April
24
23:01
Schwangerschaft // Gesundheit

Ist Wasser in Flaschen sicherer während der Schwangerschaft?

Ist Wasser in Flaschen sicherer während der Schwangerschaft

Image: Shutterstock

Wissen Sie, dass es neben der Steigerung ihrer Nahrungsaufnahme müssen Sie auch mehr Wasser während der Schwangerschaft trinken?Erwägen Sie die Umstellung auf das Trinken Mineralwasser Ihr ungeborenes Kind vor der Bedrohung durch Wasser übertragene Krankheiten zu schützen?Nun, wenn Sie zu der oben genannten Situationen Lesen dieser Nachricht beziehen ist eine gute Idee!

Während der Schwangerschaft, müssen Sie vorsichtig sein, über die Hygiene von allem, was Sie verbrauchen, einschließlich Wasser zu sein.Aber nicht sicher, ist Mineralwasser während der Schwangerschaft sicher?Lesen Sie weiter, um mehr zu erfahren!

Trinkt Mineralwasser während der Schwangerschaft sicher?

Frauen brauchen, um ihre Aufnahme von Wasser während der Schwangerschaft zu erhöhen.Wasser hilft, um den Körper mit Feuchtigkeit versorgt und unterstützt die ordnungsgemäße Wachstum des Babys.Daher ist es wichtig, die Bedeutung der regelmäßigen Trinkwasser betonen.

Aber es ist auch wichtig, mit große

r Sorgfalt von der Qualität des Wassers Sie verbrauchen zu nehmen.Trinkwasser aus Kunststoff-Wasserflaschen können großen Schaden anrichten, um schwangeren Frauen.Sie mögen denken, Trinkwasser in Plastikflaschen verpackt ist eine sichere Wette, während Sie unterwegs sind.Aber wissen Sie, dass eine schädliche organische Verbindung mit dem Namen BPA Bestandteil dieser Kunststoffflaschen ist?Die Exposition gegenüber BPA während der Schwangerschaft Phase kann zu verschiedenen gesundheitlichen Komplikationen wie Fehlgeburten führen.(1)

[Lesen: Vorteile von Trink-Warmwasser während der Schwangerschaft ]

schädlichen Auswirkungen von BPA:

Die organische Verbindung, BPA, in den meisten Plastikflaschen Wasser vorhanden ist, kann sowohl der Mutter schaden undihr Baby im Mutterleib.Die Flaschen bestehen aus Bisphenol A, einem Kohlenstoffbasis synthetische Verbindung, die zahlreiche gesundheitliche Probleme verursacht.Es können die folgenden Gesundheitsprobleme in der Schwangerschaft verursachen:

  • BPA Exposition kann das Risiko einer Fehlgeburt erhöhen.
  • Es kann zur Erhöhung der Gefahr einer Frühgeburt führen.
  • BPA beeinträchtigt die intrauterine Wachstum des Fötus.
  • erhöht die Chancen der Mutter leidet unter Typ-2-Diabetes.
  • erhöht das Risiko von Präeklampsie.

Initial Tierstudien deuten auch darauf hin, dass BPA-Belastung während der Schwangerschaft kann zu 70-100% Verlust von Nervensynapsen in der Wirbelsäule und im Hippocampus Teil des Gehirns durch die Blockierung der normalen Östrogen und Androgen-Aktivität führen.Kognitiven Verfall, Depression und Schizophrenie sind einige der Bedingungen, die einen ähnlichen Verlust von Nervensynapsen zu begleiten.

Warum Leitungswasser als besser als Bottled Water?

meisten Gynäkologen vorschlagen, ihre Patienten, um gereinigtes Leitungswasser verbrauchen, anstatt zu trinken Mineralwasser.Hier sind einige der Gründe, Leitungswasser gegen Mineralwasser bevorzugen:

  • Die Reinheit von Wasser in Flaschen und seine Quelle ist nicht eindeutig.
  • Wasser in Flaschen können auch enthalten gelöste Chemikalien, die Lauge in das Wasser im Laufe der Zeit und schädlichen Krankheiten.
  • Kontamination von Wasser kann bei der Abfüllung auftreten.

Neben den gesundheitlichen Bedenken um die Qualität von Wasser bezogen, ihre Plastikflaschen erhöhen auch die Umweltbelastung.

Wie BPA Exposition zu verhindern?

Eine schwangere Frau sollte verpackt wählen Sie Trinkwasser, BPA-frei ist.Einige der renommierten Firmen wenden große Sorgfalt in der Herstellung von BPA-frei verpacktes Trinkwasser für ihre Kunden.Versuchen Sie, Mineralwasser aus solchen namhaften Herstellern zu wählen und vermeiden BPA-Belastung, um eine sichere Schwangerschaft zu genießen.

Trinken gereinigt und Toxin-freiem Wasser die Gesundheit von einer schwangeren Frau.Es ist äußerst wichtig für die Mutter, die beste Qualität Trinkwasser zu wählen, um fit zu bleiben und bewahrt das Wachstum der Kleinen in ihrem Leibe.Wenn Ihr kommunalen Bord ist streng über die Sicherheit von Trinkwasser in Ihrer Nähe, können Sie weitermachen und trinken gefiltertes Leitungswasser ohne sich Gedanken über Wasser übertragene Krankheiten.

Haben Sie schon während der Schwangerschaft trinkt Mineralwasser?Haben Sie gesundheitliche Probleme aufgrund von BPA Exposition gegenüber?Teile deine Erfahrungen mit anderen Mammen hier!

Wenn Sie diesen Artikel Bezug ist während der Schwangerschaft interessant und informativ Mineralwasser Safe gefunden, lassen Sie einen Kommentar in das Feld unten!

Empfohlene Artikel:

  • Ist es sicher zu trinken Warmwasser während der Schwangerschaft?
  • Ist es sicher zu trinken Zitrone Wasser während der Schwangerschaft?
  • Ist es sicher zu trinken grünen Tee während der Schwangerschaft?
  • Ist es sicher zu trinken alkoholfreie Getränke während der Schwangerschaft?