten sein.

Die belüftet Softdrinks haben reiche Koffeingehalt, die nicht sicher für Ihr Baby, wie sie zu Frühgeburten und andere Fragen zu führen.Viele Studien zeigen, dass das Trinken von zu viel von diesen Softdrinks ist nicht gesund.Viele Ärzte meinen, dass die Begrenzung soda Einnahme während der Schwangerschaft hilft, gute Gesundheit für Mutter und ihr Kind zu erhalten.Da jeder Schwangerschaft neig

t, anders zu sein, stellen Sie sicher, Rat von Ihrem Arzt suchen, doppelt über die ideale Grenze für alkoholfreie Getränke pro Tag konsumieren, sicher sein.

Schädliche Auswirkungen von Alkoholfreie Getränke während der Schwangerschaft?

Fizzy Getränke oder kohlensäurehaltige Getränke mit zu viel Zucker geladen und haben sehr wenig Nährstoffe, was bedeutet, Sie müssen ihren Verbrauch auf ein Minimum zu halten.Es gibt andere schädliche Inhaltsstoffe und Eigenschaften, die Sie beachten müssen, um zu wissen, warum Einnahme solcher Getränke auf einer regelmäßigen Basis zu vermeiden.

1. Anwesenheit von Koffein:

Eine der einzige Grund, warum Sie in Bezug auf zu vermeiden, sollte das Trinken Softdrinks während der Schwangerschaft ist, dass es Koffein enthält.Studien, die von der American Association Schwangerschaft gehalten zeigen, dass, wenn eine schwangere Frau, verbraucht mehr als 300 mg Koffein, kann es zu Fehlgeburten führen.Daher ist es wichtig, dass Sie die Einnahme zu begrenzen.Koffein kann Ihren Schlaf zu entziehen sowie berauben die Kalziumspiegel in Ihrem Körper, die letztere, die wesentlich für den Aufbau von Knochen und Zähnen von Ihr Baby.

2. Hinzugefügt Farben und Künstliche Süßstoffe:

Obwohl ein kleiner Prozentsatz der künstlichen Zutaten nicht schaden würden die Gesundheit Ihres Babys, Studien zeigen, dass große Mengen an alkoholfreien Getränken, die von künstlichen Aromen und Farben haben, sind nicht ratsam.Auch das Vorhandensein von Saccharin in einigen Erfrischungsgetränken würde zu Missbildungen bei Babys führen.Einige Studien zeigen, dass Aspartam oder Sucralose ist nicht schädlich, wenn in kleinen Mengen von schwangeren Müttern konsumiert.Achten Sie darauf, das Etikett der Erfrischungsgetränke, die Sie, um sicherzustellen, dass es keine schädlichen Inhaltsstoffe, die nicht gut für Ihr Baby zu kaufen sind zu lesen.

[Lesen: Künstliche Süßstoffe während der Schwangerschaft ]

3. Null Ernährung und ungesunde Kalorien:

Erfrischungsgetränke bieten sehr wenig oder gar keine Nahrung, was bedeutet, dass sie keinen Wert auf das Wohlergehen von einer schwangeren Mutter hinzufügen.Aber diese Getränke können Ihrem Körper die Kalorien-Ebenen wandern.Kurz gesagt, würde diese kohlensäurehaltige Getränke bietet keine Vitamine oder Mineralstoffe, die viel für das Wachstum und die Entwicklung Ihres Babys benötigt werden.Wenn Sie mit fizzy stuff, einem Schluck oder zwei Ihrer Lieblings-Soda gelegentlich besessen würde nicht schaden.

4. kohlensäurehaltige Getränke-Trigger Sodbrennen:

Kohlensäurehaltige Getränke während kann Sodbrennen verursachen oder noch schlimmer, wenn Sie bereits haben.Studien sagen, vor allem im dritten Trimester, würde das Koffein Präsenz in diesen Getränken macht Sodbrennen verschlimmern.Wenn Sie ein brennendes Gefühl in der Brust Region oder direkt unter Ihrem Hals nach ein paar Minuten des Konsums keine kohlensäurehaltiges Getränk zu erleben, unterlassen Sie es sofort zu trinken.

Wenn Sie möchten, um ein kohlensäurehaltiges Getränk zu genießen, sondern wollen gesund zur gleichen Zeit zu bleiben, versuchen, kohlensäurehaltiges Wasser mit der reinen frischen Fruchtsaft kombinieren, um Ihr Verlangen zu befriedigen und geben Sie Ihrem Kind einen fairen Anteil an lebenswichtigen Vitaminen, Mineralien, Kalium undEisen.Noch besser, versuchen zu vermeiden, alkoholfreies Getränk während der Schwangerschaft und wechseln Sie zu gesunden Säften.

Glückliche Schwangerschaft!

Empfohlene Artikel:

  • 6 schädlichen Auswirkungen von Essen Junk Food während der Schwangerschaft
  • Ist es sicher, Kaffee trinken während der Schwangerschaft?
  • Ist es sicher, Pizza essen während der Schwangerschaft?
  • Ist es sicher zu trinken grünen Tee während der Schwangerschaft?

Related Posts