April
26
23:01
Baby // Stillen

Dehydration während der Stillzeit - 4 Ursachen, Symptome 7

Dehydration während der Stillzeit

Image: Shutterstock

Fühlen Sie sich oft dehydriert während der Stillzeit?Sind Sie besorgt über Ihren Gesundheitszustand?Haben Sie sich nicht dumm Sorgen gerade jetzt!Lesen Sie unseren Beitrag und erhalten Sie die relevanten Informationen über Dehydrierung während der Stillzeit, seine Ursachen und Abhilfemaßnahmen.

Stillen Dehydration:

Stillen Dehydratation tritt häufig bei ersten Mal Mütter.Es kann aus verschiedenen Gründen, wie Medikamente oder unsachgemäße gesundheitlichen Bedingungen geschieht.Glücklicherweise ist das Problem der Austrocknung heilbar ist, und alles, was Sie tun müssen, ist zu verbessern Sie Ihre Flüssigkeitsaufnahme.Aber manchmal müssen Sie möglicherweise bestimmte Medikamente zu konsumieren, um den Zustand zu überwinden.(1)

Anzeichen von Austrocknung während der Stillzeit:

Wenn Sie Dehydrierung während der Stillzeit stellen, stehen die Chancen Ihrer Milchsekretion wird einen Schlag nehmen.Hier listen wir einige der häufig auftretenden Symptome der Dehydratatio

n:

  1. Muskelkrämpfe
  2. Lighter Brüste
  3. Schwindel
  4. Fatigue
  5. Headache
  6. Mundtrockenheit
  7. Übelkeit (2)

[Lesen Sie: Symptome von Soor Während Breastfeedin g]

Ursachen der Austrocknung in der Stillzeit:

Neben konsumieren zu wenig Wasser, es gibt viele Gründe für die Dehydratisierung.Hier listen wir einige der häufigsten Ursachen der Dehydrierung in stillende Mütter, die einschließen:

1. Durchfall oder Lebensmittelvergiftung:

Verzehr kontaminierter oder ungesunde Lebensmittel können zu Lebensmittelvergiftungen oder Durchfall während der Stillzeit zu führen.In der Regel sind die Symptome dieser kritischen Erkrankungen der Verlust von Flüssigkeit und Elektrolyten aus dem Körper der Mutter.(3)

[Lesen: Wirkungen von Koffein während der Still ]

2. Unzureichende Flüssigkeitsaufnahme:

Als stillende Mutter, die meiste Zeit nimmt Ihr Baby.Manchmal, vergessen Sie die ausreichende Menge an Wasser oder Flüssigkeit zu trinken.Weniger Wasser in der Ernährung ist eine der offensichtlichsten Ursachen der Austrocknung.

3. Fasten:

während der Stillphase, ist es extrem schädlich für das Fasten zu üben.Sie brauchen, um gesunde und nahrhafte Lebensmittel in Ihrer täglichen Ernährung gehören, um die Milchsekretion zu verbessern.Fasten kann auch zu Dehydratation führen in stillende Mütter.(4)

[Lesen: Auswirkungen des Fastens während der Still ]

4. Der Konsum von koffeinhaltigen Getränke:

Denken Sie daran, dass Sie benötigen, um Ihre tägliche Tasse Tee oder Kaffee zu vermeiden, da überschüssiges Koffein in der Ernährung kann dazu führen,Austrocknung.

[lesen: Grüner Tee während der Still ]

Behandlung von Dehydration während der Stillzeit:

Typischerweise wird eine richtige Ernährung und ein gesunder Lebensstil sind die besten Möglichkeiten, um eine Dehydratation während der Schwangerschaft zu behandeln.Aber, es hat seine Nachteile.Einige der wirksamsten Behandlungen zur Entwässerung während der Stillzeit sind:

  1. Trinken Sie viel Wasser und andere nahrhafte Flüssigkeiten wie Fruchtsäfte.Die überschüssige Flüssigkeit wird Milchsekretion zu steigern und Hydrat Ihren Körper.Als stillende Mutter, müssen Sie etwa 13 Tassen zu trinken jeden Tag.(5)
  1. Eine regelmäßige Einnahme von nahrhaften und wässrig Lebensmitteln wie Wassermelone, Orangen, Gurken oder Tomaten hilft erfüllen Ihres Körpers Flüssigkeitsbedarf.Diese Lebensmittel helfen Ihnen Dehydratation zu überwinden.
  1. Wenn Sie an einer schweren Erbrechen oder Durchfall leiden, einen Arzt aufsuchen und verbrauchen etwas oral-Rehydratation Lösung, um das Problem der Austrocknung zu verhindern.
  1. Wenn Ihr Dehydratation scheint nicht besser zu werden, müssen Sie sofort einen Arzt zu besuchen.Ihr Arzt wird wissen, welche Medikamente zu verschreiben.

Wann zum Arzt?

Wenn Sie von verlängerten Gesundheitsbedingungen, oder Schwindel, Kopfschmerzen, Schwäche oder Müdigkeit durch Austrocknung leiden, müssen Sie den Arzt zu besuchen und nehmen Sie Infusionen, um Ihren Körper schnell und sicher rehydrieren.Unter solchen Umständen, besuchen Sie Ihren Gynäkologen und sie bitten, Ihnen sofort Medikamente verschreiben.Bevor Sie eine Elektrolytlösung wie Infalyte oder Pedialyte konsumieren, fragen Sie Ihren Arzt.

Sie müssen angemessene Informationen über Dehydratation Behandlungen zu bekommen, da es äußerst wichtig sein kann.Sie können einen gesünderen Lebensstil als frühere anzunehmen, um den Beginn der Austrocknung während der Stillphase zu verhindern.

Hoffnung finden Sie unsere Post auf Austrocknung und Stillzeit gefallen.Haben Sie schon leiden unter Dehydrierung während der Stillzeit?Welche gesundheitlichen Schwierigkeiten hatten Sie konfrontiert?Wie hast du das verhindern?Sagen Sie Ihre wertvollen Erfahrungen mit anderen Mammen hier.Hinterlasse einen Kommentar unten.

Empfohlene Artikel:

  • Ist es sicher, Alkohol während der Stillzeit trinken?
  • Ist es sicher, eine Tätowierung in der Stillzeit Erhalten Sie?
  • 7 Foods, die Ihnen helfen Lose Your Weight Während Stillen
  • Ist es sicher für eine stillende Mutter zu essen Honig?