April
29
23:01
Baby // Stillen

Ist es sicher für eine stillende Mutter zu schwimmen?

Stillen Mom To Swim

Image: Shutterstock

Sind Sie eine stillende Mutter, die auch gerne schwimmen?Haben Sie schwimmen in der letzten Zeit gegeben, weil Sie sich nicht sicher, ob es sicher beim Stillen Ihres Babys sind oder nicht?

Schwimmen ist eine große postnatale Übung, um Ihren Körper fit und gesund zu halten.Es ist ein guter Weg, um verbrennen die Schwangerschaft Kilo und in Form bleiben.Wenn Sie stillen und wollen, um zu schwimmen, lesen Sie weiter, um alles über das Stillen und Schwimmen kennen.

Ist es sicher, während der Stillzeit schwimmen?

Die Faustregel Sie folgen müssen, während der Stillzeit ist, ob es in Ordnung ist für Ihr Baby zu tun, ist es zu in Ordnung für Sie.Es gibt ein paar Bedenken, die Sie in Bezug auf Schwimm haben während der Stillzeit.Lassen Sie uns einen kurzen Blick.

[Lesen: Wie wissen, Muttermilch ist ausreichend für Baby-]

1. Schwimmen kann mich Thin und mich weniger Milch:

Schwimmen hilft Ihnen verlieren knock-off die zusätzlichen Kilos Sieauf während der Schwan

gerschaft aufgetürmt.Ihr Arzt wird Ihnen das grüne Signal zum Schwimmen, solange Sie nicht das Gefühl sind schwach und sind in der empfohlenen Gewichtshalterung.Sie sicherstellen, dass Sie bekommen regelmäßig Ihr Gewicht überprüft.Immer dünner wird die Menge der Muttermilch produzieren Sie nicht direkt ändern.Wenn Sie gesund sind und nehmen Sie eine gute Diät, werden Sie genug Muttermilch für Ihr Baby zu produzieren.

2. Schwimmen in gechlortem Wasser austrocknen kann meine Nippel:

Being in gechlortem Wasser kann Dehydratisierung werden für Ihre Haut einschließlich Ihrer Brustwarzen.Immer duschen, wenn Sie schwimmen beendet haben.Wenn Sie glauben, es gibt zusätzliche Trockenheit, investieren in eine sichere und wirksame Nippel Pflegecreme.Wenden Sie diese, nachdem Sie Ihr Baby gefüttert, so dass Ihr Baby nicht enden verschlucken während der Fütterung.

[Lesen: sichere Arzneimittel während der Still ]

3. Kann die Cold Water Auswirkungen auf meine Brustmilchproduktion:

Manchmal ist in sehr kaltem Wasser können Sie Ihren Körper in einen Schockzustand oder Stress-Modus.Kann es zu einer Verringerung der Anteile von Oxytocin im Körper führen kann.Oxytocin ist eine natürliche Chemikalie, die Muttermilch Fluss hilft.Schwimmen nicht das Niveau der Muttermilch zu reduzieren, aber Stress kann.In der Regel nach seinem Rücktritt aus dem Pool, wenn Sie richtig trocken sind und gekleidet Körperwärme Ebenen in den normalen zurückkommen.Daher sollte es keine Auswirkungen auf die Muttermilch Ebenen.Wenn Sie immer noch das Gefühl, dass kaltes Wasser verursacht Stress auf Ihren Körper, können Sie versuchen, das Schwimmen im Wärme regulierte Pools.

4. Swimming Too Much Can Change The Taste Of My Breast Milk:

Schwimmen nicht den Geschmack der Muttermilch verändern.Allerdings Erschöpfung nach dem Sport kann den Milchsäureaufbau zu erhöhen und ändern Sie den Geschmack der Muttermilch.Schwimmen, ohne sich anzustrengen zu viel ist ein sicherer Weg, um auszuschließen, Milchsäureaufbau.

[Lesen: Giftstoffe in Muttermilch ]

Punkte zu erinnern, für Schwimmen während der Stillzeit:

Wenn Sie sich entscheiden, gehen Sie vor mit Schwimmen, hier sind ein paar Dinge, die Sie beachten sollten, wenn Sie sich entschieden haben,Praxis schwimmen, wenn das Stillen:

  • stillen immer Ihr Baby, bevor Sie schwimmen
  • Überprüfen Sie regelmäßig Ihre Brustwarzen jeden Tag, um für übermäßige Trockenheit oder Risse
  • Verwenden Sie eine gute Nippel Pflegecreme
  • Tragen Sie immer einen BH, bieten gute Unterstützung während schauenSchwimmen
  • Immer Dusche nach dem Schwimmen
  • bleiben hydratisiert
  • Bei jeder Schwindel oder Beschwerden aus dem Pool kommen sofort
  • Sicherstellen, dass der Pool ist sauber
  • Schwimmen Sie nicht, wenn Sie nicht gut

sind [lesen: Wie Muttermilch produziert ]

Vorteile von Schwimmen: wird

Schwimmen hilft Ihnen fit zu bleiben folgende Möglichkeiten:

  • bauen Ausdauer Ebenen, Muskelkraft
  • Hilfe in kardiovaskuläre Fitness
  • Prevent Fettleibigkeit

Schwimmen ist ein guter Weg, um fit zu bleiben und zu verhindern, postnatale Depression.Es ist auch eine gute Möglichkeit, Ihr Kind in den Pool einzuführen, sobald Ihr Baby bereit.

Sie mit Ihrem Arzt, bevor Sie schwimmen nach der Auslieferung beginnen.Es ist ratsam, für mindestens zwei bis drei Monate nach der Geburt warten, lassen Sie Ihren Körper vollständig zu heilen.

Wenn Sie eine neue Mutter, die ihr schwimmen, teilen mit uns Ihre Erfahrungen und Tipps liebt.

Empfohlene Artikel:

  • Ist es sicher, einen BH während der Stillzeit tragen?
  • 7 Erstaunliche Vorteile von Muttermilch mit dem Ausdruck von Hand
  • 6 Gründe, von einer Brust Nur
Stillen