April
27
23:01
Baby // Stillen

8 Nützliche Tipps zur Kontrollieren Sie Ihre Belastung durch Giftstoffe während der Stillzeit

Giftstoffe, während der Stillzeit

Image: Shutterstock

Jede Mutter ist eine Sache ist sicher predigte von vielen anderen, dass - Muttermilch ist die beste und wichtigste Nahrung für Ihr Baby im ersten Monaten.Es ist nicht nur gut für die Bereitstellung aller Ernährung, Vitamine und Mineralstoffe, um Ihr Baby, aber enthält auch bestimmte Krankheit kämpfen Zutaten, die Ihr Baby zu schützen.

Aber wussten Sie, dass die Muttermilch enthalten Spuren von Giftstoffen?Wie?

Unser Körper auf bestimmte Niveaus der Giftstoffe in regelmäßigen Abständen in Form von Nahrung, die wir essen, das Wasser, das wir trinken, die Luft, die wir atmen, Kosmetik verwenden wir und sogar Kunststoff verwenden wir zur Durchführung ausgesetzt ist.Dies ist, wie du zu werden, um Giftstoffe ausgesetzt, und somit die Muttermilch enthält auch einige.

Dieses Konzept der Giftstoffe in der Muttermilch hat eine Menge Mütter befürchten, und sie haben sogar so weit, zu stoppen, um ihre Babys stillen gegangen.Lassen Sie uns auf diesem Thema und versuchen, ihre A

uswirkungen zu evaluieren.

Verständnis Toxine:

Die giftigen Chemikalien in der Umwelt zu finden sind, wie Giftstoffe bekannt.

  • Diese Toxine gibt es in der Umgebung für lange und nach und nach in unserem Körper Fett gespeichert.
  • Diese Toxine sind nicht leicht zu brechen, und damit sie in der Umwelt bleiben für Jahre.
  • langsam und allmählich, immer die winzige Mengen, die wir täglich begegnen Start in unserem Körper gespeichert.

[lesen: Vorteile des Stillens ]

Wie Muttermilch ausgesetzt Toxine?

Kleine Mengen von Giftstoffen, die irgendwie im Körperfett gespeichert werden, aufgrund der Exposition sind für die Weitergabe dieser Toxine in die Muttermilch verantwortlich.

Ist es schädlich, My Baby stillen?

Tatsache ist, dass die Muttermilch tatsächlich enthält winzigen Mengen oder einfache Spuren von Giftstoffen.Die Menge der Giftstoffe in Ihrem Muttermilch zu finden ist nicht schädlich für Ihr Baby.

In der Tat, Sie wären überrascht, zu wissen, dass Ihr Baby war, weit mehr Giftstoffe ausgesetzt, während er oder sie in deinem Schoß war.Hier, wie:

  • Die Giftstoffe in der Gebärmutter zu gefunden werden, um zu wirklich günstigen Ebenen.
  • Nicht stoppen Stillen Ihres Babys, wie es ist das beste Essen und wird immer für Ihr kleines Baby sein.
  • Die in Ihrer Muttermilch Antikörper sind wirklich wichtig für die Pflege und den Schutz Ihres Babys.

Die gesamten Vorteile, die Ihre Muttermilch bietet, um Ihr Baby sind viel wichtiger, als die Minute Risiken, dass diese Giftstoffe in der Muttermilch ausgesetzt werden Ihr Baby.

[Lesen: Wie wissen, Baby genug Muttermilch ]

Sollte ich wechseln auf Formel Milch?

Die Antwort auf diese Frage ist ein lauter, klarer und kollektive - NO.

  • Formula Milch kann kein Ersatz für die Muttermilch.
  • Es schießt am Bus von Nährstoffen und gesunden Vitamine durch eine Totale.
  • Egal, welche "neuen und verbesserten" Milch Ihnen Ihr Baby mit Muttermilch ist immer die perfekte Nahrung für Ihr Baby.

In der Tat, auch heute noch, bietet die Muttermilch über Tausende von Inhaltsstoffen, die Formel Milch ist noch zu entdecken.

[Lesen: sichere Arzneimittel während der Still ]

Wie kann ich Curb Mein Belastung durch Giftstoffe?

Das Beste, was Sie tun können, um die Exposition der Giftstoffe, die in der Umwelt verbleiben einzudämmen ist, um es in erster Linie zu steuern.Seien Sie ein verantwortungsbewusster Bürger und nie zu verarbeiten oder Sachen, die auf die Verschmutzung hinzuzufügen brennen und ebnen den Weg für die Anzahl von Gesundheitsgefahren.

1. Die Regierung überwacht und steuert unsere Lebensmittel kontaminiert.Sie können jedoch angepasst werden, diese gesunde Ernährung Ernährung, um Ihr Risiko zu steuern.

2. Gehen Sie für Bio-Obst und Gemüse.

3. Passen Sie eine gesunde Ernährung Essen Stil.

4. beinhalten immer eine Mischung aus Obst, Gemüse, Milchprodukte, Lebensmittel, Stärke, Fisch und Fleisch in Ihrer täglichen Ernährung.

5. Vermeiden Sie kalorienreiche Milchprodukte.Immer entscheiden sich für fettarme Einsen.

6. Nehmen Sie nicht die Fischleberöl ergänzt.Stattdessen entscheiden sich für Ergänzungen aus Fischöl.

7. Versuchen Sie, das Fett in der Geflügel und Fleisch gefunden, so viel wie Sie können vor dem Kochen zu trimmen.

8. Ihre Ernährung können Sie Ihre Belastung durch Giftstoffe nur zu einem gewissen niedrigen Niveau zu steuern.Allerdings können diese gesunde Ernährungsgewohnheiten einen langen Weg in den Aufbau einer gesunden Körper, bereit zu kämpfen wieder alle Arten von Giftstoffen zu gehen.

[Lesen: Wie Muttermilch von Hand Express]

Wir hoffen, dass dieser Artikel hilft Ihnen klar, alle Zweifel in Bezug auf Giftstoffe in der Muttermilch.Sie weiterhin Stillen Ihres Babys, wie es ist das beste können Sie Geschenk Ihr Baby.

Do teilen Sie Ihre Ansichten über dieselbe in den Kommentaren unten.

Empfohlene Artikel:

  • Brustmilchproduktion: 5 Stadien der Vorbereitung Ihre Brüste zum Einspeisen
  • 7 Einfache Tipps für das Stillen Ihr Twins
  • Ist es sicher zu stillen, wenn Sie eine Erkältung?
  • 6 einfache Möglichkeiten, erhöhen Breast Milk Versorgung
  • Wie die Speicherung und Nutzung Muttermilch für Ihr Baby?

Related Posts