April
30
23:01
Schwangerschaft // Sicherheit

Ist Kick Sicher während der Schwangerschaft?

Kickboxen während der Schwangerschaft

Image: Shutterstock

Heute sind schwangere Frauen wie eine fragile Porzellanstück behandelt.Aber sind schwangere Frauen wirklich so anfällig?

Die Realität ist weit davon entfernt, dass!Schwangere Frau, die einen "anderen" Körper haben, aber das macht sie nicht zu schwach.In der Tat, die Ausübung während der Schwangerschaft ist wichtig, um gesund zu bleiben.

Aber Kickboxen bleibt auf dem Prüfstand als Übung Option für schwangere Frauen.

Ist Kickboxing Sicher während der Schwangerschaft?

Wenn Sie geübt haben, Kickboxen, da vor der Schwangerschaft, können Sie weiterhin.Aber Sie müssen noch unterwegs mit Ihrem Arzt vor dafür zu bekommen.Während Ihre Schwangerschaft fortschreitet, müssen Sie möglicherweise auch, um einige Schritte zu verändern, um die Gelenke zu schützen.Hier sind ein paar Dinge, die Sie beachten sollten:

  • Uhr Ihr Gleichgewicht - In den letzten Monaten der Schwangerschaft, wird Ihr Guthaben nicht die gleiche sein.Also, achten Sie auf Bewegungen, die dieses Gleichgewich
    t noch weiter beeinträchtigen können.
  • Schützen Sie Ihre Gelenke - Während der Schwangerschaft wirkt das Hormon Relaxin, Ihre Gelenke zu lockern, vor allem Ihre Beckengelenk, um Ihren Körper auf die Geburt vorzubereiten (1).Also mit Ihrem Fitness-Trainer zu arbeiten, um die Gelenke zu halten geschützt.

Aber wenn Sie Kickboxen sind neu, der Schwangerschaft wird nicht eine gute Zeit, um zu starten.Kickboxen ist ein High-Intensity-Training und erfordert ein Maß an Know-how, um sicher durchzuführen.Kickboxen während der Schwangerschaft kann eine gute Idee, mit freundlicher Genehmigung Ihren Arzt aufsuchen.Tun Sie es unter dem rechten supervision.Done falsch, kann Kickboxen schweren Schäden an Ihrem Körper verursachen.Also, nicht experimentieren und zu verschieben Aufnahme Kickboxen, bis, nachdem Sie gebären.

Vorteile von Kickboxen während der Schwangerschaft:

Wenn alles richtig gemacht und in Maßen, kann Kickboxen mehrere Vorteile für schwangere Frauen zu schaffen.Hier sind einige von ihnen:

1. Verbessert die Stärke und Flexibilität:

Sie müssen stark und flexibel, um eine einfache Zeit während der Geburt sein müssen.Kickboxen ist eine großartige Möglichkeit, um Ihrem Körper Ausdauer, Kraft und Flexibilität zu verbessern.

2. Bietet Energie:

Es ist üblich, während der Schwangerschaft träge zu fühlen.Aber Kickboxen kann Ihnen einen Energieschub und hält gesund zu!

3. Erhöht Fokus:

Ist Ihr Fokus fangen an zu wandern?Versuchen Sie, Kickboxen!Es ist ein guter Weg, um den Fokus in allen Bereichen des Lebens zu erhöhen.

4. hilft Ihnen De-Stress:

Stress ist heute überall.Ob zu Hause oder im Büro, folgt Stress Sie Ihren Schatten gefallen.Sie können Stress mit einigen Runden Kickboxen zu schlagen!

Nachteile Kickboxen während der Schwangerschaft:

Bevor Sie Kickboxen in Ihrem Trainingsprogramm zu starten, tun wir einen Blick auf die Probleme, es kann dazu führen:

1. Verletzungen verursachen:

Wie bereits erwähnt, die Bewegungen im Kickboxen beteiligtkann zu Verletzungen führen.Das ist vor allem beängstigend, wenn Sie schwanger sind.Einige der Züge kann Einfluss auf Ihre Bauch und schaden Ihr ungeborenes Kind auch.Kickboxen und Schwangerschaft kann dann nicht eine gute Idee sein.

2. Kann Sie ablaufen:

Kickboxen ist ein hoher Intensität ausüben.Und wenn Sie schwanger und bereits am Energie niedrig sind, kann es Sie ablaufen lassen.Das ist, warum es wichtig ist, diese Übung in Maßen zu üben, wenn Sie schwanger sind.

3. Kann zu Gewichtsverlust führen:

Wenn Sie übergewichtig sind, können Kickboxen ein großartiges Werkzeug, um etwas Fettpölsterchen verlieren.Aber wenn Sie schwanger sind, um Gewicht zu gewinnen müssen Sie, nicht verlieren (2)!Also, wenn Sie gehen voran mit Kickboxen während der Schwangerschaft, stellen Sie sicher, Ihre Ernährung ist ausreichend, um für die verlorenen Kalorien auszugleichen.

sichere Ausübung Optionen während der Schwangerschaft:

Wenn Sie zu erarbeiten, aber nicht riskieren mit Kickboxen, führen Sie die unten genannten Übungen möchten.Alle von ihnen sind während der Schwangerschaft sicher und wird Ihnen helfen, gesund zu bleiben und fit auch!

  • Gehen
  • Swimming
  • Tanzen
  • Low Impact-Aerobic
  • Yoga
  • Dehnen
  • Moderate Krafttraining

[Lesen: Stretching-Übungen während der Schwangerschaft ]

Wenn Kickboxen ist etwas, das kann warten, lassenit!Auch wenn es keine größeren Schaden zu verursachen, Sie oder Ihr ungeborenes Kind, aber warum ein Risiko eingehen?Wenn die Ausübung ist etwas, das Sie benötigen, versuchen Sie die in diesem Artikel erwähnt sicheren Einsen.Sobald Sie gebären, haben Sie die ganze Zeit zu nehmen Kickboxen!Bis dahin lassen Sie Ihr Baby tun, die munter!

Haben Sie Feld zu treten?Planen Sie durch Ihre Schwangerschaft weiter?Teilen Sie Ihre Meinung mit uns in den Kommentaren unten.

Empfohlene Artikel:

  • 5 Sichere Cardio-Übungen sollten Sie während der Schwangerschaft
  • Do 5 einfache Kegel-Übungen ausprobieren, während der Schwangerschaft
  • Top 10 Übungen für normale Liefer