May
01
23:01
Baby // Stillen

Können Frauen mit HIV / AIDS stillen?

Können Frauen mit HIVAIDS Stillen

Image: Shutterstock

Die HIV-Epidemie hat viele Familien zerbrochen links.Aber zum Glück, mit wachsenden Bewusstsein und Fortschritt in der medizinischen Wissenschaft, Menschen mit HIV / AIDS sind los, um ein erfülltes Leben zu leben.

Aber was ist mit Frauen mit dieser gefürchteten Krankheit?Können sie bauen eine Familie und haben ein Baby?Können sie wie jede andere Mutter stillen ihr neugeborenes?

Es gibt eine Menge von Fehlinformationen in Bezug auf HIV und Stillen.Wir sind hier, um Ihnen ein klareres Bild geben.

HIV und Stillzeit - ist es sicher?

Nach Angaben des US Center for Disease Control (CDC), HIV-infizierten Frauen in den USA empfohlen, ihre Kinder zu stillen (1).Aber ist das Beratungs gerechtfertigt?

Nach neueren Studien, die Antwort ist nein!

Bis vor kurzem, die Weltgesundheitsorganisation (WHO) empfohlen, dass Frauen mit AIDS sollte das Stillen zu vermeiden.Aber die Dinge haben sich geändert.Neue Studien zeigen, dass ausschließliches Stillen zusammen mit antiretr

ovirale Behandlung können sich die Chancen auf ein neugeborenes Ansteckung mit der Krankheit durch die Muttermilch (2) zu bringen.

So, jetzt junge Mütter mit HIV wird geraten, ihre Kinder zu stillen und Ihnen alle Vorteile, die mit der Muttermilch kommen.Dies wird nicht nur helfen, die neugeborenes Baby besser Immunität, sondern auch ihr Schutz vor Ansteckung mit HIV von der Mutter.Aber warum das Risiko eingehen?Warum stillen, wenn man Säuglingsnahrung verwenden?

Nun, die Tatsache der Angelegenheit ist, dass Säuglingsnahrung ist teuer.Viele Frauen mit HIV haben nicht die Mittel, um Säuglingsnahrung kaufen.

Und wenn man all die Formel in der Welt zu kaufen, es gibt eine interessante bisschen Statistik zu berücksichtigen.Ein Kind mit einem HIV positive Mutter und Formel gefüttert geboren ist weniger wahrscheinlich, von HIV-bedingten Ursachen sterben.Er wird eher sterben an Unterernährung, Durchfall, Lungenentzündung, usw. Alle diese Fragen können zu einem großen verhindert erstrecken sich durch das Stillen werden.

Stillen und HIV Getriebe - Faktoren, die helfen, verringern das Risiko:

einfach blind ein Baby stillen vermag die HIV-Risiko zu verringern.Es gibt andere Faktoren, die eine große Rolle zu spielen.Hier sind die Dinge, die ein neugeborenes Baby von HIV schützen können:

1. Frühe Entwöhnung:

Ausschließliches Stillen ist eine gute Idee, sondern erweitert das Stillen?Nicht so viel!Studien zeigen, dass Kinder, die aus der Muttermilch nach sechs Monaten entwöhnt sind weniger wahrscheinlich, dass HIV durch das Stillen (3) zu erhalten.

2. ausschließliches Stillen:

Wenn wir sagen, exklusiv, meinen wir Fütterung ein Kind nur Muttermilch, ohne etwas anderes, wie Saft oder Wasser, um ihre Ernährung.Studien zeigen, dass Frauen mit HIV zu produzieren die Muttermilch, die Zellen, die HIV übertragen, von Mutter zu Kind kämpfen.

3. Verhinderung und Behandlung von Brustkrebs Probleme:

Stillen kommt mit einer Horde von Problemen wie Mastitis und Brustwarzen.Für die meisten Frauen, das sind nur Schmerzzuständen.Aber für Mütter, die mit HIV stillen, können diese Probleme zu einem erhöhten Risiko der HIV-Übertragung führen.So ist es wichtig, diese Probleme bei Frauen mit HIV zu verhindern.

4. Prävention von HIV-Infektion:

Wenn eine stillende Mutter eine Infektion hat, Chancen, ihre Weitergabe des HIV-Virus auf ihr Baby nach oben.Also, ist es wichtig, junge Mütter sicher und von leichten Erkrankungen auch geschützt zu halten.

5. Verhütung und Behandlung von Wunden und Thrush:

Viele Kinder entwickeln Wunden und Soor im Mund.Diese Faktoren können zur einfachen Übertragung von HIV-Virus führen.So ist es wichtig, diese Probleme zu vermeiden.Wird ein Neugeborenes ist am Ende mit diesen Problemen, behandelt sie so schnell wie möglich ist für die Vermeidung der Übertragung von HIV.

Hoffnung finden Sie unsere Post auf HIV und Stillen gefallen.HIV / AIDS ist keine lebenslange Haftstrafe.Viele Menschen mit der Krankheit aufwachsen und gesunde Leben zu leben.Für eine neue Mutter ist das Stillen die ultimative Bondwerkzeug.Also, lassen Sie sich nicht von HIV / AIDS zu halten Sie davon, dass Ihr Baby den bestmöglichen Start ins Leben.Gehen Sie auf, Ihr Baby zu stillen, ohne Angst oder Schuld!

Und vergessen Sie nicht, in einer Zeile in den Kommentaren unten fallen lassen!

Empfohlene Artikel:

  • 5 Ernste Nebenwirkungen von Koffein während der Stillzeit
  • Ist es sicher, das Stillen fortzusetzen, während leiden Grippe?
  • Ist es sicher, Alkohol während der Stillzeit trinken?
  • Ist es sicher zu stillen, wenn Sie eine Erkältung?