May
03
23:00
Schwangerschaft // Sicherheit

Top 10 Heilmittel für Blähungen während der Schwangerschaft

Völlegefühl

Image: Shutterstock

Wenn Sie schwanger sind, werden Sie wahrscheinlich eine Menge Fragen haben.Eine solche wäre: warum haben Sie Gas zu ungünstigen Zeiten übergeben?Blähungen ist eine der häufigsten Symptome einer Schwangerschaft und dies könnte die Ursache hinter der kontinuierlichen Eintritt des Ereignisses sein.Aber lassen Sie uns Ihnen versichern, dass dies häufig bei schwangeren Frauen und tritt weniger wie Sie näher an das Ende der Schwangerschaft.

Was verursacht Blähungen während der Schwangerschaft?

Was ist in der Schwangerschaft Blähungen?Blähungen ist ein Zustand von überschüssigem Gas in den Körper, etwas, das durch alle schwangeren Frauen erfahren wird.Das Völlegefühl scheint, dass Sie Beschwerden in den ersten Wochen der Schwangerschaft fühlen.Die Hauptursache ist ein hormonelles Ungleichgewicht, die rechts unten erklärt wird:

Hormon Progesteron während der Schwangerschaft für den Körper essentiell, gesund zu bleiben.Trotz seiner gesunden verursachen, ist es auch bekan

nt, Blähungen auslösen, rülpsen und furzen.Hormon Progesteron entspannt sich in der Regel glatte Muskelgewebe in Ihrem Körper und Magen-Darm-Trakt als auch.Während dieses Prozesses wird die Verdauung verändert und damit die in der Lebensmittel Reise in die Blutbahn vorhandenen Nährstoffe, um Ihr Baby zu erreichen.Dieser langsame Prozess der Verdauung verursacht Gas, Aufstoßen, Völlegefühl, Blähungen und elend Empfindungen im Darm-Trakt.

Mit der fortschreitenden Schwangerschaft beginnt die Gebärmutter, um mit dem Magen und Darm für die Raumfahrt zu konkurrieren.Dies führt auch zu Blähungen.Die Gebärmutter nimmt mehr Platz im Beckenbereich, und Sie neigen auch dazu, oft verstopfen.Die hormonellen Veränderungen verändern auch die Verdauung und kann zu Gewichtszunahme führen.Ein paar andere Quellen, die zu Blähungen in den frühen Stadien der Schwangerschaft beitragen, sind:

Uterine Schwellung:

Während der 4. Woche der Schwangerschaft, das befruchtete Ei sich in der Gebärmutterwand.Bis zur Entwicklung der Plazenta, die Auskleidung des Uterus und die Blutgefäße des Endometriums Angebot Nahrung für den Embryo.Die Gebärmutterschleimhaut verdickt und vermehrt sich während der frühen Schwangerschaft, um den sich entwickelnden Embryo schützen.Ein hoher Blutfluss in die Gebärmutter erhöht die Herzfrequenz und tritt daher uterine Schwellung.Die geschwollenen Gebärmutter nimmt mehr Raum im Beckenbereich, wodurch ein Gefühl Blähungen im Unterbauch.

Verstopfung:

Das Essen reist durch den Darm und erreicht langsam den Darm, wo sie für eine längere Zeit bleibt.Es wird schließlich den Fötus zu profitieren, indem sie alle den Nährstoffgehalt.Der Fötus nimmt all den Wassergehalt der Nahrung, so verlassen die Stühle trocken.Die trockene Stühle eine längere Zeit, um den Mastdarm zu erreichen, und der bebauten rektale Angelegenheit wird die Blähungen und Gas in den Prozess zu erhöhen.

[Lesen: Home Remedies für Verstopfung während der Schwangerschaft ]

Gas:

Hormonspiegel für viele Veränderungen im Körper einer schwangeren Frau, wenn sie bereitet sich auf die Entwicklung des Fötus zuständig sind, zu unterstützen.Progesteron und Relaxin sind die zwei Hormone, die die Becken-Bereich, um während der Arbeit dehnen lassen.Diese gleichen Hormone Verstopfung verursachen, die die Rate der Nahrungsmittelgang verlangsamt.Natürlich vorkommenden Bakterien brechen die Nahrung in den Darm, wodurch die Gasbildung verursachen.Auch schwangere Frauen entwickeln Verdauungsstörungen und Sodbrennen, wodurch Blähungen.

Gewichtszunahme:

Sie bleiben mehr hungrig wie Sie Essen für zwei zu nehmen.Unter nahrhafte Diät zusammen mit Vitamin-Ergänzungen werden Ihre Kalorien zu erhöhen.Außerdem werden Sie Ruhe mehr und führen Sie eine weniger körperliche Aktivität.Daher fühlen Sie sich aufgebläht und unwohl mit den steigenden Tage.

Was Sie tun können, um Blähungen zu verhindern?

Wenn Sie schwanger sind, fragen Sie sich vielleicht Blähungen häufiger als üblich.Aber keine Sorge!Wir sind hier um zu helfen Sie, die Lösungen für dieses Problem:

1. Cut Off On raffinierten Zucker:

Vermeiden Sie das Trinken von kohlensäurehaltigen Getränken und gesüßte Fruchtsäfte, wie sie High Fructose Corn Sirup, die Blähungen verschlimmern kann, enthalten.Wenn Sie einen süßen Zahn haben, entscheiden sich für einige frische Früchte wie Aprikosen, Pfirsiche und Bananen.Vermeiden Sie auch mit Kaugummi und Schlankheits-Lebensmittel, wie sie Sorbit Beitrag zum Wind und Blähungen.

2. Intake Lebensmittel reich an Ballaststoffen:

Lebensmittel wie Süßkartoffeln, Reis, Karotten, Äpfel, grüne Blatt, Vollkornprodukte und Vollkorntoast sind alle eine gute Quelle für Ballaststoffe, die das Wasser in absorbiert wird IhreVerdauungssystem und verschieben Sie die Nahrung durch Ihren Darm.Daher fügen Sie eine anständige Anzahl von Fasern in der Ernährung hilft, Ihre regelmäßigen Stuhlgang zu halten.Denken Sie daran, damit beginnen, Faser in einem langsamen Tempo, nicht übertreiben, weil Sie nicht zu nehmen so viel Ballaststoffe in der Ernährung verwendet.

[Lesen: ballaststoffreiche Lebensmittel während der Schwangerschaft ]

3. Übung:

Eine gute Möglichkeit, mit Blähungen Problem umzugehen ist, tägliche Bewegung, sei es ein Spaziergang für etwa 10 bis 15 Minuten nach dem Essen oder zu Fuß dieHund, da dies wird Ihnen helfen, einige der lästigen Gas Sie erleben zu lindern.Wenn Sie den ganzen Tag sitzen, wird es nicht zulassen, dass das Gas zu bewegen und kann Blähungen verursachen.Regelmäßige und mild Übung, auch ein flotter Spaziergang rund um Ihr Haus oder im Garten, können Sie Ihre trägen Verdauungstrakt helfen.

PREV POST PAGE 1 2WEITER