May
02
23:00
Für dich // New Parents

4 Gründe, warum Sie niemals Ihr iPad an Ihr Baby-

Warum werde ich mein Baby mein iPad nicht geben,

Image: Shutterstock

Von dem Moment an Sie sich entscheiden, ein Baby zu haben, gibt es verschiedene Themen, die Sie mit Ihrem Partner über die ein Kind zu besprechen.Ein wichtiges Thema, das Sie ansprechen müssen, ist, ob Sie lassen Sie Ihr Baby haben Zugriff auf Ihre Geräte, nämlich Smartphone.

Abgesehen davon, dass ein Werkzeug, um "Konsole" Babys, die Smartphone oder iPad ist auch auf Kinder unter 2 Jahren gegeben, um Buchstaben, Farben, Zahlen, Tiere lehren usw. Zwar gibt es viele interessante Anwendungen, die Ihnen helfen, dies zu tun, können Sie lehren,sie ohne diese apps zu, nicht wahr?

4 Gründe, warum ich gebe nicht mein I-Pad, um mein Baby:

Es gibt viele Gründe, warum sollten Sie nicht lassen Sie Ihr Baby verwenden diese Geräte:

1. Technologie Can Wait:

Entwicklung des Kindes Forschung sagt, dass zwischen Konzeption und drei Jahren, das Gehirn eines Kindes erfährt eine beeindruckende Menge von Veränderungen.Bei der Geburt, es hat schon über all die Neuronen sie jemals

haben werden.

  • Ihres Babys Gehirn verdoppelt sich im ersten Jahr, und nach drei Alters es 80 Prozent der erwachsenen Volumen erreicht hat.
  • Es ist in diesem Stadium, das Gehirn Ihres Babys entwickelt das Netzwerk, das Lernen, Gedächtnis und andere kognitive Fähigkeiten unterstützt.
  • Einführung in Ihr Baby zu allen Geräten im Alter von unter 3 Jahre Auswirkungen die Art und Weise der Entwicklung des Gehirns.Warum beschränken sie starrt auf einen Bildschirm, wenn sie wälzen auf dem Gras, wiegen sich auf der Schaukel und Toben im Park?
  • Wenn Sie Ihr Baby beibringen, wie man lesen und schreiben wollen, nehmen Sie die leeren Blatt Papier und geben ihr die bunte Zeichenstifte, die den Job viel besser tun sollten!

2. Bildschirmzeit macht Babys Ungesunde:

Die Zeit, die Ihr Baby sitzt und spielt auf dem Digitalgerät ist die Zeit, sie hat nicht verbrachte herumlaufen, auf Bäume zu klettern, spielen Himmel und Hölle oder nur tun, ein Puzzle.

  • Digitale Geräte beschränken Bewegung in Babys und kann somit schädliche Nebenwirkungen auf lange Sicht auf die körperliche Entwicklung.
  • Wenn Sie Ihr Baby, das unter 3 Jahre alt sein, um digitale Geräte ist freizulegen, kann sie die Sprache Verzögerungen haben.Als "Sprechzeit" zwischen Ihnen und Ihrem Baby verringert, während sie auf dem Gerät beschäftigt.
  • Dein Baby wird dazu neigen, "Beziehungen" aus einem sehr frühen Alter zu verstehen.So muss sozial mit anderen Kindern und Erwachsenen anstatt viel Zeit auf einem Gerät zu engagieren.
  • Motorik und Hand-Auge-Koordination zu entwickeln besser mit körperlichen Spielzeug, das Ihr Baby berühren und fühlen, anstatt eine App auf einem Gerät.

3. Behavioral Änderungen:

Dein Baby wird schnell zu erlernen, wenn sie einen Wutanfall und weint, wird sie das iPad zu bekommen.Dieses Verhalten auf lange Sicht, werden sie immer sehr hartnäckig und stur führen.

  • ADHS (Aufmerksamkeits-Defizit-Hyperaktivitäts-Störung) wird zu einer Epidemie in den USA und viele Kinder in Indien werden auch mit der gleichen Diagnose.
  • ADHS-Symptome sind Schwierigkeiten, sich zu konzentrieren, achten und Regelverhalten.
  • Machen Ihr Baby zu digitalen Geräten kann diese Störung verursachen und Behandlung kann es ziemlich qualvoll.
  • Es gibt noch andere psychische Krankheiten wie Kinder Depression, Angst, bipolare Störung, die auch aufgrund der Technologie Belichtung ausgelöst werden kann.

4. Early Education muss nicht sein Digital:

Zwar gibt es unzählige Anwendungen zu helfen, Ihr Kind lernen, das Alphabet, Zahlen, Farben, Tiere usw., tut es die alte Schule Weise funktioniert sehr gut.

  • Ermutigen Sie Ihr Kind, Bücher zu lesen.
  • Dies wird dazu beitragen, Phantasie, kreativ zu sein, zur Verbesserung der Konzentration und des Wortschatzes und natürlich halten Sie Ihr Baby zu unterhalten.
  • Beim Lesen eines eBooks gibt es immer eine Versuchung, zu einem Spiel zu wechseln, oder öffnen Sie den Browser und surfen.Also für "echte" Bücher, so viel wie möglich zu gehen.
  • Es ist wichtig, dass Ihr Baby entwickeln die sensorischen Fähigkeiten der Haptik.
  • physisch Spielen mit verschiedenen Texturen ist besser als nur knallende eine Blase oder Farbstoffen ein Tier auf dem iPad.

Daten aus der American Academy of Pediatrics und der Canadian Society of Pediatrics sagen Säuglingen im Alter von 0-2 Jahren sollte keine Belastung durch Technologie, die zwischen 3-5 Jahre, um eine Stunde pro Tag und Kinder zwischen 6-18 beschränkt werdenJahre 2 Stunden pro Tag beschränkt.

unter Diese Grafik zeigt Technik Expositionsrichtlinien nach Alter:

Diagramm

Lassen Sie Ihr Baby ein Baby bleiben und nicht in dieser erwachsen Welt der Gadgets genommen werden.

Einführung Technologie, um Ihr Kind zu gegebener Zeit und immer sicherstellen, dass Sie die Nutzung zu überwachen.

Haben Sie begonnen, die Ihre I-Pad und andere Geräte und Anwendungen, um Ihr Baby?Oder möchten Sie lieber sie den "echten" Weg zu lernen?Nicht teilen Sie Ihre Ansichten zu diesem Thema bei uns.

Referenz: 1, 2

Quelle: Amerikanische Wissenschaftler der Kinderheilkunde und der Canadian Pediatric Society