April
29
23:01
Kind // Sicherheit

13 Unexpected Anzeichen und Symptome einer Gingivostomatitis bei Kindern

Gingivostomatitis bei Kindern

Image: Shutterstock

Sind Sie besorgt, dass das wachsende Kind kann einige Virusinfektion zusammenziehen in diesem Winter?Sie sollten wie Kinder besonders anfällig für bakterielle und virale Infektionen.Es ist vor allem, weil ihr Immunsystem noch nicht vollständig entwickelt.Sie nehmen sich Zeit, um Widerstand gegen Bakterien und andere Infektionserreger zu entwickeln.Gingivostomatitis ist eine der vielen Infektionen, die häufig beeinträchtigen jungen Kindern.

Wie können Sie sagen, wenn Ihr Kind wird von Gingivostomatitis betroffen?Ist es wirklich so gefährlich?Wird es Ihr Kind negativ beeinflussen?In dem Artikel unten wir sagen Ihnen, was Gingivostomatitis ist und was sind die Ursachen, Symptome und Behandlungsmöglichkeiten.

Was ist Gingivostomatitis?

Gingivostomatitis, auch als primäre Gingivostomatitis herpetica bekannt ist eine Infektion, die den Mund und die Lippen wirkt.Diese Infektion befällt junge Kinder, sondern junge Erwachsene können auch betroffen sein.Gingivostomatitis

Infektion tritt aufgrund eines Virus.Es ist bekannt, Schmerzen im Mund verursachen.

Ursachen von Gingivostomatitis:

Das Herpes-simplex-Virus Typ 1, auch bekannt als HSV1 bekannt ist, ist bekannt für Gingivostomatitis Infektion verantwortlich ist.Während das Herpes-simplex-Virus ist in der Regel sexuell übertragen, kann jedoch auch eine individuelle infizieren, wenn es durch einen anderen Modus in den Körper eindringt.

Bei Kindern wird diese Infektion in der Regel aufgrund der mit dem Speichel der betroffenen Patienten oder indem Sie Utensilien mit einer infizierten Person Kontakt übertragen.Daumenlutschen, Putting Spielzeug in den Mund, und ähnliche andere Aktivitäten können auch dazu führen, das Virus, um den Körper des Kindes geben.

[Lesen: How To Teach Zahn Bürsten, um Kinder ]

Gingivostomatitis herpetica Symptome:

Einige häufige Anzeichen und Symptome bei Gingivostomatitis-Infektion assoziiert sind:

  1. Kleine Wunden (rund 1-5 mm Durchmesser), die graue in der Mitte und an den Rändern rot
  2. Wunden auf der Innenseite der Wangen angezeigt wird, auf dem Zahnfleisch und an der Rückseite des Mundes
  3. Entzündung des Zahnfleisches
  4. Zahnfleischbluten
  5. schmerzhafte Wunden
  6. Hohes Fieber
  7. Schlechter Atem
  8. Geschwollene Lymphknoten (vor allem um den Hals)
  9. Wässrige Augen diejenigen, empfindlich gegenüber Licht (in schweren Fällen) sind
  10. Beschwerden im Mund
  11. Schwierigkeiten beim Essen
  12. Weigerung, essen oder trinken
  13. Drooling

[Lesen: Behandlung von Halsentzündung bei Kindern ]

Behandlung von Gingivostomatitis herpetica bei Kindern:

Wenn solche Symptome auftreten, ist es ratsam, die von einem Arzt untersucht einzelnen zu bekommen.Der Arzt kann eine Kultur aus der Wunde zu ergreifen, um für die Bakterien oder Viren zu überprüfen, um die Form der Infektion zu bestätigen.

Einmal diagnostiziert, kann das Kind bestimmte Antibiotika oder Medikamente verschrieben, um die Infektion einzudämmen.Der Arzt kann auch den betroffenen Bereich reinigen, um die Heilung zu fördern.Gingivostomatitis Wunden in der Regel weg innerhalb von 2-3 Wochen, unabhängig von der Tatsache, dass sie behandelt werden oder nicht.Jedoch müssen verschiedene Massnahmen getroffen, um den Patienten Beschwerden zu lindern.

  • Sie sicher, dass das Kind eine gesunde Ernährung.Vermeiden Sie es, ihm zu essen, die extrem salzig, scharf oder sauer ist.Diese Lebensmittel sind in der Regel die Wunden reizen und Schmerzen und Entzündungen verschlimmern.Halten Sie sich an weichen, flüssigen Lebensmitteln.
  • Befolgen Sie die Medikamente, die der Arzt verschreibt.Vermeiden Sie übersprungen Dosen.
  • Holen Sie sich das Kind, den Mund mit einem medizinischen Mundwasser, die Wasserstoffperoxid hat ausspülen.Stellen Sie sicher, dass Sie den Rat eines Arztes zu suchen, bevor Sie das aber tun.
  • Verwenden Sie eine weiche Zahnbürste, um das Kind die Zähne zu putzen.Die Symptome sind in der Regel verschlechtern, wenn das Kind nicht seine Zähne zu putzen.

[Lesen: Bakterielle Infektionen bei Kindern ]

Komplikationen der Gingivostomatitis:

Obwohl diese Infektion keine größeren Gesundheitsrisiken bergen auch immer, in den seltenen Fällen, kann das Auge betreffen.Wenn der Virus hat die Hornhaut des Auges infiziert, sofort einen Arzt aufsuchen.Wenn unbehandelt, kann es auch zu dauerhaften Augenschäden und Erblindung.

Wir hoffen, dieser Artikel hat Ihnen bewusst Gingivostomatitis gemacht.Wenn Sie Vorschläge oder Ratschläge haben, können Sie Kommentar einfügen.

Empfohlene Artikel:

  • 5 wirksame Behandlungen zu heilen orales Allergiesyndrom (OAS) bei Kindern
  • Krebsgeschwürwunden bei Kindern - Ursachen 11 & amp;7 Remedies Sie beachten sollten
  • 5 Serious Ursachen für verfärbte Zähne bei Kindern
  • Bruxismus In Kids - 6 Ursachen, Symptome 4 & amp;8 Behandlungen, die Sie beachten sollten
  • 14 Remedies To Cure Mundgeruch bei Kindern