April
28
23:01
Baby // Stillen

Ist Green Tea sicher, während Stillen?

Grüner Tee

Shutterstock

Sind Sie stillen Ihr Kind, seine Immunität aufbauen und sicher zu halten ihn von allen Infektionen und Krankheiten?Sind Sie nippen grünem Tee in einem Versuch, die Schwangerschaft Gewicht sicher zu verlieren?Nun, wenn Sie zu der oben genannten Situationen Lesen dieser Nachricht beziehen ist eine gute Idee!

Ältesten in der Familie sein kann darauf bestehen, dass Sie eine nahrhafte und gesunde Ernährung als die Muttermilch ist die einzige Nahrungsquelle für Ihre zerbrechliche Kind.Aber wissen Sie, das Koffeingehalt in Ihrer Tasse grüner Tee kann sich negativ auf Ihre Winzling? Mit grünem Tee während der Stillzeit ist vielleicht nicht die beste Idee.Obwohl, grüner Tee ist ein gesundes Getränk, ist sein Verbrauch vermeidbar, während lactating.Can Sie grünen Tee trinken während der Stillzeit?Möchten Sie herausfinden?Weiter lesen!

Was ist Grüner Tee?

Grüner Tee ist ein Produkt aus einer Pflanze namens Camellia Sinensis hergestellt.Es ist ein Getränk, das sich großer Beliebtheit

erfreut sich weltweit.Ein Extrakt dieser Pflanze ist nützlich bei der Herstellung von Medikamenten.Es enthält Koffein, Polyphenol und Tanninen.(1)

Nutzen von grünem Tee:

Grüner Tee bietet eine Horde von Nutzen für die Gesundheit wie folgt aus:

  • Als eine reiche Quelle von Antioxidantien, es stärkt das Immunsystem und eliminiert die freien Radikale in unseremKörper.
  • Verhindert Krankheiten wie Krebs, Arteriosklerose und Hyperlipidämie.
  • Hilft Karies und Zahnfleischerkrankungen Kuren.
  • Es stimuliert das zentrale Nervensystem.
  • Grüner Tee ist ein mildes Diuretikum (2).
  • Verbessert kognitive Leistung.
  • Stimuliert Gewichtsverlust.
  • Treats Magenbeschwerden.
  • Verhindert Kopfschmerzen.
  • Es ist ein wichtiger Bestandteil in Veregen, eine Salbe, die heilen Genitalwarzen hilft.

häufigsten Nebenwirkungen von Green Tea:

  • Grüner Tee enthält Koffein und seine längerer Einnahme können Unruhe, Reizbarkeit, Kopfschmerzen, Schlaflosigkeit, Herzklopfen und Schwindel verursachen.Es kann auch nachteilig auf die GI.
  • Grüner Tee kann Antikoagulanzien verstärken und damit das Risiko von Blutungen erhöhen.

Konsum von grünem Tee in der Stillzeit:

Moderate Konsum von grünem Tee, während Krankenpflege ist safe.Green Tee und Stillzeit kann in Maßen zu synchronisieren.Allerdings kann eine übermäßige Aufnahme von es auf die folgenden gesundheitlichen Komplikationen führen:

  • Grüner Tee während der Stillzeit kann möglicherweise verringern die Milchmenge in stillende Mütter.Sie können fühlen Sie sich nach und nach versiegen am Tag der wesentliche Teile von grünem Tee nippen.
  • Es kann gastrointestinale Beschwerden verschlimmern und verursachen Verstopfung bei stillenden Frauen.
  • Die kleinste Wirkstoffkonzentration im Körper kann sich negativ auf die Qualität der Muttermilch.Was auch immer eine Mutter verbraucht, erreicht das Baby in nur sechs Stunden.Übermäßige Verzehr von grünem Tee können Sie Ihre Muttermilch aufnehmen Koffein.Koffein kann über stimulieren einen Säugling Stillen.Er kann sich mit weit aufgerissenen Augen, hyperaktiv, und unruhig zu zeigen.Daher ist eine übermäßige Aufnahme von Koffein nicht ratsam für neue Mütter da es Schlaflosigkeit bei Neugeborenen führen. (3)
  • Wenn Sie strikt Koffeinkonsum während der Schwangerschaft vermieden, sondern genießen Sie Ihre Tasse grüner Tee Jetzt ist Ihr Baby anfälliger fürdie Nebenwirkungen von Koffein.Es bedeutet nicht, müssen Sie auf Ihre koffeinhaltige Getränke wie grüner Tee für immer Lebewohl.Solche Babys nach und unempfindlich geworden Koffein in den späteren Jahren des Lebens.So können Sie zurück zu Ihrer Gewohnheit zu gehen, sobald Ihr Baby dreht ein wenig älter.
  • Übermäßiger Konsum von grünem Tee ist eine strikte no-no für stillende Mütter.Trinken grünen Tee während der Stillzeit kann anschließend in gestillte Kinder entwickeln Reizbarkeit und leiden unter einer Zunahme der Stuhlgang führen.
  • Eine orale Einnahme von grünem Tee von Säuglingen ist gefährlich, da sie ihren Eisenstoffwechsel beeinträchtigen und zu mikrozytäre Anämie.Der Gehalt an Tanninen in grünem Tee kann die Eisenaufnahme im Verdauungstrakt zu verhindern. (4)
  • Nach einem Volksglauben in Japan, grüner Tee kann nachteilig die Aufnahme von Eisen in den Körper der Mutter beeinflussen.Eisen-Tabletten sind ein Must-Have für alle neuen Mütter während der ersten sechs Monate nach der Lieferung.Die Eisenpräparate helfen, aus der Blutverlust bei der Geburt zu erholen.Die Bestandteile von grünem Tee kann den Körper absorbieren das Eisen in der Nahrung und andere Ergänzungen zu verhindern.Deshalb fühlen sich viele Menschen ist es eine gute Idee, nicht grünen Tee zusammen mit Nahrung oder andere Eisenpräparate nehmen.Bedeutende Forschung ist noch nicht verfügbar, um diese Theorie zu beweisen.

Mit diesen Dingen im Kopf Sie müssen denken, kann ich grünen Tee trinken während der Stillzeit? Aber, fragen Sie Ihren Arzt vor der Einnahme von hohen Dosen von konzentrierten Produkten wie grüner Tee.(5)

Wie viel Grüner Tee ist sicher für den Verzehr während der Stillzeit?

acht Unzen grüner Tee enthält 48 mg Koffein.Ärzte empfehlen nicht mehr als 2-3 kleine Tassen (300 mg) von grünem Tee pro Tag für stillende Mütter.Eine Aufnahme von mehr als 750 mg des grünen Tees können Sie Ihre Muttermilch, um das Koffein zu absorbieren und geben sie nicht an Ihr Baby.

Tipps für stillende Mütter:

  • meisten Tees enthalten Koffein.Daher ist es gut, sie zu vermeiden.Aber wenn Sie immer noch das Gefühl, dass das Trinken von warmen Tasse Tee, um sich zu erfrischen, gehen Sie für Kräutertee.Einige von ihnen sogar dazu beitragen, Milchmenge wie der Bockshornklee Tee, Fencheltee, Himbeere Tee, etc. In diesen Tagen, auch entkoffeinierten Grüntee ist auf dem Markt verfügbar.
  • Wenn Sie immer noch nicht das Gefühl, dass die Vermeidung von grünem Tee zusammen, gehen Sie für Volksregierung zertifiziert Marken.
  • meisten Grüntees werden mit einer Kombination von anderen Kräutern.Die meisten Kräuter können Sie Ihre Brustmilchproduktion beeinflussen.Sie müssen vorsichtig sein bei der Auswahl den Geschmack Ihrer grünem Tee.Sie sollten sich bewusst von schädlichen Kräuter, die Sie während der Stillzeit zu vermeiden, und wählen Sie Ihren Tee mit Bedacht müssen.

[Lesen: Bockshornklee für die Erhöhung Breast Milk ]

Denken Sie daran, dass mit Ausnahme während der Stillzeit und frühen gebärfähigen kann grüner Tee die begehrteste und gesundes Getränk ist.

Hatten Sie grünen Tee bei der Pflege Ihrer lieben Baby?Haben Sie oder Ihr Kind von Nebenwirkungen zu leiden?Bitte teilen Sie Ihre Erfahrungen mit uns.

Empfohlene Artikel:

  • Ist Grüner Tee dazu beitragen, Chancen auf eine Schwangerschaft?
  • Top 10 Kräutertees während der Schwangerschaft
  • 5 Gesundheitliche Vorteile & amp Trinken;Nebenwirkungen von Eistee während der Schwangerschaft
  • 5 Essential Vorteile von Raspberry Leaf Tea während der Schwangerschaft