May
02
23:00
Kind // Sicherheit

7 Home wirksame Rechtsmittel zur Behandlung von Allergien bei Kindern

Allergien bei Kindern

Image: Shutterstock

Ist Ihr Kind Niesen, Keuchen und klagte über ständige Tränen der Augen?Er konnte von Allergie leiden.In der Tat sind Allergien bei Kindern durchaus üblich.

Über 50 Millionen Menschen in den USA leiden unter Allergien, nach dem American College of Allergy, Asthma & amp;Immunologie und die meisten Allergien im Kindesalter manifestieren.(i) Während jedes Kind eine Allergie zu entwickeln, ist es am häufigsten bei Kindern, die aus Familien, die eine Geschichte von Allergien haben kommen sehen.

Anzeichen und Symptome von Allergien bei Kindern:

Kinder können allergisch auf Lebensmittel, Schwebeteilchen und Insektengift zu werden.So ändern sich die Zeichen und Symptome der Allergien Kind von der Art des Allergens basiert.

1. Nahrungsmittelallergie:

Die Schwere der Symptome hängt von der Menge der Nahrung verbraucht und wie empfindlich Ihr Kind zu dieser bestimmten Lebensmitteln.Die Symptome von Lebensmittelallergien sind wie folgt:

  • Juckreiz in Mund und Rachen
  • rote, erhabene, juckende Beulen, wie Nesselsucht
  • Runny und juckende Nase
  • Krämpfe im Unterleib bekannt durch Durchfall oder Übelkeit begleitetund Erbrechen
  • Shock
  • Probleme bei der Atmung
  • ekzematöse Hautausschlag

[Lesen: Nahrungsmittelallergie bei Kindern ]

2. Airborne Allergie:

Feinstaub, wie Staub und Pollen, etwas so bekannte Ursacheallergischer Schnupfen.Normalerweise kann Ihr Kind es um das Alter von 10 zu entwickeln Diese Symptome sind in der Regel im späteren Leben verschwinden, zwischen 40 und 60 years.The Symptome der Luft Allergien bei Kindern sind:

  • Juckende Nase und Rachen
  • Niesen
  • NasalStaus
  • Husten
  • Red, tränende und juckende Augen (allergische Konjunktivitis)

3. Insektengift-Allergie:

Insekten, wie Bienen und Mücken, kann allergische Reaktionen bei Ihrem Kind führen.Zu den Symptomen gehören:

  • Anschwellen der Kehle
  • Übelkeit
  • Durchfall
  • Hives am ganzen Körper
  • Atemnot
  • Shock

[Lesen: Insektenstichallergie in Kids ]

4.anaphylaktischer Schock:

Durch extreme Empfindlichkeit gegenüber dem Allergen kann Ihr Kind eine schwere allergische Reaktion wie anaphylaktischer Schock bekannt haben.Diese Reaktion erfolgt in mehreren Körpersystemen, einschließlich Herz, Lunge und Haut.

Dies ist eine ernste Symptome einer Allergie und nicht ignoriert werden, da es kann tödlich sein.Die Symptome der anaphylaktischen Schock sind:

  • Schnelle Blutdruckabfall
  • Schwellungen von Gesicht, Hals, Lippen und Zunge
  • Atemnot
  • Hives
  • Engegefühl im Hals
  • Schwindel
  • Benommen
  • Heiserkeit vonSprach
  • Bewusstlosigkeit

Typischerweise entwickelt anaphylaktischen Schock innerhalb von Sekunden nach dem Kontakt mit dem Allergen, aber in einigen Fällen die Reaktion konnte sogar 2 Stunden später auftreten.(iii) Glücklicherweise ist diese Reaktion sehr selten und in einem Kind, Heuschnupfen, Asthma und Neurodermitis hat häufiger.In der Regel wird Anaphylaxie durch Lebensmittel verursacht.Erdnüsse und Nüsse sind die häufigsten Ursachen von Allergien bei Kindern.

5 effektive Möglichkeiten zur Behandlung von Allergien bei Kindern:

Allergien kann nicht geheilt werden, aber es gibt Behandlungen zur Verfügung, können die Symptome zu lindern.Der Arzt Ihres Kindes können Sie bitten, Ihr Kind vor dem Allergen fernhalten.Als Eltern ist es Ihre Aufgabe zu Ihrem Kind über die Symptome und die Minimierung der Exposition gegenüber Allergenen zu erziehen.

Bei Verringerung der Exposition gegenüber Allergenen nicht möglich ist, sicherzustellen, dass Sie die folgenden Behandlungsprotokolle:

1. Antihistaminika:

Der Arzt kann Antihistaminika für Ihr Kind zu verschreiben.

2. Sprays:

Sprays sind für Nasen-und Atemwege Staus.Sie sind wie Inhalatoren oder Nasensprays zur Verfügung.

3. Immuntherapie:

Manchmal, können die Ärzte die Immuntherapie, die geben Sie Ihrem Kind Allergiespritzen beinhaltet verschreiben.Diese Therapie hilft desensibilisieren Ihr Kind und ist für Allergene verwendet, wie Pollen, Staub, Schimmel, Insektenstichen und Tiere

4. Pet Care:

Ihr Kind kann allergisch auf Tierhaare und Ärzte kann empfehlen, weg halten das Haustiervon Ihrem Kind und / oder dem Baden das Tier oft Hautschuppen zu reduzieren.

5. Entfernen Teppiche:

Sie können beraten, Teppiche aus dem Haus zu entfernen, da sie Staub anziehen und Stauballergie verschlechtern werden.

Home Remedies für Allergien bei Kindern:

Sie können eine ganze Reihe von Hausmitteln zu verwenden, um allergische Symptome zu lindern und bieten Hilfe für Ihr Kind.Einige der Heilmittel, die bewiesen haben, um nützlich zu sein sind:

1.Saline Lösung:

Diese Hausmittel ist ideal für die oberen Atemwege Allergien, da es hilft, zu spülen, die Allergien in der Nase (iv) eingelegt.Es erleichtert auch Entzündungen.

  • Sie können eine Kochsalzlösung zu machen durch Auflösen von einem Teelöffel Salz in warmem, destilliertem Wasser.
  • Nehmen Sie einen halben Liter Wasser und fügen Sie Prise Backpulver.
  • Machen Sie Ihrem Kind schnüffeln die Lösung durch ein Nasenloch und lassen Sie es Abflusses heraus durch den Mund oder die Nase.

Machen Sie ihm die Salzlösung zweimal täglich für beste Ergebnisse verwenden.

2. Eye Waschen:

Wenn Ihr Kind klagt über juckende und tränende Augen während der Pollensaison, Waschen der Augen mit kaltem Wasser kann Linderung verschaffen.

3. Heiße Dusche:

Wenn Ihr Kind bekommt ein Niesen Angriff aufgrund eines Luft Allergen, geben Sie ihm eine heiße Dusche, um vom Körper abwaschen das Allergen Rückstände.

4. Apfelessig:

Ihr Kind wird diese Hausmittel wegen des Geschmacks zu hassen.

  • Es ist äußerst wirksam bei der Linderung von allergischen Symptomen.Einige Leute bekennen es verhindert auch allergische Symptome.
  • Mischen Sie einen Teelöffel Bio-Apfelessig in einem Glas Wasser.
  • Machen Sie Ihrem Kind zu trinken diese Lösung dreimal täglich.

[Lesen: Vorteile von Apfelessig Für Kinder ]

5. Nettle Tea:

Brennesselblätter haben Antihistaminikum-Eigenschaften, und kann allergische Symptome sofort zu helfen.

  • Steile Brennnesselblätter in kochendem Wasser für 15 Minuten.
  • Strain und machen Sie Ihrem Kind eine Tasse es.
  • Es wird die Nase und Hals zu beruhigen und bieten sofortige Linderung.

6. Natürlicher Honig:

Geben Sie für rohe, unverarbeitete Honig in Ihrer Stadt.

  • Machen Sie Ihrem Kind verbrauchen einen Teelöffel Honig.
  • Sie können es so oft wie Sie wollen.
  • Normalerweise empfiehlt es sich, diese Hausmittel einen Monat vor Beginn der Allergiesaison beginnen.Es funktioniert wie eine Allergie erschossen, aber ist natürlich und ohne Nebenwirkungen.

7. Allergiker Kampf Nahrung:

Es gibt einige Lebensmittel, die Omega-3-Fettsäuren reich sind.

  • Es ist wissenschaftlich erwiesen, um zu zeigen, dass diese Lebensmittel zu verhindern Entzündungen.
  • Geben Sie Ihrem Kind Kaltwasserfischen, Leinsamen und Walnüsse zu essen und zu kämpfen, allergische Symptome.

Die oben genannten Hausmittel die Symptome der Allergie zu lindern und helfen, Ihr Kind wieder auf die Beine in kürzester Zeit.Denken Sie daran, Vorsicht walten lassen und nicht mit ungewöhnlich Rechtsmittel, die Sie sich nicht sicher sind, zu experimentieren.

Probieren Sie diese Heilmittel heute, und teilen Sie mit uns mehr, dass Ihr Kind kann durch profitiert haben.

Referenece: 1, 2, 3

Empfohlene Artikel:

  • 3 einfache Möglichkeiten zur Behandlung Erdnuss-Allergie bei Kindern
  • 4 Möglichkeiten, von Nahrungsmittelallergie & amp Entlasten Sie Ihr Kind;Nahrungsmittelunverträglichkeit
  • 5 Arten von Soja-Allergien bei Kindern Sie beachten sollten
  • Nahrungsmittelallergie bei Kindern - Ursachen, Symptome und Behandlungen