May
04
23:00
Schwangerschaft // Sicherheit

Sinus während der Schwangerschaft - 3 Ursachen, Symptome 3

Sinus während der Schwangerschaft

Image: Getty

Sie leiden häufig unter Nebenhöhlenproblemen?Und besorgt, ob es während der Schwangerschaft ist sicher?Es ist wahr, dass manche Menschen sind anfälliger für Nebenhöhlenproblemen.Wenn Sie einer von denen sind, sind Sie wahrscheinlich besorgt über Nebenhöhlenentzündung während der Schwangerschaft wissen.First things first, müssen Sie besonders vorsichtig sein, nicht um Infektionen zu bekommen, während Sie schwanger sind , wie diese Erhöhungen mehrere gesundheitliche Probleme für Sie und Ihr wachsendes Baby.Für Ihre Leichtigkeit präsentieren wir eine detaillierte und informative Stück für Sie zu verstehen, was Sinus und wie man mit ihm während Ihres speziellen 9 Monate beschäftigen.

Was ist Sinus?

Nebenhöhlen sind Lufteinschlüsse mit Schleimhäuten, die Wange, Stirn und Augen umgeben, gesäumt.Das häufigste Symptom der Sinusitis ist eine laufende Nase.Sie können Zärtlichkeit um Ihr Gesicht aufgrund interner Schwellung fühlen.Sinusitis ist eine Infektion, bei denen Nebenhöhlen

schwellen aufgrund des Fehlens von Schleim richtig ablassen.Es ist eine schwierige Situation, da die von Ihnen gezeigten Symptome sind schwer zu diagnostizieren, ob sie von Sinus-Infektion oder gerade weil der hormonellen Veränderungen hervorgerufen werden.

Sinus Symptome:

Hier sind die Symptome, die mit Sinus verbunden:

  • Sie können grünliche Farbe Ausfluss aus der Nase erleben und können außerdem zu Schwierigkeiten beim Atmen durch die Nase.
  • Sie können einen schlimmen Husten Gesicht, Schmerzen und Druck um die Nase durch Schwellung der Schleim.
  • Während der Schwangerschaft, können Sie auch begegnen anderen Symptomen wie Kopfschmerzen, Müdigkeit, Ohrenschmerzen und Verlust der Empfindung zu einem gewissen Grad.

Ursachen der Sinus während der Schwangerschaft:

Sinusitis ist nichts anderes als eine Infektion, die durch unsachgemäße Drainage von Schleim in Abständen verursacht.Sie entzündet und verursacht Verstopfung.Im Folgenden sind die typischen Ursachen für diese Erkrankung, wenn Sie tragen:

  • Schwellung Blutgefäße : Schwangerschaft erzeugt Druck auf die Wände der Blutgefäße durch die es schwillt und zeigt die Symptome der Sinusitis, die zu Infektionen.
  • Schwellung der Schleimhäute: wegen des Ausfalls der Schleim Entwässerung, die Membranen in Ihrem Nasenlöcher am Ende Schwellung, Anzeichen einer Sinusitis Infektion.
  • Veränderungen der Hormone: Progesteron, das als das Schwangerschaftshormon bekannt ist, wird gesagt, um die Ursache der Sinusitis in der Schwangerschaft.

Behandlung von Sinusitis in der Schwangerschaft:

In den meisten Fällen, hormonelle Veränderungen auslösen Sinus während der Schwangerschaft.Obwohl Sinusitis ist eine langwierige Infektion, aber die Dinge können für Sie schwierig, wenn während der Schwangerschaft erlebt.Im Folgenden sind einige Behandlungsmöglichkeiten, die Ihre Schmerzen zu lindern und helfen, eine bessere Schwangerschaft führen kann.

1. Vitamin C-Präparate:

Sie müssen Vitamin C-Präparate, um Ihr Immunsystem zu stärken und zu verhindern, Sinusitis zu nehmen.Abholzen von Milchprodukten in den Sinus verhindern kann zu einer unzureichenden Kalziumspeicher im Körper führen.

2. Akupunktur:

Diese alte chinesische Behandlung mit desinfiziert und schmerzlos Nadelspitze Therapie, kann es Ihnen helfen, Ihre inneren Energien zu fördern und Muskelproblemen, die Schleim Entwässerung beeinflussen können lösen.

3. Antibiotika:

Sie müssen Medikamente zu vermeiden, vor allem während des ersten Trimesters, wenn die Mehrheit Ihrer fetale Entwicklung stattfindet.Es wird empfohlen, Antibiotika unter Anleitung Geburtshelfer zu nehmen.

4. Wasser:

Wasser ist die sicherste Waffe verwendet, um Sinus Problem während der Schwangerschaft zu behandeln.Sie müssen ausreichend Wasser, um sich zu halten hydratisiert zu nehmen.Vermeiden Sie kaltes Wasser.

5. Dampf:

Dies ist ein sehr effektiver Weg, Lösen von Schleim und erleichtern ihre Drainage.Pooling von Schleim ist ein Nährboden für Bakterien zunehmende Infektionen.

6. Eukalyptusöl:

Sie können 2 Tropfen Eukalyptusöl, um Ihre Gewebe hinzufügen und schnüffeln es um Ihre verstopfte Nase zu löschen.Sie können auch dieses Öl auf eine Schüssel mit heißem Wasser hinzufügen, für die Aufnahme Dampf mit einem Handtuch auf dem Kopf.Verstopfte Nase führt zu mangelnder Sauerstoffversorgung, um Sie und Ihr Kind.

Ihr Kind wird nicht direkt betroffen zu erhalten, aber die Zucht Mikroorganismen wird die Wahrscheinlichkeit von Frühgeburt Arbeit zu erhöhen.Es ist sehr wichtig, um Sinusitis während der Schwangerschaft zu behandeln, weil unbehandelte Infektionen ausbreiten können.

Sagen Sie uns was Sie tun, um Sinusitis zu behandeln.

Empfohlene Artikel:

  • Sinus während der Schwangerschaft - 3 Ursachen, Symptome 3 & amp;6 Behandlungen, die Sie beachten sollten
  • Anämie während der Schwangerschaft - Arten, Ursachen und Behandlung
  • Durchfall in der Schwangerschaft - Anzeichen, Ursachen und Behandlungen
  • Gallenblase Probleme während der Schwangerschaft - Alles, was Sie wissen müssen
  • Fieber während der Schwangerschaft - Ursachen und 7 7 einfache Wege zu Tackle Es