April
28
23:01
Baby // Sicherheit

5 Arten von Ohr-Probleme und ihre Symptome

Ohrprobleme bei Kindern

Image: Shutterstock

Babys von der Geburt können Geräusche und Stimmen zu erkennen.Sie werden sehen, Ihr Baby reagiert auf vertraut klingt Ihre Stimme oder Wiegenlied.In der Tat, werden Sie feststellen, dass eine neue Regel geboren wird von der ungewohnten hohen Ton erschreckt.Sie werden überrascht sein zu erfahren, dass die Kleinen gut als Sie hören kann.Diese kleinen Ohren spielen eine große Rolle für das Lernen über die Welt.

Wenn Sie Ihr Baby hält sich die Ohren, wenn es Lärm, keine Panik.Er tut dies, weil der Sound ist viel schärfer zu ihm, als es zu Ihnen.Aber wenn Sie ihn sehen, dies zu tun in regelmäßigen Situationen, auch bei normaler Lautstärke, haben sprechen Sie mit Ihrem Kinderarzt.Dies kann ein Zeichen von Gehör Störung sein.

Stages Of Ear Entwicklung:

Hier sind die verschiedenen Stadien der Entwicklung im Ohr Ihres Babys, Alter nach Alter:

1. nach 3 Monaten:

von 3 Monate alt Gehirn Ihres Babysentwickelt.Dies hilft bei der Sprache, Gehör und andere Rezeptoren a

ktiv zu sein.

  • mit diesem Teil werde verrückt aktiv ist, kann Ihr Kind anstarren, Lächeln oder mit Ihnen zu kommunizieren.
  • Obwohl Lallen und Zuhören kann einige Zeit an dieser Stelle zu nehmen, Ihr Baby wird sicher schwer zu konzentrieren und versuchen, Ihnen zu lesen.

2 nach 4 Monaten:

Obwohl Ihr Baby vielleicht nicht in der Lage, Sie zu verbinden, da er sehr wenig, aber er oder sie deine Stimme hören.

  • Ihr Liebling wird aufgeregt reagieren.
  • Er oder sie wird versuchen, die Lippen durch die Beobachtung und reden Worte wie eine, m, b kopieren.

3. Nach 6 Monaten:

Dies ist die Zeit für Ihr Baby zu seinen oder ihren Kopf drehen und zu verstehen, wo der Sound herkommt.

  • Dein Baby wird vertrauten Geräusche zu erkennen.
  • finden Sie Ihr Baby, neue Klänge zu reagieren.

4. Nach 12 Monaten:

Zu der Zeit, Ihr Kind ist ein Jahr alt:

  • Er oder sie wird jeden möglichen Ton zu erkennen.
  • Er oder sie werden versuchen, Sie zu verbinden.

Arten von Ohrprobleme und Symptome:

Im Folgenden werden die verschiedenen Arten von Ohrprobleme, die Ihr Baby könnte möglicherweise konfrontiert:

1. Außenohr-Infektion:

In vielen Fällen, Ohr-Infektionensind aufgrund Schwimmen verursacht.Kalt spielt auch eine wichtige Rolle bei der Entstehung von Ohrentzündung.

Symptome sind:

  • Zärtlichkeit.
  • Juckreiz.
  • Entladung.
  • Dein Baby wird das Ohr ständig zu ziehen.
  • schreien viel.
  • Fever.
  • Schwindel.
  • Anderenfalls Ihnen zu hören.
  • Appetitlosigkeit .

2. Ohrenschmalz:

Der äußere Teil des Ohres erzeugt Wachs, um das Ohr zu schützen.

  • Dies muss mit feuchten Waschmaschine gereinigt werden.
  • Wattestäbchen werden in der Regel nicht empfohlen, da dies zu Schäden am Ohr verursachen und kann nicht das Wachs sauber.

3. Objekt eingefügt:

Wenn Ihr Kind etwas in das Ohr setzen spielerisch, versuchen Sie nicht, es selbst zu nehmen.

  • Dies kann zu Verletzungen führen.
  • Besuchen Sie Ihren Arzt, um das Objekt zu entfernen.

4. Leimohr:

Entzündung im Mittelohr verursacht Sekretion von Flüssigkeit in der Auskleidung.

  • Die Flüssigkeit ist dick wie Klebstoff.
  • Kleber Ohr ernsthafte Anhörung Problem verursachen.

5. Innenohrschwerhörigkeit:

Hörverlust kann im Innenohr auftreten, während die äußeren und mittleren Bereich bleibt in Ordnung.

meisten Neugeborenen gehen Sie durch den Hörtest bei der Geburt.

Gründe für Hörverlust:

Hörverlust auftreten können, aufgrund des folgenden Grund:

  • Familiengeschichte von Taubheit.
  • Wenn Ihr Kind geboren verfrüht.
  • wurde an Medikamenten, die zu Gehörschäden führen.
  • Geburt Komplikationen.
  • Anfällig für Ohr-Infektion.
  • Infektion wie Meningitis kann zu Gehörschäden führen.
  • -Baby verbrachte Zeit in der Neugeborenen-Intensivstation nach der Geburt.

Behandlung:

Besuchen Ihr Spezialist für jede Art von Ohr Problem.Der Arzt wird Ohr Ihres Babys vor der Verschreibung von Antibiotika zu bewerten.

  • Eine Follow-up ist wichtig, nach einem Monat, um für die Infektion zu überprüfen.
  • Taking Rest ist sehr wichtig.
  • Bewerben Wärme an die Ohren mit einem Stück Stoff, um die Schmerzen zu lindern.
  • Verwenden Ohrentropfen von Ihrem Arzt empfohlen.

Es gibt keinen Schmerz schlimmer als Ohrenschmerzen.Eine leichte Schmerzen können auch Ihr Baby miserabel und schlecht gelaunt.Sie fragen Sie Ihren Arzt sofort, wenn Sie vermuten, Ohr-Infektion.

Sagen Sie Ihre Meinung zu Ohr Fragen mit uns.

Referenz: 1

Related Posts