May
06
23:00
Kind // Sicherheit

3 Serious Ursachen von Lebensmittelvergiftung in Kinder Sie beachten sollten

Essen pooisoning

Image: Shutterstock

Ist Ihr Kind Übelkeit oder Bauchkrämpfe erlebt im Magen bald nach mit Essen?Er könnte von Lebensmittelvergiftung leiden.

Lebensmittelvergiftung ist eine häufige Erkrankung bei Kindern, da sie eine Unter entwickelten Immunsystems, die sie anfällig für alle Arten von Infektionen macht.

Warum hausgemachte ist die beste?

Als verantwortungsvolle Eltern, könnten Sie die Verpackung gesunde Lebensmittel, die Sie in einer hygienischen Weise für Ihr Kind vorbereitet.

  • Trotz all dieser, lassen sie genießen Restaurant Speisen und Getränke können zu Lebensmittelvergiftungen führen.
  • Dies liegt daran, die Zutaten oder die verwendet werden, um das Essen vorzubereiten Wasser könnte mit Bakterien, Viren oder toxische Stoffe verunreinigt sein.
  • Solche Keime könnten in Hülle und Fülle in den Bereichen, wo das Essen wird von Menschen mit weniger als ideale Hygienebedingungen hergestellt werden.

3 Ursachen von Lebensmittelvergiftung in Kinder:

Lebensmittelvergiftung bei

Kindern wird durch die Anwesenheit von Bakterien, Viren, Parasiten oder Toxinen in den Lebensmitteln, die sie kontaminieren können verursacht werden.

1. Bakterien:

Die Kontamination von Lebensmitteln ist in der Regel durch verschiedene Arten von Bakterien, die machen es zu Lebensmittelvergiftung in Ihrem Kind verursacht.

  • Campylobacter: Dieses Bakterium ist in unbehandeltem Wasser unter gekochtes Fleisch und Rohmilch gefunden.Dieses Bakterium kann eine Lebensmittelvergiftung Symptome bei Ihrem Kind ab 2 Tage führen bis fünf Tage.
  • Salmonellen: Dieses Bakterium ist in Milchprodukte, Eier, Geflügel, rohes Fleisch und Wasser, die unbehandelt sind gefunden.Salmonellen können Lebensmittelvergiftung Symptome bei Ihrem Kind ab 12 Uhr bis 48 Stunden zu induzieren.
  • Listeria: Dieses Bakterium wird in den meisten der gekühlt und bereit gefunden, um Nahrungsmittel, die Ihr Kind liebt, wie Weichkäse, gekochtes Fleisch, geschnitten Butter und Blauschimmelkäse essen.Ihr Kind wird eine Lebensmittelvergiftung Fragen von zwei Tagen bis 3 Monate Verzehr dieser kontaminierten Lebensmitteln konfrontiert.
  • E.coli: Dieses Bakterium wird auch als Escherichia coli bekannt und werden in unter gekochtes Fleisch in Fleischkugeln gefunden, Burger etc. Die Symptome von Lebensmittelvergiftungen durch dieses Bakterium verursacht neigen dazu, in Ihrem Kind zwischen 3 Tage tretenbis vier Wochen.

[Lesen: Bakterielle Infektionen bei Kindern ]

2. Viren:

Einige Viren wie Rotavirus oder Norovirus, die in Wasser zu finden ist, Muscheln oder Austern, die ungekocht können Lebensmittelvergiftungen in Ihren Kindern verursachen.

3. Parasiten:

Obwohl dies eine seltene Ursache von Lebensmittelvergiftungen, kann Parasiten wie Toxoplasmose Lebensmittelvergiftung in Ihrem Kind auslösen.

Andere Ursachen:

Nahrungsmittel und Getränke verunreinigt, während unterziehen zahlreiche Prozesse wie Handhabung, Zubereitung und Lagerung.

  • Wenn die verwendet werden, um Essen zu kochen Wasser aus Versehen durch den Kot von Tieren, Fleisch oder Geflügel, die durch Mikroorganismen, beim Versenden oder Verarbeitungs infiziert infiziert ist, kann die Frage der Lebensmittelvergiftung in Ihrem Kind auslösen.
  • Als Lebensmittel sind am falschen Temperatur gelagert oder wenn für lange Zeit gespeichert, kann es durch Bakterien oder Parasiten, die wiederum diese medizinischen Problem in Ihrem Kind verursachen infiziert werden.
  • Wenn die Köche sind mit Lebensmitteln umgehen, behandeln Sie das Essen ohne Waschen oder verwenden unrein Utensilien wie Schalen, um Nahrung, die wiederum macht Ihr Kind von Lebensmittelvergiftung leiden dienen.

[Lesen: Nahrungsmittelallergie und Nahrungsmittelintoleranz ]

5 Symptome der Lebensmittelvergiftung in Kinder:

Der Zeitraum der Zeit, die für Ihr Kind, um die Symptome der Lebensmittelvergiftung entwickeln würde von der Ursache variierender Infektion und die Menge des kontaminierten Lebensmitteln hat er gegessen.

  1. Durchfall: Ihr Kind wird wässrige Stühle manchmal zusammen mit Blut und Schleim für mehr als drei Mal an einem Tag passieren.
  2. Bauchkrämpfe: Ihr Kind würde intensiver bzw. leichte Krämpfe im Unterleib, die immer mal auftauchen könnte dann.
  3. Fever: Ihr Kind würde Fieber mit hoher Temperatur zusammen mit Schüttelfrost, Kopf- und Gliederschmerzen.
  4. Erbrechen: Ihr Kind würde mehrmals am Tag kurz nach mit Lebensmitteln oder Trinkwasser erbrochen haben.
  5. Dehydration: Ihr Kind würde sehr weniger Harn zu lassen, haben rissige Lippen, trockener Mund und das Gefühl, sehr müde.

[Lesen: Durchfall bei Kindern ]

Wenn Sie eines dieser Symptome einer schweren Art und Weise, Ihr Kind feststellen, stellen Sie sicher, dass Sie Ihr Kind zum Arzt bringen sofort einen Arzt aufsuchen.Diese Symptome können für eine kurze Zeit im Bereich von wenigen Stunden bis zu langen Zeitraum von vielen Wochen durchsetzen.

Behandlung von Lebensmittelvergiftung in Kinder:

Die Zeichen der Lebensmittelvergiftung in Kinder würden in der Regel lässt sich in wenigen Tagen, wie das Immunsystem Ihres Kindes würde dagegen zu kämpfen.Ihr Kind könnte darauf hingewiesen werden, zugelassen zu bekommen, wenn er von schweren Symptomen leidet oder wenn die Komplikationen sind ernst.

1. Erhöhen Flüssigkeiten Zulauf:

Wenn Ihr Kind hat eine geringe Körperflüssigkeiten, dann wird er Dehydratation zu stellen.

  • Motivieren Sie Ihr Kind zu viel Flüssigkeit wie Erbrechen oder Durchfall würde Flüssigkeitsverlust verursachen.
  • Vermeiden Sie Saft von Früchten oder kohlensäurehaltige Getränke hergestellt, wie es die Symptome der Lebensmittelvergiftung in Ihrem Kind zu verschlechtern.
  • Sie können auch geben Sie Ihrem Kind Rehydrierung Getränke, wenn von Ihrem Arzt verordnet.

[lesen: Dehydratisierung in Kinder ]

2. Folgen normale Ernährung:

Stellen Sie sicher, dass Ihr Kind isst seine normale Nahrung, sobald er wird vor Austrocknung entlastet.

  • Stellen Sie sicher, das Essen ist nicht scharf oder frittiert.Beginnen Sie mit einfachen Salaten und Suppen.
  • Lassen Sie Ihr Kind zu essen haben in kurzen Zeitabständen in einem regelmäßigen Rhythmus, wenn er nicht in der Lage, seinen Teller mit Essen zu essen.
  • Geben Sie Getränke in zwischen ihren Lebensmitteln, seine Körperflüssigkeiten unter Kontrolle zu halten.

3. Medizinische Beratung:

Wenn Ihr Kind unter 12 Jahre alt ist, würde Ihr Arzt verschreiben keine Medikamente heißen, wie es vielleicht einige schwerwiegende Nebenwirkungen in kleineren Kindern verursachen.

  • Ihr Arzt kann Medikamente verschreiben, um Durchfall oder Erbrechen Ihres Kindes zu stoppen.
  • Der Arzt würde vorschreiben, Medikamente, die Körpertemperatur des Kindes zu stürzen, wenn Fieber auftritt.
  • Wenn die Symptome schwerwiegend sind, dann wird er Sie benötigen würde, um die Stühle Ihres Kindes zu testen, um die Keime, die die Infektion verursacht hat, zu erkennen.

Wir hoffen, dass die Informationen, die wir über die Ursachen, Symptome und Behandlungsmöglichkeiten für eine Lebensmittelvergiftung zusammengestellt haben, waren nützlich.Um dieses Problem zu vermeiden, bitten wir Sie und Ihre Familie zu Hause gekochtes Essen essen und essen nur in renommierten Restaurants.

[lesen: Laktoseintoleranz bei Kindern ]

Hat Ihr Sohn oder Ihre Tochter leiden unter Lebensmittelvergiftung?Bitte teilen Sie Ihre Erfahrungen mit uns.

Referenz: 1

Empfohlene Artikel:

  • 4 Möglichkeiten, von Nahrungsmittelallergie & amp Entlasten Sie Ihr Kind;Nahrungsmittelunverträglichkeit
  • 7 Home wirksame Rechtsmittel zur Behandlung von Allergien bei Kindern
  • Nahrungsmittelallergie bei Kindern - Ursachen, Symptome und Behandlungen
  • Gelbsucht bei Kindern - 5 Ursachen, Symptome 6 & amp;5 Behandlungen, die Sie beachten sollten
  • Skoliose bei Kindern - Ursachen 5 & amp;5 Symptome Sie beachten sollten