April
27
23:01
Baby // Stillen

6 Gründe, von einer Brust Stillen Nur

Gründe, um von einer Brust Stillen Nur

Image: Getty

Wie die meisten stillende Mütter auf der ganzen Welt, werden Sie feststellen, dass einer Ihrer Brüste produziert mehr Milch als die andere.Sie können auch herausgefunden, dass eine Ihrer Brüste ist größer als die anderen.

Erschrecken Sie nicht!Diese asymmetrische Ausgabe ist völlig normal, und Sie brauchen sich keine Sorgen darüber.

6 Gründe für das Stillen von einer Brust Nur:

Manchmal Babys, vor allem Neugeborene, könnten bestimmte Präferenz in Richtung Fütterung von einer Brust.Ihr Neugeborenes vielleicht fällt es schwer, Riegel auf einer Ihrer Brust oder vielleicht zurückweisen Zuführen von einer Brust für eine Reihe von Gründen, wie zum Beispiel:

1. anatomischen Unterschiede:

Es ist natürlich, dass Frauen eine Brust mit aktiven habenKanälen oder Alveolen, wenn zu einem anderen verglichen wird.

Allgemeinen die linke Seite der Brust haben könnten Arbeitskanäle über der rechten Brust.Die Brust, die Ihr Baby lehnt haben könnte ein engorged mit einem harten Nipp

el oder der Brustwarze von einem Ihrer Brust könnte umgekehrt werden oder eine andere Form machen es hart für Ihr Baby zu ernähren.

[Lesen: Saugverwirrung ]

2. Babys Vorlieben:

Dein Baby könnten es vorziehen, auf der einen Seite der Brust zu ernähren, weil das Zuführungsposition macht sie fühlen sich sehr wohl.

Diese dürfen nur für einen kurzen Zeitraum geschehen, wegen einer Ohrenentzündung oder einer aktuellen Impfung.So kann Ihr Baby kann es vorziehen, nicht auf der Seite liegen, während Fütterung.Diese Situation würde, sobald Ihr Baby ist auch wieder ändern.

3. Muttertag Vorlieben:

Manchmal neigen Sie dazu, Ihr Baby mit Milch auf der einen Seite als die andere wissentlich oder unwissentlich zu ernähren.Dies kann sein, weil Sie sich wohl fühlen, wenn Pflege von einer Seite der Brust.

[Lesen: So verwenden Sie Stilleinlagen ]

4. Verletzung oder Operation:

Wenn Sie auf einer Ihrer Brüste hatte einen letzten Operation, kann einen dramatischen Einfluss auf ihre Milchproduktion.Wenn Sie Krebs-Behandlung oder einer Verletzung auf einer Ihrer Brüste unterzogen, das kann zu Problemen in der Milchversorgung zu schaffen.

5. Brust Mastitis:

Wenn Sie Mastitis auf eine Brust haben, dann ist Ihr Kind würde nicht lieber Milch aus dieser Brust trinken.

Der Hauptgrund für diese Ablehnung ist die Milch in dieser Brust könnte im Geschmack unterscheiden.Die Milch aus der Brust von Mastitis betroffene neigt dazu, einen salzigen Geschmack haben, da es eine niedrige Natriumversorgung.

[lesen: Kann Ich trage BH während der Still ]

6. Stiff Neck:

Wenn Ihr Baby erfährt einen steifen Hals aufgrund Geburtstrauma, könnte es schwierig, von einem stillen zu machen.In diesem Fall ist es wichtig, Ihnen eine Lösung schnell sicherstellen, dass Ihr Baby nicht zu unterernährt zu finden.

Wie man von beiden Brüsten Ihr Baby Nurse?

Obwohl Fütterung von einer Brust ist völlig in Ordnung, könnte Ihre Brüste schief aussehen, die Sie stören könnten.Daher können Sie versuchen, ein paar einfache Möglichkeiten, um Ihr Baby zu säugen Milch aus beiden Brüsten, wie machen Sie folgendermaßen:

  • Ermutigen Sie Ihr Kind auf die weniger verbreiteten Brust stillen, als er ist sehr hungrig, wie das Pflege könnte sein,kräftigem auf der ersten Brust er Krankenschwestern.
  • Versuchen Sie diesen Trick, wenn er aufwacht oder schläfrig und hungrig.
  • Probieren Sie verschiedene Futterstellen oder rocken Sie Ihr Baby sanft während der Fütterung auf die weniger bevorzugt Brust, um ihn sich wohl fühlen.
  • Krankenschwester auf dem weniger bevorzugt Brust öfter, da es die Milchmenge zu erhöhen.
  • Außerdem können Sie pumpen die Milch aus dem weniger verwendet Brust und pflegen Sie Ihr Baby später von der Lagerung.
  • Wie Sie Ihr Baby füttern von einer Brust, ist es natürlich, dass die Milchproduktion in dieser Brust höher sein würde.
  • Sie können drücken Sie die überschüssige Milch zu Milchstau zu verhindern, wenn Sie Fütterung sowohl die Brüste beginnen.

[Lesen: Wie vermeide Baby-Beißen während der Still ]

Was, wenn Ihr Baby weigert sich, von den anderen stillen?

Manche Babys würde eine Brust aus keinem bestimmten Grund verweigern.Wenn Ihr Baby ist einer von ihnen, dann sicher sein, dass es gibt keinen Schaden in der Stillzeit auf eine Brust nur allein.

  • Es gibt viele Mütter, die erfolgreich gesäugt haben Babys von einer Brust erfolgreich.
  • Sie müssen sich keine Sorgen über den schiefen Blick, wie Ihre Brüste würden normal aussehen, sobald Ihr Baby hat sich abgesetzt.

Wir hoffen, dass dieser Artikel klären alle Ihre Zweifel zu diesem Thema.Wenn Sie füttern Ihr Kind nur eine Brust weiter, würde der Brust, die nicht von Ihrem Baby verwendet wird beginnen, sehr weniger Milch zu produzieren.Wenn Sie einen medizinischen Zustand haben oder wenn die Milchproduktion ist gering in einem Ihrer Brüste, ist es am besten mit Ihrem Arzt zu treffen und beraten lassen.

Moms, hatten Sie ähnliche Erfahrungen?Teilen Sie Ihre Geschichte mit uns.

Empfohlene Artikel:

  • Wie Sie wissen, ob Ihr Baby genug Muttermilch?
  • wie viel Milch Benötigt Ihr Baby in den ersten Tagen?
  • 3 besten Positionen, um sicherzustellen, dass Ihr Baby Riegel richtig
  • ist es normal, Brüste während der Schwangerschaft Leck?
  • 4 Erstaunlicher verschiedenen Möglichkeiten Bockshornklee die Dauer Ihres Laktationsperiode