April
29
23:01
Baby // Sicherheit

7 wirksame Behandlungen zu heilen Fieberbläschen In Babies

Fieberbläschen bei Babys

Image: Shutterstock

Sind Sie besorgt über die Gesundheit Ihres Babys?Haben Sie kalte Wunden vermuten?Das sind kleine, rote kleine Blasen mit Flüssigkeit, um die Lippe oder auf sie zu entwickeln gefüllt.Von HSV-1 oder Herpes-simplex-Virus verursacht wird, diese befinden sich auf den Innenseiten der Nervengewebe.

Können Babys bekommen kalte Wunden?Während Ihr Baby kann Lippenherpes zu entwickeln, aber die Symptome sind nicht immer sichtbar sein.So ist es sicher, einen Arzt aufzusuchen, wenn Sie sehen, Temperatur oder Unbehagen in Ihrem Baby.Er wird zu diagnostizieren und schlagen die richtigen Behandlungslösungen.

Symptome von Lippenherpes In Babies:

Sobald Sie mit der richtigen Wissen über eine Krankheit bewaffnet sind, wird es einfacher für Sie die nächste Stufe besser zu handhaben.Schauen Sie sich die häufigsten Symptome, die Ihr Baby leidet unter Lippenherpes kann entstehen:

  • Überprüfen Sie, ob Ihr Kind hat geschwollenes Zahnfleisch oder einen wunden Mund entwickelt.
  • suchen Blasen nach einigen Tagen, die in der Regel rund um die Lippen erscheinen.Diese Blasen werden drehen flachen und schmerzhaft.
  • Check für Ausbrüche zusammen mit geschwollene Lymphknoten im Nacken und Fieber.
  • Gefühle der Reizbarkeit, Schwierigkeiten beim Essen sind in dieser Phase häufig.Die Symptome dauern in der Regel 14 Tage.
  • Die Wunde soll beginnen Zerkleinern nach wenigen Tagen und wird mit der Zeit verschwinden.
  • Ihr Kind kann Wunden wieder zu entwickeln, wenn nicht rechtzeitig behandelt.

[Lesen: Keuchhusten In Babies ]

Vorsichtsmaßnahmen:

Das Virus verursacht Fieberbläschen kann sehr ansteckend sein und somit müssen Sie geeignete Maßnahmen, um die Infektion Ausbreitung zu verhindern.Sehen Sie, was Sie tun können:

  • Der beste Weg, können Sie Fieberbläschen zu vermeiden hält Ihr Baby weg von Patienten mit Fieberbläschen in der Familie.
  • Sie müssen auch sie zu schützen vor der Belastung durch zu viel Sonneneinstrahlung, da es einen Ausbruch auslösen.
  • Sterilisieren Sie die Utensilien und Flaschen, die Ihr Baby verwendet.

[Lesen: Urin-Infektion bei Säuglingen ]

  • Wenn Ihr Baby leidet unter Fieberbläschen, ist das Stillen eine gute Option, weil sie nicht wollen, um sie regelmäßige Mahlzeiten zu nehmen.
  • Sie können auch Formel Ihr Baby und bieten extra Wasser, sie dehydriert zu halten.
  • Achten Sie darauf, Ihr Baby verwendet separate Handtücher, die nicht von anderen verwendet werden.Jedesmal, wenn sie die Wunden berührt ihre Hände waschen.
  • Versuchen Sie, halten Sie Ihr Baby so beschäftigt, dass sie nicht ihre Augen berühren.HSV-Infektionen in den Augen kann sehr tödlich sein.
  • Wenn Sie Ihr Baby suchen, machen Sie sicher, dass Sie auch Ihre Hände häufig waschen, da das Virus schnell auf andere Bereiche ausdehnen.

[Lesen: Hitzeausschlag In Babies ]

Behandlung für Fieberbläschen In Babies:

Es kann in der Tat sehr schwierig sein, die Symptome bei Babys zu erkennen.Allerdings, falls Sie sich Sorgen um ihre Gesundheit sind, können Sie immer ein Wort mit Ihrem Arzt.Werfen Sie einen Blick auf die kalten wunden Behandlung für Babys, die bei der Diagnose folgt:

  1. Es dauert in der Regel ca. 7 bis 10 Tage, um Fieberbläschen zu behandeln.
  2. Während viele sind komfortabel Kauf einer topischen Creme oder Salbe aus dem Laden, wir immer ermutigen vorher Rücksprache mit dem Arzt, bevor lassen jede Droge, um Ihr Baby.
  3. Ihr Arzt kann eine antivirale Cremes in den Apotheken vor.
  4. Anwendung solcher Cremes lindert die Symptome, die beschleunigen den Prozess der Wiederherstellung.
  5. Es ist besser, die Creme, wenn Sie die ersten Symptome Kribbeln.
  6. Wenn Ihr Baby ist ein Monate alt, kann es Paracetamol oder Ibuprofen bieten, um die Beschwerden zu lindern.
  7. Sie müssen gründlich waschen Sie Ihre Hände nach dem Auftragen der Creme und sicherzustellen, dass Sie nicht mit anderen zu teilen, die Creme.

[Lesen: Home Remedies für kalte bei Säuglingen ]

Die gute Nachricht ist Babys Fieberbläschen allein sind nicht gefährlich, aber Sie müssen vorsichtig sein, dass sie nicht auf andere Teile des Körpers Ihres Babys zu verbreiten.Lassen Sie sich von Ihrem Arzt und lassen den Geist der oben genannten Vorsichtsmaßnahme.

Mütter, teilen Sie Ihre erste Erfahrung im Umgang mit Babys mit Lippenherpes und was Sie, um sie vor Infektionen zu schützen, in den Kommentaren unten taten.

Empfohlene Artikel:

  • 4 wirksame Behandlungen zur Heilung Mundgeschwür bei Säuglingen
  • 6 effektive Möglichkeiten zur Sore Gums In Babies Gönnen
  • 10 Effektive Home Remedies für Schnupfen und Husten In Babies
  • 8Vorbeugende Maßnahmen gegen Heuschnupfen In Babies
vermeiden