May
01
23:01
Für dich // New Parents

Schwangerschaftsdiabetes Leihmutterschaft - Alles was Sie wissen müssen

Schwangerschaftsdiabetes Leihmutterschaft

Image: Shutterstock

Der Begriff "Schwangerschaftsdiabetes Leihmutterschaft" wird verwendet, um zu beschreiben, wenn eine Leihmutter trägt und liefert Kind eines anderen Paares.Hier die Leihmutter nicht genetisch mit dem Kind verwandt.

Grundlagen der Schwangerschaftsdiabetes Leihmutterschaft:

aus medizinischen Gründen viele Paare nicht in der Lage, ein eigenes Kind zu konzipieren.Aber mit dieser Option, können auch sie die Gabe der Elternschaft zu erleben.Die meisten der Zeit die Leihmutter ist mit den künftigen Eltern bekannt.

  • Leihmütter, abgesehen davon, dass für alle medizinischen Aufwendungen kompensiert werden, werden auch für Umstandsmode, rechtliche, Kinderbetreuung, Transport und andere Kosten zu zahlen, die von den künftigen Eltern.
  • diejenigen Eltern, die sich nicht vorstellen können, aber danach sehnen, haben eigene Kinder wählen, eine Leihmutter, die bereit sind zu tragen und liefern ihr Baby.Sobald sie eine Auswahl getroffen haben, beginnt der Prozess.

[Lesen: Foods To Get Pregnant ]

Schwangerschaftsdiabetes Leihmutterschaft Prozess:

Der gestational Leihmutter verpflichtet sich, ihre elterlichen Rechte gesetzlich zu verzichten, auch wenn alle anderen möglichen Themen diskutiert werden, setzenschriftlich und unterschrieben.

  • Sobald dies geschehen ist, wird die beabsichtigte Mutter IVF mit Medikamenten angeregt mehrere Eier entwickeln.
  • Auf der gleichen Seite ist die Leihmutter auf Medikamente, die ihren eigenen Menstruationszyklus zu unterdrücken und zur Stimulierung der Entwicklung einer rezeptiven Gebärmutterschleimhaut, die in der in-vitro-Befruchtung helfen platziert.
  • Wenn Follikel der beabsichtigten Mutter sind ausgereift, ihre Eier aus den Eierstöcken entnommen und später mit Sperma der beabsichtigten Eltern in einem Labor befruchtet.
  • Nach 3-5 Tagen, die später durch einen Prozess der Embryotransfer, wenn die Embryonen entwickelt werden, sind sie in die Leihmutter Gebärmutter platziert, wo sie implantiert werden.
  • Sobald die Leihmutter liefert das Kind, die Eltern oder die erfundene "genetisch verwandten" Eltern das Baby zu Hause.

[Lesen: Beste IVF Center in Indien ]

Wer entscheidet sich für Schwangerschaftsdiabetes Leihmutterschaft?

  • Frau mit medizinischen Komplikationen, wie diejenigen, die eine Hysterektomie gehabt haben, aber immer noch kann ihre Eierstöcke intakt.Mit diesem Verfahren kann sie ihre eigenen genetischen Kind haben.
  • Frauen, die viele Fehlgeburten gehabt haben oder nicht während der IVF-Implantation Bühne erfolgreich zu sein.
  • Frauen leiden unter gesundheitlichen Problemen wie Herz-Kreislauf-Erkrankungen oder schweren Nierenproblemen und Diabetes, deren langfristige Gesundheit ist gut, aber der Schwangerschaft wäre lebensbedrohlich sein.
  • Frauen mit Rh-Inkompatibilität.

[Lesen: Ursachen für die nicht immer Schwangere ]

Die Kosten Schwangerschaftsdiabetes Leihmutterschaft:

  • Schwangerschaftsdiabetes Leihmutterschaft ist durchaus eine teure Angelegenheit.Die Zahlung für die Leihmutter ist $ 15.000 bis $ 35.000.
  • Die Gesamtkosten des Verfahrens kann zwischen $ 45.000 bis $ 60.000 liegen.Und dies wird ohne rechtliche und verwendet keine der Behandlung der Unfruchtbarkeit.In Indien kostet es weniger aufgrund der niedrigen Kosten der Behandlung und mehr Frauen entscheiden sich Leihmütter sein.
  • Anders als im Westen, wo die Leihmutter ist nicht erlaubt, das Paar (dh die künftigen Eltern) zu laden, in Indien eine Leihmutter kann alles zwischen 3,00,000 lakhs lakhs bis 5,00,000 aufzuladen.

Pros Of Schwangerschaftsdiabetes Leihmutterschaft:

  • Es hilft kinderlose Paare, Kinder genetisch mit ihnen verwandt sind.Daher bevorzugen viele Schwangerschaftsdiabetes Leihmutterschaft über Adoption.
  • Die Chancen des gestational Leihmutter entwickeln eine emotionale Bindung mit dem Baby ist weniger mit einem Schwangerschaftsdiabetes Leihmutterschaft als eine traditionelle Leihmutterschaft, wo die Leihmutter vielleicht genetisch mit dem Kind verwandt.
  • Schwangerschaftsdiabetes Leihmutterschaft ist ein Segen für gleichgeschlechtliche Paare.

[Lesen: wann man aufhören muss die Pille ]

Nachteile von Schwangerschaftsdiabetes Leihmutterschaft:

  • Er trägt viele ethische Fragen, die Großfamilie des Paares nicht so hin offen sein, ihreIdee oder das Baby, da ein größerer Teil der Gesellschaft immer noch klammern sich an Perspektiven gesetzt.
  • Es ist legal in allen Ländern.Die Wahl der richtigen Leihmutter ist auch knifflige Arbeit.
  • Beides soll Mutter und Leihmutter müssen durch eine Menge von Verfahren, von denen einige sehr schmerzhaft und unangenehm an die Leihmutter sein zu gehen.
  • Der Prozess ist recht teuer und nicht alle medizinischen Verfahren werden von Krankenversicherungen erstattet.

Egal, ob Sie beabsichtigen, für die Leihmutterschaft entscheiden oder nicht, empfehlen wir Ihnen, so viel wie möglich über sie zu erfahren, bevor sie eine Entscheidung.Nachdem der Prozess gestartet wird es keinen Blick zurück, so sind beide Parteien rechtlich an den Vertrag gebunden.Im Falle von Anomalien in das Baby einmal geboren, können die Eltern nicht zu verleugnen und es legal erhoben, wenn sie dies tun.

hoffen, dass Sie diesen Artikel informativ gefunden.Bitte teilen Sie Ihre Gedanken und Erfahrungen mit anderen Nutzern unten in den Kommentaren.

Referenz: 1

Empfohlene Artikel:

  • Schwangerschaft nach Fehlgeburt Verpasste: Alles, was Sie über es
  • wissen, was ist das richtige Alter, um schwanger?
  • Egg Freezing - Alles eine Frau braucht, um
  • Schwangerschaft wissen nach Stammzelltransplantation - 5 Risiken und 2 Sicherheitsmaßnahmen
  • 7 effektive Ayurvedische Behandlungen zu heilen Unfruchtbarkeit