May
02
23:00
Baby // Sicherheit

Gastroenteritis In Babies - 11 Symptome

Gastroenteritis-In-Babies --- 11

Image: Shutterstock

Denken Sie an die Zeit, als man musste auf die Toilette wieder und wieder überstürzen, und Sie bedauerte, packte diese schnellen Take-away von Ihrem Lieblings-Restaurant?Es war reizend auf die Lauf in den Waschraum und manchmal peinlich zu halten, auch.Magen-Grippe, auch bekannt als Gastroenteritis bekannt ist, können Sie einmal in eine Weile beeinflusst haben, aber denken Sie an, was Ihr Baby durchläuft, wenn er zu ist betroffen?So viel wie Sie als Eltern hassen, dies zu lesen, aber die Tatsache bleibt, dass Babys zu leiden unter Magengrippe.

Was ist Gastroenteritis?

Gastroenteritis ist im Grunde eine Infektion, die den Darm betrifft.Während es in der Regel wirkt sich auf wachsende Kinder und Erwachsene, Babys können auch Opfer.

Was sind die Ursachen Gastroenteritis bei Babys?

Rotavirus, Adenovirus und einige Bakterien einschließlich Salmonellen, E. coli und Campylobacter sind vermutlich die wichtigsten Mittel, die die Infektion verursachen können.Diese Bak

terien oder Viren in der Regel aufgrund verbreiten, um körperlichen Kontakt mit der infizierten Person oder durch den Verzehr von Lebensmitteln und Wasser, das verunreinigt ist, zu schließen.

Babies sind in der Regel durch den Verzehr von Lebensmitteln, die als Formel Milch aus einer Flasche, die nicht sorgfältig gewaschen hat verunreinigt ist, wie infiziert werden.

[Lesen: Nahrungsmittelallergien bei Babys ]

Anzeichen und Symptome einer Magen-Grippe:

Während die Anzeichen und Symptome, die mit Magen-Grippe assoziiert von Person zu Person unterscheiden, gibt es bestimmte allgemeine Symptomedass unten aufgelistet.

  1. Bauchkrämpfe
  2. Hohes Fieber
  3. Headache
  4. Gliederschmerzen
  5. Bauchschmerzen
  6. Wässrige oder losen Stuhl
  7. Vorhandensein von Blut oder Schleim im Stuhl (im Falle von schweren Infektionen)
  8. Erbrechen
  9. Schläfrigkeit
  10. Schwäche
  11. Reizbarkeit

[Lesen: Blut In Baby-Hocker ]

Behandlung von Magengrippe:

Da Babys sind sehr empfindlich, müssen Sie sofort ärztliche Hilfe suchen, wenn Sie eine der oben genannten BekanntmachungSymptome.Wenn unbehandelt, kann Gastroenteritis bei Säuglingen auf die Ausbreitung der Infektion, Reizdarmsyndrom, Laktoseintoleranz, Dehydratation und Elektrolyt-Ungleichgewicht in Ihrem kleinen irgendjemandes Körper führen.

1. Im Falle einer bakteriellen Infektion, kann der Arzt bestimmte Antibiotika, die für Ihr Baby sein kann vorschreiben.

2. Bei viralen Infektionen, kann Ihr Arzt eine andere Art der Behandlung empfehlen.

3. Für schwere Symptome mit der Bedingung verbunden, kann Ihr Arzt auch empfehlen eine Dosis von Säuglings Ibuprofen oder Paracetamol.

4. Um sicherzustellen, dass Ihr Baby wird mit Feuchtigkeit versorgt, wird er auch vorschreiben, eine orale Rehydratation Lösung, die Sie sollten sicherstellen, um Ihr Baby regelmäßig füttern.Diese Lösung kann helfen, das Salz und Mineralhaushalt des Körpers wieder herzustellen.

5. Stellen Sie außerdem sicher, dass Sie vermeiden, Ihr Baby füttern keine Fruchtsäfte oder stark zuckerhaltige Lebensmittel, wie sie neigen dazu, die Grippe zu verschlechtern.

6. Bei leichtem Durchfall und kein Erbrechen, kann Ihr Arzt Sie vorschlagen, um auch weiterhin Ihr Baby füttern Muttermilch oder Formel Milch.

[Lesen: How To Treat Dehydratation bei Säuglingen ]

Vorbeugende Maßnahmen:

Als Mutter alles, was Sie tun, wirkt sich Ihr Baby.Sie können diese Präventivmaßnahmen, um Ihr Baby mit Magen-Grippe zu schützen versuchen:

  • Stellen Sie sicher, die richtige persönliche Hygiene zu erhalten und waschen Sie Ihre Hände gründlich mit einer antibakteriellen Seife oder Flüssigkeit nach jedem Windelwechsel und Besuch der Bad.Wiederholen Sie, auch wenn Sie nach Hause kommen von der Arbeit.
  • Sterilisieren Sie Ihr Baby Utensilien richtig vor Gebrauch - Flaschen, Schalen und Löffel.Folgen Sie sichere und saubere Kochpraktiken.
  • Impfen Sie Ihr Kind gegen Rotaviren.Idealerweise sollten Sie Ihr Baby mit drei Dosen geimpft werden - zuerst, wenn das Baby 2 Monate alt, ein anderer, als er ist 4 und die letzte, als er 6 Monate alt ist.

Es ist wichtig, das Kind zum Arzt sofort, wenn Sie irgendwelche Symptome mit der Bedingung verbunden bemerken.

Wir hoffen, Sie fanden diesen Artikel informativ und nützlich zu sein.Haben Erkunde andere Artikel auf unserer Website, die Ihnen helfen, nachdem Ihr Baby besser aussehen.

Empfohlene Artikel:

  • Kruppe Disease In Babies - 5 Ursachen, Symptome 12 & amp;6 Behandlungen, die Sie beachten sollten
  • 5 Effektive Home Remedies zur Behandlung von Hitzeausschlag In Babies
  • 5 Behandlungen, um Keuchhusten In Babies / Kleinkinder
  • 11 Anzeichen und Symptome einer Viral Fever CureIn Kleinkinder
  • Invagination In Babies - 4 Ursachen, Symptome 6 & amp;3 Behandlungen, die Sie beachten sollten