May
01
23:01
Baby // Sicherheit

TB (Tuberkulose) in Babies - 13 Symptome

tb bei Babys

Image: Shutterstock

Die Pflege der Gesundheit des Babys ist sehr notwendig, da sie anfällig für Infektionen sind.Eine solche Infektion, die Säuglinge riskieren kann, ist Tuberkulose (TB).Es ist eine bakterielle Infektion durch Mycobacterium tuberculosis verursacht wird.

Wollen Sie mehr wissen?Hier bringen wir Ihnen einen Blick auf TB bei Babys ...

Tuberkulose In Babies:

Babies kann TB von der Mutter vor oder während der Geburt entweder durch Atmen oder Schlucken infizierten Fruchtwasser zu erwerben.Sie können auch diese Infektion nach der Geburt entwickeln, wenn sie in Kontakt mit infizierten Tröpfchen der Luft kommen.

In einigen Fällen andere Organe des Körpers wie dem Gehirn, Knochenmark, Nieren, Darm, Magen und der Wirbelsäule können auch von TB betroffen sein.Kinder unter 2 Jahren sind besonders dem Risiko der Entwicklung TB wegen ihrer schwachen Immunsystem.

Diese Krankheit hat zwei Formen:

  • Latent TB: Wenn das Baby mit latenter TB betroffen, aber nicht krank ist,
    seine oder ihre Körper ist dann in der Lage, halten die Bakterien in Schach.Die Krankheit kann sich in diesem Fall nicht zu verbreiten.
  • Aktive TB: Dies wird durch Nachtschweiß, Fieber und Husten persistent gekennzeichnet.Es sollte darauf geachtet, ob das Baby spuckt Blut mit Husten und / oder, wenn es Mangel an Energie werden.Die Behandlung von TB ist sehr wichtig, bevor es tödlich macht.

[Lesen: Asthma bei Kleinkindern ]

TB Symptome bei Babys:

Latent TB ist die erste Infektion mit Tuberkulose-Bakterien, die keine Symptome produziert.

  • In den meisten Fällen ist Tuberkulin-Hauttest ein Hinweis, dass das Kind infiziert wurde.
  • Medikation ist notwendig, auch wenn das Kind zeigt keine Krankheit.
  • Infant dauert etwa 6 bis 10 Wochen, um ein starkes Immunsystem, auf dem die Primärinfektion löst entwickeln.

In seltenen Fällen kann es zu anderen Organen und Lunge ausgebreitet.Dies führt zu folgenden Symptomen:

  1. Husten
  2. Appetitlosigkeit
  3. Fatigue
  4. Gewichtsverlust
  5. Fever

Reaktivierung der Tuberkulose ist eine andere Art von Infektion.Die Primärinfektion wird hier gelöst, aber die Bakterien inaktiv bleiben.Unter günstigen Bedingungen können die Bakterien wieder aktiv.

[Lesen: Sinus-Infektion In Babies ]

Die prominente Symptome von TB bei Säuglingen gehören die folgenden:

  1. Gewichtsverlust
  2. Fatigue
  3. Schwitzen in der Nacht
  4. Mit Fortschreiten der Krankheit zu entwickeln Hohlräume in derLunge und die folgenden Symptome im Vordergrund stehen:
  5. Schleim, die möglicherweise Blut
  6. Schleim
  7. Saliva
  8. Husten

[Lesen: Keuchhusten In Babies ]: in

Tuberkulose

Behandlung von TB bei KindernKleinkinder können mit Medikamenten behandelt werden.Hier sind einige der Medikamente, die Ärzte empfehlen:

  1. Streptomycin
  2. Pyrazinamide
  3. Isoniazid
  4. Ethambutol
  5. Rifampin

oder eine Kombination von einigen der Medikamente wird manchmal vorgeschlagen, wie das Baby möglicherweise Widerstand gegen ein einziges Medikament zu entwickeln.Stellen Sie sicher, sie nimmt ihre Medikamente auf Zeit.Dies wird weitere Ausbreitung der Krankheit zu verhindern.

Was Sie tun können schützen Sie Ihr Kind vor Anreise Tuberkulose?

Verhindern von Exposition ist die beste Lösung in diesem Fall.Hier ist, was Sie tun können:

  • Sie müssen Ihr Baby weg von Patienten mit chronischer Husten.
  • Sie müssen Ihr Baby für TB in regelmäßigen Abständen zu prüfen, ob sie zu den Hochrisikogebieten auf Reisen oder Aufenthalte unter den Menschen, die TB ausgesetzt worden sein kann.
  • Einnahme von Medikamenten nach einer Einwirkzeit können Ihr Baby von der Entwicklung aktiver TB zu schützen.
  • BCG (Bacillus Calmette-Guérin) gilt als umstritten, da es nicht sehr effektiv in Ländern mit weniger Fälle von TB.

[Lesen: Home Remedies für kalte bei Säuglingen ]

Ist TB ansteckend?

TB ist eine ansteckende Krankheit in der Luft und ist leicht übertragen.Babys werden nicht als ansteckend;bekommen sie von den Erwachsenen in der Regel infiziert.

Die Frist für die Inkubation dauert in der Regel von Wochen bis Jahren.Dies hängt von der individuellen und wenn die Infektion reaktiven, progressive oder primären.

wann Sie sollten einen Arzt rufen?

In den folgenden Fällen sollten Sie sicherstellen, dass Sie in Kontakt mit einem Arzt:

  • Im Falle, wenn Ihr Baby kommt in Kontakt mit einer Person mit TB.
  • Wenn sie stark schwitzt in der Nacht.
  • entwickelt chronische und anhaltenden Husten.
  • Hat anhaltendes Fieber.

Die Behandlungen können Monate dauern, aber stellen Sie sicher, dass Sie den Kurs, um die Krankheit vollständig heilen zu vervollständigen.

Haben Sie die obigen Informationen über Tuberkulose bei Babys hilfreich für Sie?Bitte teilen Sie Ihre Vorschläge in den Kommentaren unten.

Referenz: 1

Empfohlene Artikel:

  • 10 Effektive Home Remedies für Schnupfen und Husten In Babies
  • 8 Vorbeugende Maßnahmen gegen Heuschnupfen In Babies
  • 11 Anzeichen und Symptome einer Viral Fever vermeidenIn Kleinkinder
  • Verstopfte Nase bei Säuglingen - 4 Ursachen, Symptome 5 & amp;4 Behandlungen, die Sie beachten sollten
  • Kruppe Disease In Babies - 5 Ursachen, Symptome 12 & amp;6 Behandlungen, die Sie beachten sollten