April
08
23:00
Frühe Teen

5 Nützliche Tipps zur Mental Health Disorders In Teens Treat

Behandlung von Geisteskrankheiten

Image: Shutterstock

Ist Ihr gesprächig und freundlich Teenager plötzlich Drehen eines Einzelgänger?Ist Ihr Kind zu werfen up nach jeder Mahlzeit in einem verzweifelten Versuch, die Gewichtszunahme zu vermeiden?Nun, wenn Sie bereits bemerkt haben Ihr jugendlich merkwürdiges Verhalten Lesen dieser Nachricht ist eine gute Idee.

Von der Depression und Angst zu Phobien und Aggressivität, gibt es mehrere psychische Störungen, die ein Teenager auswirken können.Wussten Sie, dass etwa jeder fünfte Jugendliche von einer psychischen Störung leidet?(1) Der Artikel gibt Ihnen hier praktische Informationen über gemeinsame jugendlich psychischen Störungen, Symptome und Tipps, um Fragen der psychischen Gesundheit Ihres Kindes zu behandeln.Wollen Sie mehr wissen?Weiter lesen!

Gemeinsame Teenage Mental Disorders:

Rund 50 Prozent der häufigsten psychischen Störungen bei Jugendlichen zeigen, bis vor 18 Jahren.Hier sind einige der häufigsten Erkrankungen:

  • Aufmerksamkeits-Defizit-Hyperaktivitätsstörung
    oder ADHS ist im Jugendalter durchaus üblich.Die Unfähigkeit, auf Aufgaben und Objekte scharf charakterisiert den Zustand.Ein Teenager mit ADHS ist wahrscheinlich, impulsiv zu sein.
  • Depression ist eine weitere häufige Stimmungsstörung im jugendlichen Alter.Es kann Haltung und Emotionen des Teenagers zu beeinflussen, und kann ihr Gefühl traurig und reizbar zu verlassen.
  • Bipolare Störung wirkt sich auf rund 1% der Jugend.Es bewirkt, dass die Person, die Stimmung, um hin und her zwischen Manie und Depression zu ändern.
  • Essstörungen gehören Bulimie und Anorexie.Ein Teenager leiden unter dieser gemeinsamen psychischen Störung wahrscheinlich ein verzerrtes Körperbild haben.Sie kann eine schädliche Verhalten zeigen, ihr Essen und Gewicht verwalten.
  • Schizophrenie betrifft Einzelpersonen zwischen 15 und 25 Jahre alt.Personen, die unter dieser Bedingung kann inkohärent in ihrer Kommunikation und unrealistisch in ihrer Einstellung zum Leben sein.(2)

[Lesen: Bipolar Disorder In Tenns ]

Symptome einer Geisteskrankheiten In Teens:

Hier ist eine Liste der häufigsten Anzeichen, die eine psychische Störung anzuzeigen.

1. Verhaltensänderungen:

Schnelle und klare Veränderungen im Verhalten Ihres Kindes kann vermuten, dass sie von schlechte psychische Gesundheit leiden.

[Lesen: Teenage Behaviour ]

2. Mood Swings:

Pubertät kann Stimmung swings.However verursachen, wenn Ihr Kind leidet unter häufigen und extremen Stimmungsschwankungen, könnte es ein Zeichen der psychischen Störung sein.

3. Körperliche Veränderungen:

niedrige Energie, häufige Kopfschmerzen, Veränderungen in Ess- und Schlafgewohnheiten und Vernachlässigung der persönlichen Erscheinung kann auch auf psychische Probleme.

4. Soziale Probleme:

Psychische Probleme können Ihrem Kind ablenken, was ihre Beziehung zu Kollegen und Schulleistung beeinflussen können.(3)

[Lesen: Teenage Probleme mit Eltern ]

Tipps, Geisteskrankheiten zu behandeln, Teens:

Teenage ist eine schwierige Zeit für sowohl die Eltern und das Kind.Hier sind ein paar effektive Tipps, um mit Ihrem Teenager psychischen Störungen zu bewältigen:

  • Achten Sie genau auf das Verhalten Ihres Kindes und achten Sie auf jegliche extreme Veränderungen.Vermeiden Sie übermäßige Kritik und Vergleich da es Stress auf Ihr jugendlich verursachen und die ihr Selbstwertgefühl.
  • Psychische Probleme sind aufgrund der Stress des modernen Lebens gemeinsam.Akzeptieren Sie, dass Ihr jugendlich aus einer psychischen Störung leidet, und verstehen, dass es behandelbar.Überwindung der Stigmatisierung und das Problem taktvoll und pragmatisch.
  • Sprechen Sie mit Ihrem Arzt, und bleiben Sie in Kontakt mit Ihrem Kind Schulvertreter.Wertvolle Ratschläge und Erfahrung kann Ihnen helfen, psychische Probleme Ihres Kindes effektiv behandeln.
  • Ziehen Sie sofort professionelle Hilfe, wenn Sie eine drastische Veränderung im Verhalten Ihres Kindes bemerken.Einige Beratungsgespräche können helfen, Ihr jugendlich zu schlagen den Blues.
  • Einführung offener, ehrlicher und konstante Kommunikationssystem mit Ihrem Kind.Ihre Zuneigung und Motivation hilft Ihrem Kind zu kämpfen psychische Probleme besser (4)

[Lesen: Soziale Angststörung bei Jugendlichen ].

Wir hoffen, dieser Artikel hat Ihnen geholfen die gemeinsamen psychischen Problemen Jugendliche konfrontiert zu verstehen.Lassen Sie uns Ihre Meinungen und Erfahrungen im Kommentarfeld unten.

Empfohlene Artikel:

  • 4 häufigsten Essstörungen bei Jugendlichen
  • 6 Vorteile der positiven Elternschaft für Jugendliche
  • Top 10 Tipps für Parenting Teenagers Sie wissen sollten
  • Wie Teenage Entwicklung des Gehirns zu verstehen?