April
27
23:01
Baby // Sicherheit

Typhus In Babies - Ursachen, Symptome

Typhus

Image: Shutterstock

Sie sicher, die richtige Hygiene und sanitären Bedingungen für Ihr Baby zu folgen?Denken Sie noch einmal, wie Typhus wird im Allgemeinen durch unhygienische Bedingungen verursacht.Typhus ist eine fieberhafte Erkrankung, die durch ein Bakterium Salmonella typhi (1) verursacht wird.Sie müssen besonders vorsichtig sein, wenn Ihr Kind zeigt Symptome von Typhus, wie unbehandelten Fällen kann zu fatalen Folgen führen.Ausrottung von Typhus abgeschlossen ist in den meisten entwickelten Ländern.Allerdings bleibt das Fieber eine Gesundheit Schrecken, vor allem für Kinder in der Entwicklung und unterentwickelten Ländern.

Typhus In Babies - Fakten und Ursachen:

Während Typhus kann gefährlich sein, ist es wichtig, dass Sie die Faktoren, die die Krankheit wissen.Hier sind einige der Ursachen:

  1. Typhus wird im Allgemeinen durch Nahrung und Wasser wie Cholera übertragen;Es ist eine ansteckende Krankheit, die sich leicht ausbreitet.
  2. Waschen Sie Ihre Hände und Ihr Kind häufig, s
    o dass Typhusbazillus nicht durch Wasser oder Nahrungsmittel übertragen.
  3. Händewaschen sind unerlässlich, so dass sie nicht über kontaminierte Hände ausbreitet.

[Lesen: Chicken Pox In Babies ]

Symptome von Typhus In Babies:

In den meisten Fällen, Säuglinge Typhus kann krank plötzlich einschlafen.So kann er nicht verschiedene Symptome anzuzeigen.Die Typhus Symptome bei Säuglingen nach drei bis vier Wochen, treten in der Regel, da Ihr Kind vertraglich das bakterielle Infektion.Hier ist eine Liste der häufigsten Symptome von Typhus (2):

in der ersten Woche:

Ihr Kind kann aus einer Low-Fieber leiden.Es kann nach und gehen bis zu 103 oder 104 Grad F. Ihr Kind kann auch an Durchfall leiden, Ausschläge auf dem Körper oder einem trockenen Husten.Ihr Kind kann auch aus Körperschmerzen, Kopfschmerzen, Appetitlosigkeit, Schwäche, Schläfrigkeit und Magenschmerzen leiden.Wie Ihr Kind ist zu jung, um diese Beschwerden zu äußern, so kann er unaufhörlich weinen.

in der zweiten Woche:

Wenn Ihr Kind hat keine Behandlung während der ersten Woche habe sich sein Zustand kann schlimmer sein (3).Ihr Kind kann auch weiterhin ein hohes Fieber haben, leiden unter Durchfall oder schwere Verstopfung.Ihr Kind kann auch verlieren eine Menge Gewicht zu starten.Bauchbereich Ihres Säuglings aussehen kann aufgetrieben.

in der dritten Woche:

Die Bühne kann verschiedene gesundheitliche Komplikationen bei Säuglingen zu erstellen.Es kann auch lebensbedrohliche in einigen Fällen.Ihr Kind kann von schweren Schläfrigkeit und Erschöpfung leiden.Er kann in der Typhus-Zustand sein, wenn er schläft viel oder schläfrig (4) Liegen.

[Lesen: Dehydratation bei Säuglingen ]

Diagnose Typhus:

richtige Diagnose auf Zeit ist wichtig, Ihr Kind vor möglichen Gefahren zu schützen.Nicht diagnostiziert lange kann Typhus in permanenten Haarausfall, langfristige Organversagen oder Tod führen.

  1. Beobachtung von allfälligen Symptomen;wenn Ihr Kind hat Fieber für mehr als eine Woche, und zeigt wenig bis keine zu schätzen wissen, und scheint zu schläfrig oder abgelassen jeden Tag, müssen Sie den Arzt über die Symptome zu informieren.
  2. Ärzte in der Regel fragen Sie nach Hocker und Bluttest, Kultivieren und kann Knochenmark in seltenen Fällen.
  3. Blutuntersuchung hilft zu finden Spuren von Antikörpern für die Diagnose verwendet.

[Lesen: Viral-Fieber bei Säuglingen ]

Was sind die Komplikationen Eine Typhus kann verursachen?

A Typhus können andere gesundheitliche Komplikationen wie (5) auslösen:

  • Pneumonie
  • Infektionen in der Gallenblase oder Nieren
  • Pankreatitis oder Entzündung der Bauchspeicheldrüse
  • Cholezystitis oder Entzündung in der Gallenblase
  • Myokarditisoder Entzündung in den Herzmuskeln
  • Endocarditis oder Entzündung in der Schleimhaut und der Herzklappen
  • Meningitis oder Infektionen und Entzündungen in den Membranen und die Flüssigkeiten, die das Gehirn und das Rückenmark
  • Delirium

Treatment Options:

ProperBehandlungsverfahren werden beginnen, sobald die Diagnose ist vorbei und die Krankheit nachgewiesen wurden.

  1. Plenty von Antibiotika zur Verfügung stehen;werden sie von Ihrem Arzt nach der Überwachung der Symptome vorgeschlagen werden.
  2. Geben Sie Ihrem Kind die vorgeschlagenen Antibiotika, genau wie vom Arzt angewiesen.
  3. -Monitor die Wirkung der Medizin in Ihrem Baby für ein paar Tage, bis ihr Zustand ist stabil.
  4. Typhus-Patienten braucht viel Ruhe und Licht, gesunde Nahrung;sicherzustellen, dass die Erholungsphase ist ideal
  5. Pflegen Sie gute Hygienestandards, die Krankheit nicht wieder auftreten zu gewährleisten.

[Lesen: Flu In Babies ]

Typhus-Impfstoff für Babys:

Proper Impfstoff soll Ihr Baby vor Infektionen durch Salmonella typhi verursacht werden.Typhus ist sehr häufig in Ländern wie Südostasien, Indien und Papua-Neuguinea.Ihr Baby wäre ein größeres Risiko zu erkranken, wenn Sie in diese Länder reisen.Impfstoff gegen Typhus ist im Wesentlichen zwei Arten:

  1. Vaccine, die injiziert Ist - Dieser Impfstoff wird bei Kindern Alter von 2 Jahren oder bei älteren Kindern und injiziert.
  2. Impfstoff, der oral verabreicht Ist - Vivotif mündlicher oder die Schluckimpfung ist in Kinder ab 6 Jahren oder oben.

Beide oben bieten Schutz für 3 Jahre erwähnten Impfstoffe.Also, stellen Sie sicher, dass das letzte Impfstoff Ihnen dauert bis Sie Ihren Urlaub in dem anderen Land.Sie müssen entscheiden, erneut zu impfen Ihr Kind anders.

[Lesen: Heuschnupfen In Babies ]

Vorbeugende Maßnahmen:

Wie das Sprichwort sagt: Vorbeugen ist immer die beste Wahl, wenn es um die Bekämpfung von Krankheiten geht.Die Impfung bietet den besten Schutz gegen Typhus.Andere Vorsichtsmaßnahmen Sie nehmen können, sind:

  • Stellen Sie sicher, sauberes Trinkwasser für Ihr Baby.Kochen Sie es, um Keime abzutöten.
  • Stillen Ihres Babys bis 2 Jahre die Entwicklungs starkes Immunsystem.
  • Wenn Sie Baby hat gemacht Feststoffe begannen, stellen Sie sicher, waschen Sie Obst und Gemüse gründlich.
  • Stellen Sie sicher, gesunde Ernährung für Ihr Baby.
  • Halten Sie Ihr Haus sauber und die Hände waschen vor dem Essen.
  • Stellen Sie sicher, Lebensmittel sind gut gekocht.
  • Fragen Sie irgendjemanden zu Hause besucht, um ihre Hände zu waschen.

Wir verstehen, dass es herzzerreißend sein, damit Sie Ihr Kind leiden zu sehen.Der beste Weg, um Typhus zu vermeiden, ist, sie rechtzeitig impfen zu lassen und pflegen die gesunde Hygienestandards.Wenn Ihr Kind ausstellen Typhus Symptome, nehmen sie sofort zum Arzt.Mütter, lassen Sie uns wissen, was Sie tun, um die Gesundheit der Kleinen in den Kommentaren unten zu gewährleisten.

Empfohlene Artikel:

  • 7 wirksame Behandlungen zu heilen Fieberbläschen In Babies
  • Flu In Babies - 10 Symptome & amp;7 Behandlungen, die Sie beachten sollten
  • 5 Symptome & amp;3 Behandlung von Sinus-Infektion bei Säuglingen
  • Kruppe Disease In Babies - 5 Ursachen, Symptome 12 & amp;6 Behandlungen, die Sie beachten sollten